marshall mode four und behringer bg412h box! passt das ?

von Eden Falls, 26.12.07.

  1. Eden Falls

    Eden Falls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.07   #1
    Hallo,

    ich hätte mal ne Frage. Ich hab einen Marhshall MF 350 und will mir eine Box zum Topteil holen. Ich habe allerdings nicht viel Geld und brauche also ne gute,billige BOX. KAnn ich die Behringer BG412 H nehmen? Passt diese Kombination von der Impendanz etc.

    danke für die Hilfe Jonas
     
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 26.12.07   #2
    Der MF ist eine Transenamp, da sind die Impedanzen ziemlich egal. Der Amp wurde Anfang der 2000er Jahre als "Nu-Metal" Amp konzipiert und ist total auf die passenden MF Boxen von Marshall abgestimmt.

    Wenn man diesen Amp mag, sollte man ihm auch die richtige Box gönnen.

    Was hast Du denn jetzt für eine Box für dieses Top?
     
  3. Eden Falls

    Eden Falls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.07   #3
    noch keine ...bisher nur das top..
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 26.12.07   #4
    Wie lange hast denn das Top schon? Wäre es nicht besser gewesen, einen Combo zu kaufen?
     
  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 26.12.07   #5
    Besser ja, aber ein Halfstack sieht halt geiler aus, vorallem wenn Marshall draufsteht ;-).


    P.S.: Ja, dieser Post enthält etwas Ironie.
     
  6. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 26.12.07   #6
    hi hatte den MF350 au schonma... alelrdings nur 3-4 monate :rolleyes: nich so mein geschmack. hatte auch die BG412H dazu. klingt sehr neutral an dem top. aber man darf halt auch nicht soooo viel erwarten. die mitten könnten reckiger bzw. presenter sein. aber druck hat man dafür reichlich :great: aber mit 16ohm bekommt man halt "nur" 280W oder so aus dem top! was aber absolut reicht!

    also ich glaub nicht dass man bei ner Tranistorendstufe zwischen 280 und 350W so einen großen unterschied merkt. zumal man 280W transe ungefähr mit 100W röhre vergleichen kann. was den headroom angeht.

    also zusammen gefasst. die behringer klingt nicht schlecht, schwach/dünn oder kreischend in irgendeiner hinsicht aber inner lauten band mit evtl. 2 gitarristen könnte man unter umständen schon sehr weit aufreißen müssen, da es der behringer 4x12er etwas an mittendurchsetzung fehlt. das gillt allerdings für fast alle "billig" cabs. da muss man schon etwas mehr in gute speaker investieren.

    aber ansonsten kannste mit den BG412er nix falsch machen. und entäuscht sein oder ärgern wirste dich sicher auch nicht hinterher :D
     
  7. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 26.12.07   #7
    Um das Geld, das der Marshall MF (M*therf*cker?) + eine billige 4x12 kostet, fallen mir aber SEHR viele wesentlich besser klingende und praktischere Amps ein.
     
  8. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 26.12.07   #8
    Dito.
     
  9. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 26.12.07   #9
    Darf man fragen mit welcher Box du den Verstärker beim Kauf angespielt hast?
    Wenn dir diese Kombination gut gefallen hat, spar am besten drauf hin. Wie schon erwähnt, das Top und die Box sind als eine Art "Gesamtpaket" konzipiert. Soll nicht heissen, dass eine andere Box daran überhaupt nicht geht, aber jede Box klingt anders.
    Spiel die Behringer am besten vorher mit dem Top an, sofern es dir möglich ist, sonst kann es sein dass du im Gegensatz zu dem Sound den du kennst eine herbe Überraschung erlebst
     
  10. MatzeD22

    MatzeD22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    21.01.13
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    262
    Erstellt: 26.12.07   #10
    Ich befürchte eher, dass er das Topteil gar nicht angespielt hat!
     
  11. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 26.12.07   #11
    das stimmt natürlich, aber wenns ums Top geht, geht die ganze geschichte hier dann denke mal wieder zu sehr in richtung geschmackssache. und da er halt nach DIESER kombination gefragt hat und ja nun immerhin einen ModeFour sein eigen nennt und ihn bis jetzt noch nicht in frage gestellt hat :) hat er halt eine entsprechende anwort (aus erfahrung!!!) von mir bekommen :cool:
     
  12. Eden Falls

    Eden Falls Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.07   #12
    öhm ..hab den amp schon angespielt, allerdings mit original mf box, aber mir wurde versichert das bei der behringer box keine beinträchtigung vorhanden wäre; ich nur nicht den volle Druck ausnutzen könne. Zudem hat ein Kumpel von mir ebenfalls den mode four und somit hab ich mir schon ein Bild gemacht. ICh will einfach einen sound aus der box der den die qualität meines spielens, und meinen davorgeschalteten Gerätschäften einschließlich Topteil nicht verfälscht und einfach neutral ist. Ich denk auch das ich mit einer mode four box besser bedient bin, aber erstens hab ich nicht mehr soviel Geld und zweitens bezahlt man auch oft Name und Zusammenhang.
     
