Marshall AVT 150 H

von ran, 10.11.06.

  1. ran

    ran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #1
    Hi zusammen!

    Ich bin froh, ein solches Board gefunden zu haben.

    Also, ich möchte mir einen Amp zulegen, aber kann nicht allzuviel dafür hinblättern. Ich möchte eine tiefe Verzerrung, welche kein nerviges "Rauschen" hat und einfach recht viel Druck hat.

    Da ich für einen Rectifier zuwenig Geld habe, muss ich mich nach einem Occasion-Gerät umsuchen, welches in meinem Preissegment liegt.

    Jetzt habe ich ein Marshall AVT-150-H gefunden. Was meint ihr dazu? Was für Boxen würden sich gut eignen?

    Noch etwas: Ich verwende im Moment das BOSS MT-2 Metal Zone für die Verzerrung. Und in der Suche hab ich nichts zum AVT 150 gefunden.

    Freundliche Grüsse
     
  2. Micha303

    Micha303 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    15.12.15
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    329
    Erstellt: 10.11.06   #2
    Versuch doch lieber einen alten Valvestate bei Ebay zu ersteigern und häng da das Boss Pedal dran ;)
     
  3. ran

    ran Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.06
    Zuletzt hier:
    12.01.10
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.06   #3
    Den hab ich ja bei ebay gefunden ;).
     
  4. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 10.11.06   #4
    komische sache sich nen neuen amp zu holen um dann nen blöden plastik treter davor hängen zu wollen.

    aber nun gut, is deine entscheidung.

    ich für meinen teil fand dat avt top grottig, getestet an ner behringer box, und anner marshall box mti greenback speakern. beidesmal wirklich nich toll, undifferenziert, matschig und einfach schlecht. 1000 eq einstellungen durchprobiert, im verzerrten bereich war einfach nix damit anzufangen.

    da gefallen mir die alten valvestates viel viel besser, mein 65 watt valvestate holzt dat topteil soundmäßig jedenfalls weg.

    naja, aber wenne eh den bosstreter davor hängen willst isset auch fast schon shitte egal wat fürn amp du nimmst, hauptsache der clean kanal stimmt einigermaßen.

    und wenn du ma dein metalzone vor deinen wunsch recto (immer diese klischees :D) hängst sachste mir bescheid :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping