Marshall JTM30

von Icke43, 01.02.08.

  1. Icke43

    Icke43 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #1
    Hallo Löter und Schrauber,

    mein JTM39 (JTM310 G) hat mich "teilweise" verlassen. Clean ist alles in Ordnung aber wenn ich auf Boost (egal ob am AMP oder mit Pedal) wird zwar die LED rot aber der Verstärker verstummt. Ganz leise ist ein overdrive Sound zu hören, was meinen Nachbarn aber nicht mir gefällt.
    Hat jemand eine Schaltplan oder eine Idee woran es liegen könnte?
    Ich bedanke mich schonmal für die Hilfe aber auch für die Schadenfreude :D

    Gruß Heiko
     
  2. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 01.02.08   #2
    sind die röhren alle noch i.o?

    das ist oft son ding, das die vorstufe oder endstufe nicht genug*wumms* kriegt, wenn keine röhre funzt(die sollns ja verstärken)
     
  3. Icke43

    Icke43 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #3
    Danke für die schnelle Antwort. Aber ich gehe mal davon aus das die Röhren in Ordnungsind da ja der Clean funzt. Bei Overdrive werden die Vordtufenröhren ja nur übersteuert.
     
  4. Darkeminence

    Darkeminence Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.07
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    533
    Erstellt: 01.02.08   #4
    nee, die röhren übersteuern das signal, sorum...

    es ist gut möglich, dass ne vorstufentube kaputtgegangen ist, clean ist das noch nicht so schlimm, da ja kaum übersteuerung auftritt...daher auch nicht soviel(inner vorstufe) verstärkt werden muss,,,
     
  5. tricki

    tricki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    1.017
    Erstellt: 01.02.08   #5
    Nee, die antiparallel geschalteten (Silizium)- Dioden verzerren das Signal im JTM30. Wenn du auf Overdrive schaltest läuft m.W. das Signal über 'nen anderen Röhrenschaltkreis. Kann also sehr gut sein, dass die V1 ein (halbes) Ding weg hat, da jede quasi zwei Röhren sind. Einefach mal die Röhren nacheinander mit einer funktionierenden austauschen.
    Die andere Variante wäre, dass das Umschalt-Relais kaputt ist. Das Ding auszuwechseln wird aufwendiger - evtl. vom Fachmann machen lassen.

    Marshall-Amps-Schaltpläne hier : http://www.drtube.com/marshall.htm#JMP
     
  6. Icke43

    Icke43 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #6
    Dank meiner beheizbare Entelötpumpe habe ich das Relais gerade in der Hand und suche gerade mit wievier Volt es angesteuert wird um es durch zu messen. Viel Erfolg verspreche ich mir nicht da ja die LED von grün auf rot springt beim umschalten.


    Relais habe ich gemessen und es schaltet.:confused:
     
  7. Icke43

    Icke43 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #7
    ich habe mir ersteinmal 3x ecc 83 von JJ bestellt mal sehen ob es was bringt
     
  8. Icke43

    Icke43 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #8
    Ich wollte mich nochmal bei Tricki für den Schaltplanlink bedanken. Hatte ich völlig vergessen:rolleyes:
     
  9. Icke43

    Icke43 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    3.02.08
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.08   #9
    Ich habe es gefunden!!!
    der Boost Volumenpoti ist über den Lötkontakten komplett duchgebrochen.

    Ich danke nochmals allen für die Hilfe. Ein schones Wochenende noch
     
Die Seite wird geladen...

mapping