Marshall TSL Clean Problem

von SG Rocker, 16.02.06.

  1. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 16.02.06   #1
    Hallo,

    Ich hab irgendwie so ein Pochen wie ein Herzschlag im Clean Kanal und wenn ich laut aufdrehe pfeift die Kiste wie verrückt, nein es ist keine Rückkopplung, das Fiepen geht beim Saiten festhalten nicht weg usw.

    Was kann das sein evtl ne Röhre, brennen aber alle noch!?
     
  2. angiemerkel

    angiemerkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    19.03.09
    Beiträge:
    307
    Ort:
    Freising / Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 17.02.06   #2
    Was ändert sich bei einer anderen Gitarre? Ohne Gitarre?
     
  3. MichiK

    MichiK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Wildwood
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    453
    Erstellt: 17.02.06   #3
    des pochen hatte ich auch mal! lag aber nur an der heizung die mit meinem amp an einer steckdose angesteckt war wie auch an der kaputten neonröhre die immer geflackert hat!
    aber wenn deiner noch fiept könnte es was anderes sein....
    tausch mal die vorstufenröhren untereinander aus
     
  4. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 17.02.06   #4
    Das klingt wie eine mikrophonische Vorstufenröhre.

    Noch mal: auch wenn Röhren glühen, sagt das noch nichts über die Funktionsfähigkeit aus. Glühen bedeutet nur, daß die Röhrenheizung noch funktioniert.
     
  5. SG Rocker

    SG Rocker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 17.02.06   #5
    Was ist eine mikrophonische Vorstufenröhre?

    Sorry bin erst seit einem halben Jahr Röhren User und hab noch nicht so die Peilung!
     
  6. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 17.02.06   #6
    Die Röhre verstärkt im allgemeinen das Signal dass an ihr ankommt.
    Ist die Röhre Mikrofonisch nimmt sie auch geräusche von aussen über vibrationen auf und Verstärkt die mit, was sich in Rauschen oder Feedback äußert. Das dürfte hier der Fall sein.

    Einfach mal ausprobieren ob eine neue 12AX7 Röhre Besserung bringt.
     
  7. mettob

    mettob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    143
    Erstellt: 17.02.06   #7
    Soviel ich weiß, kannst du auch einen Bleistift nehmen und vorsichtig an die Röhre klopfen, wenn du dann über die Box das Klopfen hörst, dann is die Röhre mikrophonisch.
     
Die Seite wird geladen...

mapping