Marshall Set

von just_pain, 27.04.06.

  1. just_pain

    just_pain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.04.06   #1
  2. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.04.06   #2
  3. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 27.04.06   #3
    Mal ganz abgesehen davon, dass ich da kein "SET" erkennen kann, da geht's nur um das Topteil.
    Wenn der Preis für den kompletten Fullstack wäre, dann würd ich mir das Ding auch ins Wohnzimmer stellen.

    Find den AVT 150 nicht schlecht, ist aber für das Geld nicht das Megaschnäppchen.
     
  4. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 27.04.06   #4
    1. es sit wirklich kein megaschnäppchen
    2. ich finde der avt ist füe deine zwecke nciht optimal. hat zwar viel gian und man kann damit auch schooped souds machen, aber ich finde die zerre dafür zu schwammig.
    da würde ich eher

    1. ne combo kaufen
    2. vielleciht ein zerrpedal
     
  5. just_pain

    just_pain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.04.06   #5
    Welches Topteil würdet ihr mir empfehlen? (wenn es geht 1/2 Boxen dazu)
    Am besten wäre es, für Trashmetal!
    Achja muss nicht Marshell sein.

    MfG Domi

    PS: Sollte auch für kleine Gigs geeignet sein!
     
  6. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.04.06   #6
    Muss es wirklich ein Stack sein? Du bekommst so viel besseres um das gleiche Geld, wenn Du einen Röhrencombo kaufst.

    Schau mal in meine FAQ
     
  7. just_pain

    just_pain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.04.06   #7
    Ich bräuchte halt was, was laut genug ist und man auch an nem PA anschließen kann...
     
  8. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.04.06   #8
    Laut genug ist jeder Röhrencombo aber 30-50W. An die PA "angeschlossen" wird jeder Amp mit Mikrophonabnahme.
     
  9. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 27.04.06   #9
    Dafür brauchst Du nun wirklich keinen Fullstack!!!
    Ein Combo mit der selben Leistung produziert genausoviel an Lautstärke, mit den Zusatzboxen gibt es nur eben etwas mehr Druck.

    An die PA "anschließen" kann man jeden Amp - im Regelfall werden die Amps mikrofoniert (üblicherweise mit nem SURE SM-57), da über einen Line-Out ohne Boxensimulation nix Vernünftiges im Pult ankommt.

    Wenn Du nen Amp mikrofonierst, liegt es in der Natur der Sache, dass Du auf der Bühne ohnehin nur sehr leise spielen kannst, da Dich sonst der Typ am Mischer mit dem Multicore auspeitscht. :D
    Folglich ist ein Half- bzw. Fullstack auf der Bühne eigentlich ziemlich überflüssig, außer dass er eben gut aussieht.

    Nen guten PA-Sound bekommt man mindestens genausogut mit nem ordentlichen Gitarrencombo hin.

    Bezüglich Amps für Trashmetal kann ich Dir keine Tipps geben; ist absolut nicht meine Musik.
     
  10. KingoftheRing

    KingoftheRing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.10.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 27.04.06   #10
    bei thrash metal bist du mit einem marshall schon richtig allerdings leg dir eine vollröhrencombo zu wenn du nicht das geld für eine box hast

    eine gebrauchte jcm 900er oder 800er combo sollte auf jedenfall leistbar sein und du bist länger damit glücklich
    selbst mit dem internen lautsprecher wirst du da besser zu hören sein als mit dem avt
    und dadurch das man den eingebauten lautsprecher (bei marshalls auf jedenfall) abstecken kann kannst du sie dann wenn du dir ne box zulegen willst auch als top verwenden
    sieht zwar anders aus ist aber absolut das selbe:great:
     
  11. just_pain

    just_pain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.04.06   #11
    Und wie viel würde das kosten?
    Versteht mich net falsch, aber ich kenn mich null aus...
     
  12. KingoftheRing

    KingoftheRing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.10.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 27.04.06   #12
    schau dich auf ebay um
    kostet hald je nachdem soviel wie du bereit bist zu zahlen und wieviel glück du hast
     
  13. just_pain

    just_pain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
  14. KingoftheRing

    KingoftheRing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.05
    Zuletzt hier:
    5.10.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    56
    Erstellt: 27.04.06   #14
    der wird aber noch erheblich steigen
     
  15. just_pain

    just_pain Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.04.06   #15
    Ich glaub es wäre am besten wenn ich am WE ma zum Thomann fahre und mich ma umschaue...

    Danke für eure Hilfe
     
  16. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 27.04.06   #16
    alternativ zum avt kann ich dir nen marshall valvestate vs100r empfehlen. n combo gibts bei ebay für um die 300 euro. imho p/l mässig unschlagbar.
     
Die Seite wird geladen...

mapping