Marshall FS-2 an dsl 100

von evergreen, 14.11.05.

  1. evergreen

    evergreen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #1
    tach zusammen, hab mir ein marshall fs-2
    für meinen marshall jcm2000 dsl 100 gekauft.

    nun hat der amp 2 footswitch eingänge reverb/channel.
    das Pedal hat aber nur ein "stereo" anschlussstecker.

    muss ich nun das kabel auseinander nehmen und 2 stecker montieren
    oder gibt es noch eine andere lösung?

    gruss
     
  2. janssohn

    janssohn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    48
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 14.11.05   #2
    Ich denke du musst das Kabel umbauen. Oder die FS Ausgänge vom Amp auf eine Stereobuchse legen (nicht zu empfehlen).
     
  3. MarkusKl

    MarkusKl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.05
    Zuletzt hier:
    5.04.11
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.236
    Erstellt: 14.11.05   #3
    Ich denke Du brauchst die beiden Schalter doch für die Kanalumschaltung.
    Der eine Schalter schaltet zwischen den Kanälen und der 2.te Schalter zwischen
    Classic/Crunch und Lead1/Lead2. Bei meinem DSL401 ist es jedenfalls so. Ich brauche
    für den Reverb einen extra Schalter.
     
  4. evergreen

    evergreen Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    21.09.10
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.05   #4
    naja da ich schon das pedal habe mit reverb und chnnel wäre es schön
    die besste lösung, wen ich dies auch so nutzen könnte..

    sollte das problemlos gehen mit dem stecker wechseln
    mit geringen löt erfahrungen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping