Marshall DFX Mikro anschliessen

von Chrissy1000, 31.08.06.

  1. Chrissy1000

    Chrissy1000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #1
    Hallo,
    hab als Gitarrenverstärker nen Marshall MG100 DFX, da ich auch recht gern singe meine Stimme aber entweder laut und schräg oder gut aber leise klingt :) würde ich gern wissen, ob ich an den verstärker ein Mikro anschliessen kann..brauch ich dazu nen mikrovorverstärker..oder geht das gar nicht??
    lieben gruß chris
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 31.08.06   #2
    Falsches Forum, würde ich vermuten....
    Aber ansonsten: Mikrofon einstecken und ausprobieren!
    Besser ist aber sicherlich die Variante LineIn, wenn der Marshall sowas hat. Oder EffektReturn. Davor ein Kleinmischpult und ... Punk-Equipment!
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 31.08.06   #3
    naja, direkt rein wird grausig klingen. aber gehen tuts. :o

    kannst evtl auch ein kleines mischpult kaufen und dann in den cd-in gehen, hat mein MG50, und der 100er hats glaub auch...dann umgehst du wneigstens die vorstufe und kannst dazu sogar noch gitarre spielen.
     
  4. Chrissy1000

    Chrissy1000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.06   #4
    Super..hab ja n mischpult..werd ich gleich mal auschecken, ob das geht..danke!!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping