Marshall 2555 Topteil?!

von blinkie, 17.06.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 17.06.05   #1
    Hallo,

    ich habe folgendes Angebot, einen Amp gebraucht zu kaufen:
    Scan des Angebots

    Hat jemand genauer Infos/Meinungen zu diesm Amp? Auf der Marshall HP gab es nur spärliche Infos.
    Welcher Preis wäre angemessen?

    mfg und thx
     
  2. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 17.06.05   #2
    bitte haut mich, wenn ich mich irre, aber das ist doch die seltene schwarze version vom 25th anny modell, oder?
     
  3. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 17.06.05   #3
    Ich glaub des der Slash Signature Amp oder net? hö? ^^

    die Dinger gehn bei Ebay meist um die 600+ weg wenn ich mich net irre.





    mfG
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 17.06.05   #4

    nicht unbedingt. der slash ist eigentlich ein nachbau vom 25th anniversary (der silberne)

    vom silbernen, gabs aber auch ein schwarzes modell, welches, soweit ich weiß, sehr selten ist. (theoretisch ein slash signature ohne slash's signature :D )


    [edit]
    und die slashs gehen für deutlich mehr als 600 weg. 750 - 800 wäre normal. ein top habe ich sogar schonmal für 1500 weggehen sehen (da hatte der verkäufer tierisch glück)
     
  5. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 17.06.05   #5
    also das original heisst SILVER JUBILEE, klar?

    und das SLash Signature ist exakt das gleiche nur anderes Design, klar?

    es gibt also nur die beiden....feddich...sonst nüscht! ;)


    PS: Wenn du ihn für unter 700 bekommst, kannst du glücklich sein! 1000 würden mich aber auch nicht wundern, ist sehr begehrt! Aber ein Kumpel hat von mir hat den, hab ihn ma getestet, fand den nicht so toll, is so ne mischung aus JCM 800, 900 und sonst was, also ein bastard...nichts halbes nichts ganzes!
    SLASH spielt im Studio sowieso nen getunten JCM 800...unter anderem -> (Hauptamp)
     
  6. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 17.06.05   #6
    is mir wurscht, ob jetzt siver jubilee oder 25th anniversary. ist beides das gleiche (weil er ja zum 25 jährigen rausgebracht wurde)

    hat irgendwer was anderes behauptet??

    falsch. vom 25th anni gibts eine schwarze version mit dem normalen bronze-gold-wasauchimmer chassis und eine silberne version mit verchromten chassis (nachzulesen unter dem link, der im ersten post dieses threads steht). der schwarze ist meines wissens nach seltener als der silberne


    btw: gewöhn dir mal dieses "klar" ab. der ton ist hier echt nicht angebracht
     
  7. Mast3rT

    Mast3rT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 17.06.05   #7
    Ich sag doch auch 600+

    ^^

    Also das Ding heisst Classic 2555 Jubilee und ist gleichzeitig auch das Slash Signature Top.

    Zufrieden? ^^
     
  8. blinkie

    blinkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 17.06.05   #8
    kann mir jemand näheres zum sound verraten? also meine wünsche gehn so in richtung Punk Rock (Lagwagon, NOFX, Green Day) oder auch mal was härteres in Metal Richtung (Metallica und/oder Killswitch Engage), aber hauptsächlich Punk.

    noch ne Frage: vom Bild her würd ich sagen, dass für beide Kanäle ein EQ benutzt wird oder?

    noch was zum prahlen (ned neidisch werden^^), der Preis ist 350€ :D
     
  9. LoKy

    LoKy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    15.10.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    25
    Erstellt: 17.06.05   #9
    :eek:
    kenn den amp zwar nicht, würde aber sagen ZUSCHLAGEN!!
     
  10. blinkie

    blinkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 17.06.05   #10
    naja muss ihn erst mal testen, hab bis jetzt viel gutes aber auch viel schelchtes gelesen..

    vor allem dass, das er im clean channel sehr schnell zerrt hat mich skeptisch gemacht, aber naja mal sehn^^

    aber trotzdem fleißig meinungen über den amp posten!
     
  11. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 18.06.05   #11
    das "klar" ist nicht so gemeint, wie du es vielleicht verstehst! Klar? ...... :eek:
    Sorry....
     
