Marshall JCM 2000 TSL 602

von Eisi_dt, 20.12.07.

  1. Eisi_dt

    Eisi_dt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.07
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 20.12.07   #1
    Ich hab hier ein Angebot für den AMP als Combo Version für 1000€ und nun ist die Frage ob das Teil das Geld überhaupt wert ist ?
    Gebraucht würde er fürn Proberaum etc...
    Ich hab ne US BC Rich Ironbird mit ner 81-89er Combo...
     
  2. angus-young

    angus-young Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    19.01.10
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 20.12.07   #2
    falls du den bei ebay meinst:
    nein

    da sind schon tsl122 für 700-800€ weggegangen
     
  3. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 20.12.07   #3
    Jein.

    wenn das Teil wirklich, wie in der Auktion steht, erst 4 Wochen alt ist, neuwertig und aus erster Hand und der original Kaufbeleg übergeben wird ist es für jemanden, der den Amp gerne haben möchte sicher eine Gelegenheit, 300 EUR zu sparen.

    Günstigere Geräte sind oft schon ein paar Jahre alt und/oder viel gebraucht worden, so daß man evtl. nach dem Kauf einen Röhrenwechsel oder eine Wartung beim Fachmann einkalkulieren muß.
     
  4. Zelli

    Zelli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    29.02.16
    Beiträge:
    970
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.861
    Erstellt: 20.12.07   #4
    schon angepsielt ? ich war nämlcih wirklich bissl enttäuscht vom tsl.. fand diese neue vintage modern serie geiler.. aber letzendlich isses n boss gt 8 geworden :D ( hab mir damit viele Feinde im Gebiet derRöhrenrocker geholt ;) ) aber egal..:p
     
  5. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 20.12.07   #5
    also 1000 steine ist der TSL 602 definitiv nicht wert. zum einen sind die verbauten wolverine speaker nun nicht soo pralle (da wären die marshall standard speaker clestion G12T75 schon besser),
    zum anderen ist der TSL jetzt auch nicht unbedingt so berühmt. die reinen röhrenpuristen stören sich ja auch dran, dass im TSL doch der ein oder andere halbleiter zu finden ist.
    ich würde dir empfehlen, mal nach nem 6101 30th Anniversary Combo von Marshall zu schauen.
    der amp ist midifähig, hat 3 Kanäle mit insgesamt 12 schaltbaren sound-optionen. soundtechnisch ist alles von jazz bis metal möglich, marshall halt....
    die sounds vom TSL basieren auf denen des 6101, der TSL kann da aber nicht mithalten. ich hatte den 1:1 vergleich, da der cogitarrero in meiner letzten band besagten TSL gespielt hat.
    die flexibilität ist beim 6101^auch aufgrund der midifähigkeit wesentlich höher. du kannst jedes x-beliebige midifähige effektgerät verwenden (z.B. Boss GT3 geht überall für ca. 125 bis 150 euro her), darüber die kanäle des amps steuern und beim kanalwechsel auch gleich die zugehörigen effekte umswitchen. geiles feature besonders live.
    beim 6101 kannst du die endstufenleistung von 100 watt auf 50 und auf 25 watt reduzieren. ich hab z.B. ausschließlich über den 25 watt modus gespielt und das hat dicke gereicht. da wird die endstufe auch schön ausgelastet, was sich im sound und in der direktheit des amps bemerkbar macht.

    wenns aber trotzdem der TSL werden soll, dann sind die 1000 euro definitiv zu hoch gegriffen. hier im board wurde vor kurzem einer für 700 öcken verkauft und bei ebay bewegen die sich ähnlich.
     
  6. kurt-hendrix

    kurt-hendrix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    27.06.16
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.459
    Erstellt: 20.12.07   #6
    bevor hier wild spekuliert wird...
    wie alt is der amp?
    oft benutzt? proberaum?
    garantie? etc etc...
    nen tsl der 4 jahre alt is, total runtergeritten und versifft is kann natürlich keine 1000 teuros wert sein
    aber ein, wie klaus schrub, 4 wochen alter Tsl ja!

    v8 na!
     
Die Seite wird geladen...

mapping