Marshall MG 4x12 Boxen mit Valvestate Top Teil kombinieren

von double, 06.06.04.

  1. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 06.06.04   #1
    Simple Frage,

    kann man Boxen die normalerweise zu einem MG Topteil passen mit einem Valvestate Top kombinieren, würd mir gerne nen Valvestate TOp bei Ebay holen und neue 4*12 Boxen bei Musik Store, weiss aber nicht ob sich das dann noch gut anhört

    achja undwo ist der unterschied zwischen geraden und schrägen boxen??!
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.06.04   #2
    du kannst prinzipiell jeden verstärker über jede box spielen, hauptsache die box verträgt die vom amp ausgehende wattleistung :)

    auf deutsch: ja, kannst ne mg box verwenden (würde ich aber ncith, weil afaik die mg-boxen kleiner sind als avt cabs, bin mir zwar nciht ganz sicher aber könnte ja sein dass das topteil dann zu groß für die box ist ;))

    zwischen schrägen und geraden boxen gibts technisch gesehen keinen unterschied, wenn du nur eine box hast ist es aber praktischer wenn du eine schräge besitzt, weil du dich dann im stehen besser hörst -> abstrahlwinkel größer :) ist aber prinzipiell egal welche box du dir kaufst.
    für fullstacks werden standardmäßig gerade und schräge box übereinandergestellt und dann ein top drauf :)
     
  3. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 06.06.04   #3
    oki, ich würd mir dann beispielsweise http://www.musicstorekoeln.de/german/shop/produktinfo.asp?info=GIT0003263-001 die box holen und den verstärker (bei ebay) http://www.marshallamps.de/equipmen...lestones=true&hierarchie_1=5&hierarchie_32=33, leider steht da nix von impedanz, aber das würd doch funzen oder???


    ist das schlimm wenn die boxen mehr watt leistung haben als der verstärker bringen kann??

    hab eben übrigens auf der marshall site geguckt, die maße der beiden cabinets sind gleich
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 06.06.04   #4
    bei pa systemen wäre es schlimm, bei gitarren ist das total in ordnung :)

    deine boxen+amp kombination geht auch in ordnung ;)
     
  5. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 06.06.04   #5
    ok dann muss ich noch weitere 100 € sparen *g+


    ist aber besser denk ich, wenn ich mir irgendwann mal nen vollröhren top hole sind da avt boxen sicherlich besser als mg boxen, denk ich ma :)
     
  6. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 06.06.04   #6
    Eine Alternative ist noch, sich zuerst eine transportfreundliche 2x12er Box zu holen (1922 oder 1936), die es gebraucht ab 200 EUR gibt, dann kann man schon mal richtig spielen und später bei Bedarf noch eine zweite dazu.
     
  7. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 06.06.04   #7
    würde eigentlich auch nen 4*12 peavy cabinet 300 watt, 8 ohm zu nem vs 100 top passen oder verschlechtert das den sound???
     
  8. dumdidum

    dumdidum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    911
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    26
    Erstellt: 06.06.04   #8
    Allerdings musst du bedenken dass die MG Box nur mit 120 Watt belastbar ist. Das bedeutet, wenn du eine Röhrenendstufe daran schaltest, kann dir die Box abgehen. Eine Transistorenendstufe (wie bei MG und VS/AVT) liefert nicht mehr als die angegebenen z.B. 100 Watt. Eine Röhrenendstufe fängt da erst an zu zerren und geht noch weiter. Deshalb sind die Boxen für die JCMs auch mit max. 400 Watt belastbar, um noch Platz zu haben.
     
  9. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 09.06.04   #9
  10. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 09.06.04   #10
    Das top vs 100 mit box ging gestern bei e-bay weg für 511,-€uro :D
     
  11. double

    double Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 10.06.04   #11
    jo ich weiss aber bis dato hatte ich eh noch nicht das geld
     
Die Seite wird geladen...

mapping