  12. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 18.06.05   #12
    Hm, Frusciante spielt also Praktisch das selbe Top wie Slash? :D :D
    Frusciante spielt ja AFAIK u.a. ein Silver Jubilee/25th Annivarsary Top (2 sogar - in silber) und slash auch?
    Hm, naja, wenn mans überlegt haben beide einen nicht so sehr unverwanten sound (wenn man sich z.B. mal Live-Sachen der Peppers anschaut)

    Aber das Frusciante nur den Clean-Channel benutzt und Zerren aus Bodentretern holt find ich komisch *g*

    //Edit
    Ich meine gehört zu haben das es vom Klang aber nicht weit von den JCM 800 teilen sein soll (hat frusciante ja glaub ich auch mal gespielt)
    Stimmt das?
     
  13. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 18.06.05   #13
    Das mit dem Clean stimmt. Man kann zwar sowas wie einen Clean Sound herausbekommen, aber der ist in der Praxis IMO nicht wirklich brauchbar. Der 2555 ist ein richtiger "Rock-Amp" und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Kein Clean, kein echter High-Gain aber dafür ein genialer Crunch und Marshall-Lead Sound. Das was er macht, macht er sehr gut, aber Flexibilität ist nicht seine Stärke. Bei Deinen musikalischen Vorlieben würde ich den Amp keinesfalls blind kaufen sondern unbedingt antesten.

    Edit: von einem 800 ist er tatsächlich nicht weit weg, hat etwas mehr Zerre als die Channelswitcher und klingt nicht ganz so hell. Ist schon ein sehr guter Marshall.
     
  14. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 18.06.05   #14
    Ich kann mich da BF79 nur anschließen, nicht wirklich flexibel, aber sehr geiler Rock und Leadsound. War bisher einer der wenigen Marshalls die mir gefielen. Im Store und bei MP hatte ich mal einen 2nd Hand gespielt und fand den super geil!
     
  15. blinkie

    blinkie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 18.06.05   #15
    wie weit kann man ihn denn clean aufdrehn? abwann zerrt er? reicht es aus, dass man mit der band mithalten kann und noch wirklich clean spielt, weil ich bin seit letzter woche in ner band^^
     
  16. frama78

    frama78 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.727
    Ort:
    Schwarzwald
    Zustimmungen:
    1.452
    Kekse:
    14.171
    Erstellt: 18.06.05   #16
    hi, also ich hatte den amp schon mal zuhause (nicht so ein modell, sondern EXAT DIESEN!!!). der amp ist wirklich super in schuss und klingt wie sich´s gehört (very 800-like, aber etwas "rotziger").

    clean-reserven werden sicher für bandmäßiges cleanspiel ewig ausreichen, auch wenn ich das noch nicht probiert hatte.


    frag david einfach, ob du den amp mal mitnehmen kannst ;)


    EDIT: du hast ne PN
     
  17. Peter Holzer

    Peter Holzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    1.09.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #17
    Die Marshall Silver Jubilees wurden von 1987-1989 gebaut.
    1987 waren sie komplett silber, danach schwarzes Vinyl und Silberne Leiste.

    Slash hat 5 1987er benutzt, bis sie 1991 bei einem Aufruhr in St. Louis zerstört wurden.
    1995 bekam er von Marshall eine Signaturserie, welche sich so gut verkaufte, dass sie nicht, wie anfangs geplant, limitiert hergestellt wurde. Diese Amps sind technisch eine 100% Kopie des Marshall 2555 Tops.
     
  18. Peter Holzer

    Peter Holzer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    1.09.06
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #18
    Die Marshall Silver Jubilees wurden von 1987-1989 hergestellt.
    Die 1987er waren komplett silber, danach gab es sie auch mit schwarzem Vinyl und silbernem Panel.

    Slash hatte 4 1987er 2555 100/50 Watt Tops mit je einer Box und ein 2550 50/25 Watt Top für seine Talk Box, bis sie 1991 bei einem Aufruhr zerstört wurden.

    Axl Rose hatte angeblich im Publikum eine Person mit Messer gesehen, forderte die Securitys auf, den Typen festzunehme und als diese nichts taten sprang er in die Menge, griff den "Fan" an und brach das Konzert ab. Im folgenden Aufruhr wurde der Großteil ihres Equipments recycled.

    Slash bekam 1996 ein Signature Modell, welches optisch wie ein Standard Marshall Topteil aussah (Schwarz, goldenes Panel) aber technisch eine 100% Kopie des 2555 Topteils war.
     
  19. gainer

    gainer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    570
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #19
    :confused:
    1996 oder 1995?
     
  20. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 03.08.06   #20
    Ich würd den Amp auf jeden Fall auch blind kaufen... bei dem Preis lässt sich damit notfalls noch einges an Geld machen....
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping