Marshall AVT-20 XT ?gut oder nicht?

von Angusrockt, 20.04.08.

  1. Angusrockt

    Angusrockt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    17.12.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #1
    Hallo,
    mich interessiert der Marshall AVT-20 XT. Nun möchte ich wissen ob der gut ist oder nicht:rolleyes: also der ist doch sicher besser als n Marshall MG-15 CDR:confused: will ihn dann zuhause spielen. passt das?
    Zweite Frage: gibts bessere für 339€? nimm nur ungern gebrauchte:o
     
  2. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 20.04.08   #2
    Hallo,

    besser ald der MG ist der AVT schon, aber viel besser finde ich ihn auch nicht. Was möchtest du denn für musik mit machen? brauchst du ihn auch zum proben mit der band?
    Meiner meinugn nach gibt es in dem preisbereich bessere amps, kannst ja auch mal im auf dem gebrauchtmarkt gucken.
     
  3. Angusrockt

    Angusrockt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    17.12.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #3
    Nein, zum proben mit einer Band brauch ich ihn nicht.
    Ich spiele hauptsächlich AC/DC.
     
  4. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 20.04.08   #4
    Hast du schonmal über einen kleinen vollröhrenverstärker nachgedacht? z.b. der Epiphone Valve Junior oder der neue von Blackheart. Ich denke mal dass die für AC/DC sounds besser geeignet sind als ein AVT. Ansonsten kann ich dir noch die Vox AD**VT reihe empfelen, sind eigentlich für alle rock richtungen super, man muss nur den grundklang mögen.
     
  5. Angusrockt

    Angusrockt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    17.12.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #5
    ja den blackheart hatte ich auch schon in betracht gezogen. ich glaub da müsste ich dann z.B. mit nem Marshall Bluesbreaker Pedal n bissel heizen, denn endstufenzerre geht ja nicht, den nachbarn zu liebe. wie in anderen theards zu lesen soll ja der H&K Edition Blue gut sein, hatte ich auch schonmal dran gedacht... oder halt nen gebrauchten Peavey Classic, aber 30 Watt... weiß nicht.
     
  6. RaZ

    RaZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    211
    Erstellt: 20.04.08   #6
    Hi,
    also ich hab nen AVT 150 und bin sehr zufrieden, bissl einstellen und man hat echt nen geilen Sound... Allerdings denke ich tuts auch ein sehr viel billigerer verstärker, denn wenn du nur zu hause spielen willst und auch fast nur ac/dc... Naja Röhrenvorstufe mit 20 Watt find ich eh komisch^^ Welchen H&K Blue meinste? den Transistor? Da kann ich dir zu sagen: Echt angenehmer Sound und hört sich schön an... Nur wenn du im "Overdrive Modus" normale Akkorde also z.B. Barre F Dur oder so.. klingt wie MATSCH... Ist ungefär so, wie wenn ich meinen Metalzone dranhäng xD
     
  7. Angusrockt

    Angusrockt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    17.12.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.08   #7
    ja is der transitor. mit dem matschen: hilft das wenn ich den amp clean nehme und die zerre mit nem Bluesbreakerpedal mache?
     
  8. RaZ

    RaZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    211
    Erstellt: 02.05.08   #8
    HI,
    sry für die späte Antwort (falls du sie jemals noch lesen wirst^^)
    Also ich hab nicht das Gefühl, dass da IRGENDWAS hilft... Das Teil matscht.. EGAL was du tust.. geil ist auch: Wenn ich meinen metalzone davor hänge ist es auf 2,5 egal, ob ich das Volume weiter aufdrehe... Eigentlich wird das Teil dann extrem laut... Nur nicht bei dem Amp^^ Der bleibt einfach bei seiner input Lautstärke.. Also Boosten kannste auch gleich knicken =(
     
  9. Angusrockt

    Angusrockt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    17.12.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.08   #9
    Hi
    ich habs noch gelesen^^
    So... ich hab den ganzen mist jetzt den rücken gekehrt. Ich hab einen traumhaften blackheart little giant bei e-bay ersteigert :) mit 12" celestion greenback und besseren röhren :) :great:
    naja danke für die ganzen antworten
     
  10. RaZ

    RaZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.03.08
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    386
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    211
    Erstellt: 04.05.08   #10
    Das doch ma cool =) Freut mich für dich, dass du noch was gefunden hast!:great:
    Sag mal... würdest du vllt so in paar Tagen schreiben, wie du das Teil findest?:rolleyes:
     
  11. Angusrockt

    Angusrockt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.07
    Zuletzt hier:
    17.12.10
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.08   #11
    bin voll zufrieden damit:great::)
    leider wohn ich ja in ner mietwohnung, also leider nichts mit voll aufdrehen:( aber an der stelle kommt mein bluesbreaker-pedal zum einsatz, nich als zerrer sondern als booster. ergebnis ist eine sehr schöne röhrenzerre. wie gesagt spiele ich viel ac/dc und dafür ist er wie gemacht. der 12" greenback holt da natürlich das maximum raus. hehe hab zum spaß mal kurz wieder über meinen marshall mg15 gespielt, der klingt wie n pappkarton dagegen.:D und was ich auch toll finde is das, wenn ich den neck pickup nehme, ein schöner black sabbath sound daraus kommt:p
    also ich kann noch viel erzählen... aber mal zusammengefasst:
    -clean schön aber zerre ist seine heimat;)
    -sehr schöner amp
    -und das für den preis (hab ja für den fertig gemoddeten weniger bezahlt als für einen neuen im originalzustand)
    -:twisted:
     
Die Seite wird geladen...

mapping