Marshall 1960AV - Mangelware???

von kunkunk, 18.03.06.

  1. kunkunk

    kunkunk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.13
    Beiträge:
    33
    Ort:
    bei München :p
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #1
    hallo!

    schon seit längerem suche ich jetzt eine 1960AV mit V30 Speakern...
    Jedoch hab ich wirklich noch kein einziges Angebot was die Box Bebraucht angeht gefunden, weder in ebay, noch sonstwo... . Wenn man jedoch nach ner 1960A sucht findet man die wie Sand am meer, woran liegt das?? Hab mir inzwischen schon überlegt, ob ich mir nich , auch wenns schlechter klingt ne 1960'ger A zuleg, weil man von der andren echt nix gebrauchtes findet... :(

    kunkunk
     
  2. Nimrod-666

    Nimrod-666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    820
    Ort:
    Saarbrücken
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    436
    Erstellt: 18.03.06   #2
    http://www.musicstorekoeln.de/de/global/0_0_G_0_GIT0005582-000/0/0/0/detail/musicstore.html]

    Hier schau dir ma die an, ist Baugleich mit der Marshall (ok bis auf kleinigkeiten wie die Rollen vieleicht) aber billiger da sie in Polen hergestellt wird. Es ist eigentlich eine Laboga 4x12er Box wo Musicstoreköln einfach ihr loge draufgemacht hat. Habe sie vor 2 wochen gekauft und die klingt killer! Richtig schön viel Druck und Definition, aber nicht zu scharf. Genau wie ichs mag ^^
     
  3. kunkunk

    kunkunk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.13
    Beiträge:
    33
    Ort:
    bei München :p
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #3
    also ich hab mir die reviews durchgelesen., und muss sagen, ich bin echt beeindruckt von der box!!!
    allerdings hab ich hier auch wieder das Problem, dass man bei der nichts gebraucht finden wird, weil die "relativ" neu ist... :( (obwohl das bei 488€ nicht so tragisch ist, aber da sind zwischen ner gebracuhten 1960A und der dann schon noch um die 100€ Preisunterschied... )
     
  4. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    56
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 18.03.06   #4
    ne gebrauchte av wirst du auch nicht viel billiger bekommen als die fame. musst schon mit ca. 450 euro rechnen. die 1960a ist billiger klingt in meinen augen aber auch ziemlich schlecht.

    x-man
     
  5. kunkunk

    kunkunk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.13
    Beiträge:
    33
    Ort:
    bei München :p
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.03.06   #5
    jo ich habs gestern mal im direkten Vergleich angespielt, und man hat bei der AV schon nen deutlich besseren Klang gehabt...
    hm ja da geb ich dir recht, die fame box is wirklich ziemlich billig für das was sie kann...
    werd sie mir dann wohl neu kaufen müssen, weil man da wohl nur schwer ne gebrauchte herbekommt... tja.. :(
     
  6. axelf42

    axelf42 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    9.09.16
    Beiträge:
    199
    Ort:
    Nähe Köln
    Zustimmungen:
    59
    Kekse:
    551
    Erstellt: 19.03.06   #6
    Tach Zusammen,

    wer sagt denn, dass die Fame-Box baugleich ist? Nur weil die gleiche Speaker-Bestückung drin ist:confused: Die Fame ist eine hervorragende Box für das Geld, aber trotzdem würde ich einen Vergleichstest mit anderen V30 Boxen anstellen. Das habe ich nämlich vor ein paar Wochen getan und war selbst überrascht wie EXTREM unterschiedlich 4x12er klingen können, obwohl die gleichen Speaker drin sind. Dabei rede ich nicht von besser oder schlechter, sondern einfach von anders. Daher würde ich eine Entscheidung ohne die Kandidaten gehört zu haben ohnehin nicht treffen (es sei denn der Geldbeutel verhindert die ein oder andere Alternative:(). Die Fame klingt definitv anders als die AV und diese wiederum anders als die V30er von ENGL und so weiter.....

    Gruß
    Axel
     
  7. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.03.06   #7
    yap, da muss ich dir total zustimmen..
    hab zb meinen diezel schon über etlich boxen mit v-30ern angspielt und bei jeder klingt der sound anders, also am besten anspielen wenn es möglich ist!
     
Die Seite wird geladen...

mapping