Marshall Mini Amp MS2/MS4

von Gomez..!, 01.01.06.

  1. Gomez..!

    Gomez..! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 01.01.06   #1
    Ich hab gerade 14 Seiten Suchfunktion hinter mir und leider nichts gefunden..

    Ich möchte mir als kleines Gimmick nen Batteriebetriebenen MiniAmp kaufen, auf die schnelle fallen mir nur der MS2 und der MS4 ein. Nun die Frage was eher zu empfehlen ist. Ich selbst kenne leider nur den MS2 vom spielen.

    Preislich liegen sie mit 39€ und 49€ laut klangfarbe.at ja dicht beieinander.. Vielleicht kann jemand ne Empfehlung abgeben! ..oder andere MiniAmps vorschlagen!


    [​IMG]




    [​IMG]
     
  2. sAnO-.-

    sAnO-.- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    17.12.09
    Beiträge:
    25
    Ort:
    Frankfurt (Oder)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.06   #2
    99€ sind die zuviel was? :/ naja is für nen gimmik auch ne ganze menge...
    sonst hät ich dir den roland microcube vorgeschlafen, obwohl der rote marshall mini amp irgendwie süß aussieht :D

    sorry...-.-
     
  3. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.01.06   #3
    Roland microcube


    über die MS2/4 findest irgendwo etwas weiter unten ein Review...;)
    und ja: die 2 klingen gleich, gleiches soundmodul, nur nen LS mehr.
     
  4. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 01.01.06   #4
    Hallo Gomez

    aus der Serie gibts noch den Vox AC-2, Fender Mini-Twin und Tonemaster.
    Klingen aber genau gleich;)
     
  5. Ad-Rock

    Ad-Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    24.02.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Shangri La
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    508
    Erstellt: 01.01.06   #5
    Desweiteren gibt es noch diese "Smokey-Amps". Das sind kleine Verstärker, die
    in Zigarettenschachtel eingebaut sind. Kannste deine Gitarre ranhängen und gleich loslegen. Liegen preislich so bei 30€. Es gibt allerdings keine Regelmöglichkeiten (also kein Volume, Gain usw.), deshalb seh ich die Dinger eher so als Gag an. Klingen aber ganz cool, kreischig verzerrt. :)

    Gruß
    Ad-Rock
     
  6. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 01.01.06   #6
    der kleine fender ist auch ganz niedlich.
    der sound wohl auch...
     
  7. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 01.01.06   #7
    Gibts solche AMPs nicht von der Musicstore Hausmarke "Fame" mit Röhre? Meine ich mal gesehen zu haben. Ansonsten würde ich auch eher zum Microcube raten. Kostet bissel mehr aber klingt amtlich. ;)
     
  8. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 01.01.06   #8
    ICh hab den MS-4 hier rumstehn.
    Das Ding ist echt cool !

    Klang ist nicht zu vergleichen mit einem anständigen großen Transistoramp, aber so zum mitnehmen absolut cool.

    Teste ihn vllt. vorher an, um nich enttäuscht zu sein. Er ist nicht schlecht, allerdings schon ein wenig speziell, wenn man nur große Amp's kennt. Vllt. liegt es auch an meiner scheiss-gitte, aber das àndert sich bestimmt irgendwann
     
  9. scampi

    scampi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    24.06.07
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Puchheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.06   #9
    also ich hab den ms2, und denke dass er irgentwie doch witziger is so als gimmik
     
  10. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 01.01.06   #10
    Hallo, habe den Ms2 und kann nur sagen der ROCKT!!!!!!!:D
     
  11. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 01.01.06   #11
    Ich habe den MS4 und der ist für den Daheimgebrauch ziemlich geil und die Distortion ist ziemlich beachtlich! Der MS2 hat aber keinen gainregler der MS4 hat auch viel mehr gain reserven als der MS2, mein Kumpel Jakob hat den MS2!
    MFG
    Simon
     
Die Seite wird geladen...

mapping