Marshall Valvestate 100H wird leiser

von azrael_dw, 13.05.05.

  1. azrael_dw

    azrael_dw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    212
    Erstellt: 13.05.05   #1
    Hallo Leute!

    Ich hab' mir vor ein paar Wochen nen gebrauchten Marshall Amp mit Marshall 4x12" Box gekauft. Bin mit ihm auch zufrieden! Komisch ist nur, dass er ab und zu kurz leiser wird, dann aber wieder mit voller lautstärke abgeht.
    Kann es sein, dass das an der Röhre, der Box oder dem Kabel liegt?

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann


    Azrael_dw
     
  2. whatever...

    whatever... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    33
    Erstellt: 13.05.05   #2
    das ist wohl so ein valvestate problem! denn die beschreibung passt harrgenau auf den fehler den ich auch mit dem teil hatte, ich dachte damals auch die röhre aber wieso? wenn die lautstärke weg geht ist das reines problem der endstufe, die röhre ist jedoch in der vorstufe , potikratzen etc hatte meiner auch alles... naja hab den dann recht schnell wieder verhöckert :D

    meiner hatte kein marshall logo mehr,deiner zufällig auch nichtmehr? :D
     
  3. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 13.05.05   #3
    naja, die Endstufe kann nur das Verstärken was von der Vorstufe kommt, wenn die nen Wackler hat, kanns trotzdem sein das er lauter/leiser wird.
    Hat dein Amp zufällig nen FX-Loop? wenn ja, dann überbrück den mal mit nem klinken kabel.

    mfg :)
     
  4. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 14.05.05   #4
    achja ich gehört auch zu dem jungs bei denen das signal schwächer und stärker wurde.. klingenbuchse nachprüfen, dran rumwackeln, und nen gutes festes kabel nehmen, reverb völlig rausdrehen, und auf dry, dann gehts !!! bei mir jetzt seit nem halben jahr ohne probleme, lag wirklich hauptsächlich am kabel (bei mir)
     
  5. azrael_dw

    azrael_dw Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.03
    Zuletzt hier:
    15.03.14
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    212
    Erstellt: 14.05.05   #5
    Doch meiner hatte noch eins. Hab jetzt aber die Front rausgenommen und ein Gitterblech davor gesetz und 2 Neonröhren reingemacht! :eek:

    Ich schreib demnächst noch nen kleinen Bericht drüber.

    Er hat nen FX-Loop. Heist überbrücken hier soviel wie Kabel vom Send einfach in den Return?

    Ich werd mir auf jeden Fall noch ein neues Kabel kaufen!

    Noch vielen Dank für die Antworten :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping