Marshall Mode Four oder 6505+

von hark, 07.06.05.

  1. hark

    hark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.09
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Werdenberg(CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.05   #1
    Hallo,

    Ich weiss, dass ihr nicht sehr erfreut ueber einen weiteren peavey 5150(resp.6505) thread sein werdet.
    Deshalb: Sorry

    Jetzt aber zu meinem Problem. Ich habe mir vor ca. 2 Jahren den Marshall Mode Four gekauft und war bis jetzt eigentlich ganz zufrieden damit(vor allem die unendlichen Einstellungsmoeglichkeiten sind genial). Seit ca. einem Jahr mache ich mir allerdings Gedanken darueber einen 5150II(resp. 6505+) zu kaufen. Und als ich dann die band "dead to fall" live mit diesem amp sah, war es fuer mich klar: Das ist der Sound, den ich will.

    Den Mode Four moechte ich allerdings behalten, da mich sein Clean und Crunchsound total ueberzeugt. Eigentlich ist mir bei dem Amp nur eine einzige Schwachstelle aufgefallen:
    Wenn ich bei meiner extrem Verzerrten Einstellung die Saiten ausklingen lasse klingt der Amp phaenomenal, sobald ich allerdings daempfe kommt ein unangenehmes Prellen aus der box raus. Um dieses Prellen wegzubringen, drehe ich dann den Gain ein bisschen zurueck was leider zur Folge hat, dass der Amp nicht mehr dieselbe Durchsetzungskraft hat.
    Da ich in meiner Umgebung (ostschweiz, neben Liechtenstein) niemanden kenne, der einen 5150 oder 6505 besitzt konnte ich diesen Verstaerker leider noch nie probespielen.

    So jetzt zu meinen Fragen:
    Koennt ihr euch vorstellen woher das Prellen kommt?
    Hat jemand Erfahrung mit beiden Amps?
    Und lohnt es sich fuer mich den 5150 zu kaufen, da ich ja mit dem MF einen fast ebenbuertigen Amp besitze(ich weiss, dass das schlussendlich Geschmackssache ist, ich waere trotzdem froh, wenn ihr eure Meinung schreibt)?

    Dass ihr wisst, welchen Musikstil ich bevorzuge ist hier ein link zur Homepage meiner band, auf welcher ihr 2 Lieder downloaden koennt.
    http://www.harkthefeathersfall.net/main.php?site=music
    hier ist ein weiterer song zu finden:
    http://www.purevolume.com/harkthefeathersfall

    Da wir gerade unsere erste CD abmischen, waere ich auch erfreut, wenn ihr eure Kritik zu den Songs abgeben koenntet.

    Danke im Voraus

    hark
     
  2. camparijari

    camparijari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    12.05.16
    Beiträge:
    554
    Ort:
    Greifswald / Hamburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.06.05   #2
    Das Problem mit so einem Knacken oder so hab ich auch. Hab bis jetzt gedacht es liegt an der billigen box.......das würde ich auch mal wissen. Ansonsten hat der 5150II oder halt 6505+ auch einen genialen Crunchsound. Über den Cleansound lässt sich streiten aber ich mag ihn.

    P.S.: Eure Musik entspricht nicht genau meinem Geschmack aber der Sound is echt gut! Nur der Gesang is irgendwie ohne räumlichkeit. Aber vielleicht mögt ihr das so! Bild dir nich so viel auf meiner Meinung, hab noch keinen großen Erfahrungen mit aufnahmen!
     
  3. Rick

    Rick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    826
    Erstellt: 08.06.05   #3
    hm, klingt aber doch irgendwie nach einem boxen-problem, oder? hast du vielleicht mal wo die gelegenheit, ne engl-box oder ähnliches mit deinem top zu testen?
     
  4. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 08.06.05   #4
    Bei Ricardo vertickt grad jemand einen 5150 mit dazugehöriger Box für 2000.- Franken, falls dich das interessieren könnte.
     
  5. hark

    hark Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.09
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Werdenberg(CH)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.06.05   #5
    danke,
    nein an der box liegt es nicht... ich habe auch eine mesa und eine alte marshallbox angehaengt und es das prellen war bei beiden boxen immer noch da.
    Das Angebot bei Ricardo ist wirklich gut.. leider brauche ich die box nicht dazu. Und ein 5150II waere mir lieber...
    Aber da mein Bruder in Lausanne wohnt, werde ich vielleicht einmal vorbeigehen(falls er den Amp nicht verticken kann).
    Das Problem ist einfach, dass ich die naechsten 2 1/2 Monate noch in der Dominikanischen Republik verweile:) und demzufolge nichts ersteigern kann.
     
  6. Rockka

    Rockka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.05
    Zuletzt hier:
    19.08.14
    Beiträge:
    544
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    462
    Erstellt: 14.09.05   #6
    so ein knacken habe ich auch und das extremst es nervt mich tierisch!
    deswegn will ich mir auch neuen amp hohlen also ich will aber aufjednefall einen röhren mir kaufen bei einem röhren haste du nähmlich solche nervigen nebengeräusche nicht nach meiner erfahrung! :D
     
  7. tomdelonges-son

    tomdelonges-son Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.05   #7
    kauf den 5150!!
     
  8. LaughingShadow

    LaughingShadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.429
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.313
    Erstellt: 14.09.05   #8
    spiel den 5150/6505 aber auf jeden fall vorher mal an. ich war auch sehr interessiert an dem da ich viele gute sachen darüber gelesen hab und auch zb. darkest hour damit live nen mörder sound hatten (allerdings mit noch irgendwelchen rackzeugs davor)
    als ich ihn dann aber letzte woche mal in ruhe anspielen konnte hat er mich nicht mehr so umgehauen, war zwar wirklich kein schlechter sound aber eben nicht das was ich mir vorgestellt hatte.
     
  9. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 14.09.05   #9
    Kauf den 5150 nicht !!

    Gibts auch ne Begründung?
    :rolleyes:
     
  10. tomdelonges-son

    tomdelonges-son Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    187
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.09.05   #10
    der 5150 is genau der amp für den sound was die band des posters spielt.
    clean, crunch, distortion alles geil. Der Peavey setzt sich auch mehr als der MF durch..RÖHRE! :great:
    Schau mal wo du den günstig kriegst oder wo du ihn testen kannst und lass dich überzeugen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping