Marshall AVT412A BOX was haltet ihr von der

von da iglo, 15.12.04.

  1. da iglo

    da iglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.04   #1
    wollt mir eine Marshall AVT412A BOX zuzulegen.......in komibnation mit meinem suprem xl ..was könnt ihr mir dazu sagen ...ratet ihr mir ab oda was meint ihr....auch kalngmässig

    thx schon ma
     
  2. spankyyy

    spankyyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.04
    Zuletzt hier:
    2.02.07
    Beiträge:
    106
    Ort:
    mönchengladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.04   #2
    SCHREIB NICH SO GROSS UND FETT DAS IST SCHEISSE
     
  3. da iglo

    da iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    20.12.07
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.04   #3
    jajaaa..is ja jut ..war nur so weil ich dn neman kopiert habe,,,trozdem kann ma einer helfen anstatt komment zu machen
     
  4. Rolly

    Rolly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    5.06.16
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    155
    Erstellt: 15.12.04   #4
    ich hab die. iss ganz gut und drückt schon.
    ich hätte aber lieber ne 1960 (hatte mal eine dran,und die drück einfach noch mehr:D )
     
  5. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 15.12.04   #5
    nicht viel...
     
  6. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 16.12.04   #6
    wenn du an eine für wenig geld rankommst kannst sie kaufen ja =) aber dann nur als übergang. früher oder später wirst du dir ne andere kaufen! Also als dauerlösung definitiv nicht!

    MFG Dresh
     
  7. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 16.12.04   #7
    Ich würd mir eher ne neue Behringer Ultrastack kaufen.
    Die Box hat keinen Druck. Ich war froh, als ich sie verkauft hab.
     
  8. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 16.12.04   #8
    mal wieder sher informativ... :screwy:

    @Topic, nim ne 1960er, da biste auf dauer besser beraten.
    Es sei denn du bekommst ne AVT zum Hammerpreis...
     
  9. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 16.12.04   #9
    Die AVT Marshall ist afaik nochimmer besser als die Behringer. Jedoch würd ich auch ne 1960er nehmen, bzw ne Fame oder Ibanez.
     
  10. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 16.12.04   #10

    wieso soll ich wiederholen, was schon gesagt wurde?
     
  11. eL Tomo

    eL Tomo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.04   #11
    was würdet ihr sagen wenn mandie AVT box für 200 ücken kriegt??? ich will mir evtl. au das supreme kaufen und habe daran gedacht die AVT vielleicht damit zu kombinieren...
    ich denke preis wäre doch eig. okay oder
     
  12. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 16.12.04   #12
    Ich find die Box nicht schlecht, ich find sie richtig beschissen, das meine ich ernst.
    Ich rate dir dringend davon ab.
    Die Behringer ist wirklich gut. Ich kauf mir bald auch eine.
    Dann hab ich ne 1960er A für zuhaus und die Behringer fürn Proberaum.
     
  13. bece

    bece Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.025
    Ort:
    Friedrichshain
    Zustimmungen:
    142
    Kekse:
    6.401
    Erstellt: 17.12.04   #13
    wir haben unsere 1960 für 250 euro im musikladen bekommen [gebraucht aber tiptop]
    vorteil: händler-gewährleistung
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 17.12.04   #14
    Die Box ist nicht gut.
    Sie schaut nur aus wie eine echte, so eine wie die tollen Stars auf der Bühne haben.
    Solche Produkte, sogar mit BILLIGEM Verstärkertop gibt es auch von Behringer und Crate.
    Kaufen all die Poserkinder :screwy:
     
  15. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 18.12.04   #15

    wenn ich dir einen rat geben darf... tu die 1960A in den proberaum und kauf dir ne feine 1x12 / 2x12 für daheim...

    erstens wird deine band und dein eigenes gehör es dir danken, zweitens ist eine 4x12 für daheim hoffnungslos überdimensioniert und absolut unnötig.
     
  16. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 19.12.04   #16
    Weißt du denn eine 2x12er, die stereo ist (Meine Endstufe läuft nämlich nicht mono)?

    Jetzt nochmal on topic: So wie das schon einer gesagt hat, die sieht zwar wie ne kleine 1960er aus, hört sich aber definitiv nicht so an.
    Die Behringer ist zwar kein High End Produkt, aber für 239 Euro ist sie wirklich sehr sehr gut. Ich würd nur das Behringer-Schild abmachen, das sieht ... aus.
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 19.12.04   #17
    Marshall 1936
     
  18. slalomsims

    slalomsims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.453
    Erstellt: 19.12.04   #18
    Gibts noch irgendwelche Alternativen?
     
  19. Illch

    Illch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.09.10
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 19.12.04   #19
    Edeltoaster ist voll stolz auf seine 2*12er Orange mit V30, kannst den ja mal anschreiben...

    Illch
     
  20. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 19.12.04   #20
    also die Behringer Box ist auf alle fälle Klasse für ihr Geld!

    da knan noch so oft einer kommen (der sie wohl noch nie gespielt hat) und sagen, die ist einfach scheisse... eben nich! die Hat verdammt druck und im gegensatz zur 8412 oder so ne ordentliche grösse (bisschen über 1960 std.)

    War hat sie ggf. bei hoher lautstärke ein wneig zu viel kratzender höhen, jedoch sind die ganz leicht mit leicht zurückgedrehtem presence regler in den griff zu bekommen.
    Wenn ichs geld hätte, würde ich ne Behringer BGH412 eher nehmen anstatt ne Marshall AVT oder so
     
Die Seite wird geladen...

mapping