marshall oder engl

von Kartoffelsalat1, 21.01.05.

  1. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 21.01.05   #1
    ich such enen Verstärker, mit dem ich eher metal bis blues spielen kann, soll ich da eher zu einem Marshall oder engl greifen? Hab den engl screamer 50 im auge lohnt sich das geld
     
  2. profane666

    profane666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
  3. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 21.01.05   #3
  4. Jared

    Jared Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    759
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    113
    Erstellt: 21.01.05   #4
    Der Screamer ist auf jeden fall ein heißes Teil, und er wird bestimmt metal als auch blues aus sich herauspumpen, mit nem ordentlichen marshall, aus der jcm Reihe bist du auch gut bedient, hier die jcm's: http://www.netzmarkt.de/thomann/smb...&SUCHBEGRIFF=marshall+jcm&LIMIT_WAGR_STR=GIGT
    Guck am besten mal, ob du testen gehen kannst, das wird sicherlich bei deiner entscheidung sehr helfen. Teste zumindest einen Marshallröhrenamp und einen engl und dann guck mit welchem du besser bedient bist, sind aber alles echt heiße Teile. Von der Qualität sind Röhrenamps von Marshall und Engl bekannterweise sehr gut. Also... Feuer Frei!!!
     
  5. profane666

    profane666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 21.01.05   #5
    Ich hab zufälligerweise nen Screamer 50 daheim rumstehen, und bin sehr zufrieden.
    Mit dem z5 der perfekte Amp für daheim würde ich sagen. Der Sound unterscheidet sich kaum von der 4x12 Box. Ich bin vollstens zufrieden.

    Kann ich nur empfehlen.

    Grüße,
    profane

    EDIT: Test the West, Marshall und Engl haben komplett unterschiedliche Sounds.
     
  6. Stringgod

    Stringgod HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    31.08.04
    Zuletzt hier:
    30.12.14
    Beiträge:
    2.111
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.130
    Erstellt: 21.01.05   #6
    Stimme ich vollstens mit überein. Hatte auch mal einen.

    (Bis auf den letzten Satz vielleicht :D )
     
  7. Hurdibrehan

    Hurdibrehan Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.04
    Zuletzt hier:
    10.07.05
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    algovia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    621
    Erstellt: 21.01.05   #7
    engl screamer ist ganz klar die erste wahl, wobei ich wenn ich so viel geld für einen combo ausgeben wollte zum framus ruby riot tendieren würde
     
  8. TommyBubu

    TommyBubu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    26.10.11
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    25
    Erstellt: 22.01.05   #8
    Hab auch den Screamer und da lassen sich viele feine Dinge mit einstellen. :great: Hauptsächlich hab ich ihn aufgrund seiner Zerre gekauft. :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping