marshall jackhammer..einstellungen?!

von h?r ma uff, 11.01.05.

  1. h?r ma uff

    h?r ma uff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    18.01.07
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #1
    ich denk ma einige hier werden auch den jackhammer benutzen..
    schickt ma eure einstellungen..ich bin nämlich noch auf der suche nach der perfekten einstellung für mich..un da könn mich nen paar beispiele von anderen nur inspirieren..
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.01.05   #2
    also ich hab bis jetz keine brauchbare einstellung gefunden, das ding klingt immer sch****, is aber geschmackssache denk ich ma
     
  3. bobs

    bobs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    238
    Erstellt: 11.01.05   #3
    dito, hab ihn deshalb verkauft.
     
  4. schrotkaeppchen

    schrotkaeppchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.04
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Vechelde, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #4
    Das kann ich leider auch bestätigen, hatte das Teil auch mal und habs verkauft. Mir klang er einfach zu dünn... Naja auf jeden Fall hat er kein bisschen den Sound gebracht, den ich wollte, zu dünn im Overdrive, mulmend im Distortion-Modus.
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 11.01.05   #5
    meinen will keiner haben, ich versuch schon ewig das ding los zu werden... werd den wohl doch ausschlachten und was neues rein baun...
     
  6. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.01.05   #6
    nja also der dist. ist echt schlecht. aber den OD finde ich ganz brauchbar.
    ganz grobe einstellung:
    im OD
    bass: 3/4 - ganz auf
    mid: 1/2
    high: 3/4
    gain: 3/4 -voll auf
    frequence: 1/2 - 3/4
    contur(oder so): 1/2
    die einstellung finde ich doch recht brauchbar, ist aber wie immer subjektiv!!!
     
  7. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #7
    wo hast denn den mittenregler her? *g* ich hab das problem dass ich keinen mittenregler am clean-kanal hab und der jackhammer bietet mir leider auch keinen. (außer diesem contour-regler. ich will allerdings keine mitten absenken, sondern eher verstärken)
    drum krieg ich nicht den sound den ich haben will, obwohl ich denke, dass der jackhammer das sonst schon könnte...
    mit dem distortionkanal kann ich jedenfalls auch nix anfangen.
     
  8. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 11.01.05   #8
    oops stimmt ja :rolleyes: steht halt schon länger unverändert da rum...
    wenn du mehr mitten willst hol dir doch einen mid-booster? oder senk die höhen oder bässe mit dem contur regler ab.
     
  9. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.05   #9
    der contour-regler senkt ja nur tiefe oder hohe mitten ab. das mit dem mid-booster wäre vielleicht die lösung wenn mich der jackhammer ansonsten absolut überzeugen würde. ich such aber eher nach einem verzerrer, der meine anforderungen alleine erfüllt. ich will ja schließlich nicht immer zwei geräte auf einmal ein und ausschalten, denn im clean-bereich bin ich ja mit dem sound zufrieden.
     
  10. Mat1983

    Mat1983 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.03.05   #10
    Ich spiel über nen H&K 50w Silver Edition mit ner Epi Paula Standart und bin mit dem Jackhammer zufrieden.

    Meine Einstellungen für Metallica-Sachen (neutrale Settings, Mitten betont, kein Reverb):
    O/D-Mode
    Volume 10 uhr
    Gain 2 uhr
    Bass 12 uhr
    Treble 2 uhr
    Contour 5 uhr (voll aufgedreht)
    Freq zw. 11 u. 12 uhr

    Wäre cool, wenn mehr Leute ihre Einstellungen posten würden. Irgendwie les ich hier nur, das keinem der Jackhammer gefällt...
     
  11. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 10.03.05   #11
    ich finde den jackhammer geil! aber auch nur den overdrive kanal. der distortion ist mir zu mulmig/matschig.
    der overdrive ist richtig fett und satt, weshalb ich hier ein paar aussagen nicht ganz verstehen kann. soundeinstellungen zu posten ist, denk ich mal, ne blöde sache, denn der jackhammer klingt wirklich an jedem amp anders und hat halt verdammt viele einstellungsmöglichkeiten.
     
  12. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 10.03.05   #12
    Hätteste den Guv´nor, hätte ich den gekauft...:D

    Naja, ich finde z.B. den DS-1 lau, hab mir den als Steve Vai-Fan mal gekauft und war enttäuscht, bis ich gelesen hab, dass er den nur zum Boosten nimmt...:o
     
  13. CrazyBasser

    CrazyBasser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.574
    Erstellt: 11.03.05   #13
    (Einstellungen im Uhrzeitformat , da z.B. "1/3" schon zu viel bzw. zu wenig sein kann , bei mir ist´s zumindest so.)

    Mode = OD
    Volume = 10 Uhr
    Gain = 14 Uhr
    Bass = 13 Uhr
    Treble = 15 Uhr
    Contour = 15 Uhr
    Freq. = 12 - 13 Uhr


    Natürlich muss man noch den Amp entsprechend einstellen bzw. anpassen.
    Mit den o.g. Einstellungen und ´ner Klampfe mit Humbuckern hat man den Sound von "Everlong" (Foo Fighters), kommt recht geil !!!
    Der Einstellung "Distortion" bringt leider nur den amtlichen Kirmes-Sound, ist eigentlich nicht sooo brauchbar.

    Gruß,
    Mr.Powerchord
     
  14. Torches

    Torches Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.08
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Tuttlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.07.08   #14

    Warum willst du die Mitten verstärken? Versteh ich nicht. Ich finde die besten Sounds bekommst du wenn du die Mitten, im Vergleich zu den Höhen und den Bässen relativ niedrig hältst...

    Aber ist wie bereits gesagt Geschmackssache^^
     
  15. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 08.07.08   #15
    Mode: OD
    Gain: 6
    Volume: ca. 5, einfach anpassen
    Bass: 3
    Treble: 6
    Beide Regler ganz rechts auf Linksanschlag, also deaktiv

    Allerdings liegt meiner in der Schublade, da er nach bald sechs Jahren Dauerdienst bei härter angeschlagenen Tönen zu oszillieren beginnt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping