Marshall TSL122 brummt? brauche Info!

von ChristianS84, 25.02.06.

  1. ChristianS84

    ChristianS84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.02.06   #1
    Hallo Leute,

    vielleicht könnt ihr mir helfen?

    Ich habe einen Marshall TSL122 JCM2000 Combo.

    Das Problem:

    Wenn ich ihn aus dem Standby einschalte brummt er manchmal sehr komisch und recht laut, auch wenn keine Guitar angeschloßen ist wenn man aber wieder auf Standby geht ist es weg, schaltet man wieder zu ist es wieder da.
    Dieses Brummen ist unabhängig von der Lautstärke die man einstellt.
    Regelmäßig tritt es auch nicht auf, ab und zu wenn ich ihn transportiert habe.
    Meistens kurz nach dem einschalten.
    Nach einer Weile verschwindet es und ab und zu und taucht dann irgend wann mal wieder auf oder auch nicht.
    Das Geräusch kommt mit einem Kratzen wie bei einem Kabelbruch und hört sich an wie wenn man ein normales Guitar kabel in den Input steckt und das andere Ende statt in die Gitarre zustecken in die Finger nimmt. Das hört sich genau so an.
    Es kommt sehr unberechenbar, und ich weiß nicht woran das liegen kann?:screwy:

    Der Amp funktioniert bis auf dieses Brummen, was aber keinen Einfluss auf andere Funktionen hat, einwandfrei.

    Die Frage:
    Wer kann mir da vielleicht sagen woran das liegt?
    Wenn ich ihn zur Reperatur gebe kann ich schonmal vermuten woran es liegt und der jenige der ihn repariert muss nicht so lange nach dem Fehler suchen.
    Kostet ja schließlich alles :-)

    Habe schon in anderen Foren gesucht und keine wirkliche Antwort bekommen obwohl einige andere das gleiche Problem haben.

    Wäre cool wenn mir jemand Auskunft geben könnte.

    Vielen Dank schonmal
    Gruß
    Christian
     
Die Seite wird geladen...

mapping