  13. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 27.12.07   #13
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.12.07   #14
    Vielleicht kann er ihn noch zurückgeben. Das wäre die beste Wahl.

    Das Modell war ja wohl die größte Marshall Pleite seit der Artistè Serie.
     
  15. Valvetronix

    Valvetronix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Nähe Nürnberg
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    972
    Erstellt: 27.12.07   #15
    Naja gut, vielleicht isses für IHN aber der beste Amp?! :)
     
  16. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.12.07   #16
    Leut, lasst ihn doch einfach mal in Ruhe mit den guten Ratschlägen...

    Dass er mit ner hochpreisigen Box besser dran wär, hat er jetzt n paar mal gehört und weiß es inzwischen vermutlich.
    Vielleicht hat er einfach kein Geld für ne fettere Box oder vielleicht WILL er einfach kein Geld dafür ausgeben, weils ihm so auch langt.
    Ich hab an meinem TSL100 auch keine dicke Box dran hängen, da steht n Eigenbau drunter. Vor allem deshalb, weil ich einfach keine >500€ für ne "gscheite" Box ausgeben wollte. Und das Ding funktioniert TROTZDEM so wies soll (Man mag es nicht glauben :rolleyes: ).

    Anstatt hier zu meckern dass er doch bitte noch auf was dickeres sparen soll (wisst ihr wie lang das bei ihm dauert? Ich hätte z.B. keine Lust auf ne fette Box zu sparen, wenn ich im Monat nur 20€ übrig hab), hätte man ihm doch einfach Alaternativen in diesem Preissegment vorschlagen können.
    Die Behringer kostet 250€.
    Bis ca. 300€ gibts fast keine 4x12er, aber immernoch n paar.
    Von Harley Benton gibts z.B. eine für 170 (die mit V30ern kostet 380). WENN schon günstig, dann kann mans auch gscheit machen. Als Übergangslösung funktioniert die HB genauso wie die Behringer, lässt aber mehr Geld übrig, so dass ne dickere Box schneller in Reichweite rückt (wenn gewünscht).

    Alternative dazu wären diverse 2x12er.
    Ne 2x12 is weit besser zu transportieren, der Soundunterschied zu ner 4x12 is marginal. Kannst gern selber mal ausprobiern.
    Das einzige wo man aufpassen muss, ist die Belastbarkeit. Mit 2 Speakern kommt man insgesamt auf weniger Watt als mit 4. Da du den ModeFour wohl NIE komplett aufreissen wirst, sollte das aber kein wirkliches Problem darstellen. Meine Box hat auch nur 120 Watt oder so, der 100 Watt TSL kommt da normal relativ locker drüber (Wattmessung bei nem best. Klirrfaktor und so, ne?). War aber noch nie ansatzweise problematisch. Wird beim MF auch nich anders.
    Zurück zum Thema, 2x12:
    Da gibts sowohl neu als auch gebraucht einiges.
    Neu fallen mir die Fame und die Framus 2x12 ein, die müssten bei 300€ liegen.
    Gebraucht gäbe es z.B. die 1936 und die 1922. Die 1922 is aber nicht so breit wie ne "normale" Box. Die war soweit ich weiß für die Valvestate-Serie oder sowas, irgendwas mit kleineren Topteilen.
     
  17. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.12.07   #17
    Eben, und deshalb gebe ich keine Ruhe. Der MF ist ein überbezahlter Mistamp. Das ist meine Meinung (und nicht nur meine).
    Statt dessen lieber einen guten Combo gekauft. Spart Geld, Platz und bringt Sound!
     
  18. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 27.12.07   #18
    Richtig!

    Der ModeFour is ein viel zu spezielles Spaartenprodukt der im Preis-Leistungsverhältnis nur dadurch Käufer zieht, weil er interessant aussieht und weil "350 Watt" draufsteht.

    Aber er hat das Teil jetzt, und da er auf deine Frage ob ers zurückgeben kann nix gesagt hat...

    Ich versteh das ja komplett, ich erzähl Leuten auch gern was sie für Schrott gekauft ham.
    Aber das hilft ihm nicht weiter :o
     
  19. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    18.703
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.12.07   #19
    Zieht der Käufer an? Ich glaube der MF ist der schlechtverkaufteste Marshall der letzten 20 Jahre.
     
  20. AtomToaster

    AtomToaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    18.10.09
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.07   #20
    Zum Thema 2x12 gibts auch noch die zurzeit viel diskutierte Harley Benton mit original Celestion V30 'ern für bummelig 200 Euronen. Ich überlege ebenfalls gerade, ob ich mir das Ding für meinen DSL100 hole, für den ich auch bis jetzt noch keine Box habe. Da wären auf jeden Fall die Speaker was Ordentliches, was ja auch für die härtere Gangart taugt. Wenn einem der Holzkasten drumrum nicht mehr gefällt/genug Dampf macht kann man die ja woanders reinsetzen... :-)
    Falls das Teil scheiße ist oder es andere berechtigte Kritikpunkte an der Variante gibt, lasst es mich wissen, wie gesagt ich will sie mir auch kaufen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping