marshall MG100HDFX + 4x12" speaker billige alternative zu marshall dsl100?

von PreSSkoPP, 15.11.04.

  1. PreSSkoPP

    PreSSkoPP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 15.11.04   #1
    hi die frage steht ja schon in der überschrift. kann man einen marshall dsl 100 mit dem marshall mg100 plus einer 4x12" speakerbox mit einem stack mit dem dsl100 top vergleichen und evtl. sich als billigere alternative anschaffen, wenn einem ein dsl top doch noch etwas zu teuer ist? meint ihr es würde sich lohnen, pbwohl der mg ein transistoramp ist?
    und wenn wir schon dabei sind, was haltet ihr von diesem ebay angebot??

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=46656&item=3753741698&rd=1&ssPageName=WD1V

    danke für antworten!

    p.s. hab nochmal die box genauer unter die lupe genommen, ich glaube die reicht nicht... wie wär's wenn man dort eine 400 watt box von behringer drunter setzt, wie die heisst hab ich vergessen, aber ist preiswerter als ne marshall.
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.11.04   #2
    du versuchst gerade einen vw-polo mit nem bmw 5er zu vergleichen. ein mg wird die niemals n dsl100 auch nur annähernd ersetze können :o

    außerdem würde die box dicke reichen. die mg-box ist ja schon nciht das wahre, was willst du dann mit ner behringer.... ?
     
  3. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 15.11.04   #3
    gott... benutz die suchfunktion, der mg100 ist mittlerweile einer der meistdiskutiertesten amps hier. außerdem ist er erbärmlicher müll.

    selbiges gilt für die behringer box.
     
  4. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 15.11.04   #4
    jap... der mg ist nicht das gelbe vom ei (er ist brauchbar, aber zu dem preis nicht)... dann kauf dir für das geld lieber einen gebrauchten Valvestate (top+die passende Valvestate box)
    klingt allemal besser...
     
  5. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.11.04   #5
    bevor wieder alle die grosse Marshall MG Peitsche schwingen sollte erst mal geklärt werden was er damit vor hat.

    Also, welche Musik willste denn damit machen? Das scheint mir der entscheidende Faktor zu sein. Ich hab den MG mal für Clean-Sounds angetestet und da hat er seine Sache recht gut gemacht.
     
  6. PreSSkoPP

    PreSSkoPP Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    20.03.08
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    66
    Erstellt: 16.11.04   #6
    nuja, ich spiel meist punk, metal, ska und rock n roll. und manchmal bisschen blues, aber er muss auf jeden fall gut verzerren. :D
    aber wenn er wirklich nicht das gelbe von ei für den preis ist, was würdet ihr für ein halfstack vorschlagen für genannte musikrichtung, höchstens 1000€.
     
  7. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.11.04   #7
    garkeinen, für so viel geld bekommst du einen richtig guten combo! da solltest du nicht geld für n aufen müll rausschmeißen der dir auch noch den rücken kaputt macht! :D
     
  8. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 16.11.04   #8
    wieso? wenn man ein gebrauchtes halfstack von marshall kauf....JCM 800 oder einen supreme xl das ist doch wohl in der preisklasse?
     
  9. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 16.11.04   #9
    ich weiß garnicht wieso so viele leute sich auf einen halfstack beschränken....

    aber egal :o

    gebraucht bekommt man sicher auch gutes zeuch zu dem preis, trotzdem sind combos auch gebraucht besser, kleinere marshall-combos (DSL401 o.ä.) bekommt man gebraucht schon wirklich günstig und sowohl von klang als auch von lautstärke her bekommt man mehr als genug für die band... und wenn man wirklich volle 1000€ ausgeben möchte bekommt man auch einen gebrauchten orange combo, vielleicht nicht umbedingt für metal zu gebrauchen aber für ska oder punk wirklich klasse.....

    würde ich auf alle fälle jedem halfstack vorziehen.
     
  10. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.04   #10
    IMHO ist ein transistor nie ne alternativ zu Röhre. das ist auch unabhängig davon, was man bevorzugt.
     
  11. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 16.11.04   #11
    Kauf die beides gebraucht und du bist mit 1000,- dabei. Lieber ne billige Schrottröhre, als ein guten Transistor-Amp, glaube mir!
     
  12. Logan

    Logan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.03
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    812
    Ort:
    Villach / Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 16.11.04   #12
    Das Einzige was DSL und MG gemeinsam haben ist der Marshall Schriftzug, und das wars. ;)

    @BlackZ: Sag nichts gegen einen Polo!! :D
     
  13. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 16.11.04   #13
    Wenn neu, dann auch evtl. den Engl Screamer, der ist wirklich flexibel. Mit Glück bekommt man auch nen gebrauchten Peavey XXL, der is noch besser als der XL
     
  14. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 16.11.04   #14
    Für 1k€ bekommste nen JCM 800+1960er Box,was Meinermeinung nach wohl das beste (für den Preis) wär.
     
  15. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 16.11.04   #15
    Hm........ Die Metal und Jcm800 Diskussion gibts ja schon zu genüge. Wobei ich auch sagen muss, wenn er das Ding auch zuhause ordentlich spielen will, wäre das jetzt nicht so toll, das Klingt ja erst auf Anschlag ;)
    Ich denke der wäre mit ner Transe bei dem Preis besser beraten, weil er ja doch ne breite Soundpalette braucht.
     
  16. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 16.11.04   #16
    Mal wieder ein toller unsachlicher Post von saTa, der wie viele andere echt zum Thema beiträgt...

    Eh mann leute, es gibt auch noch Anfänger auf dieser Welt und die Vergleicehn halt oft in Ihrer Preisklasse, auch wenn dass oft ungleiche Vergleiche sind...
    Aber mit aufklärung wäre demjenigen mehr geholfen als mit dummen Komentaren....

    Was hilft mir die Sufu, wenn in jedem Thread nur noch solch verbaler Müll steht...
     
  17. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 16.11.04   #17
    sei still, KDD, der MG100 ist nicht günstig sondern einfach schlecht und nichtmal in anbetracht des preises gut. sein geld nicht im geringsten wert.
     
  18. Fischer

    Fischer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.168
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    268
    Erstellt: 16.11.04   #18
    1. ist deine eloquenz schon Schmerzhaft...
    2. ist das jedem selbst überlassen, ob er den MG gut findet oder nicht.
    Das obliegt dem persönlichen Geschmack eines jedem. Für zuhause zum Üben, oder für den Proberaum ist er gut und günstig und robust, nicht jeder Anfänger muß sich gleich mit Teurem Equipment rumschlagen, wenn es eine günstige und ausreichende alternative gibt!
    Also las doch einfach deine bekehrungsversuche und bleibe sachlcih, wenn du überhaupt weist was das ist........"sei still..." bestimmt nicht...
     
  19. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 16.11.04   #19
    Ich will dich jetzt nicht beleidigen oder so, aber deine intolleranz nervt mich langsam. In fast jedem Thread erzählst du, wie Scheiße Transistoramps doch sind. Ich hasse solche Leute die nur mit solchen Argumenten herumlaufen. Natürlich ist eine richtig guter Röhrenamp einsame Spitze, aber manche (vor allem Anfänger9 wollen halt erstmal einen T.-Amp, da Röhre zu laut, zu pflegebedürftig, zu schwer,... ist.
    Nur weil du nen Röhrenamp hast, musst du nicht alles andere schlecht machen.
    es entscheidet wie immer der Geschmack und es soll auch Leute geben, die wie gesagt erstmal nen Röhrenamp haben wollen.

    Danke, Bitte nicht böse sein
     
  20. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 16.11.04   #20
    Also den Satz unterschreib ich NICHT!
     
Die Seite wird geladen...

mapping