Marshall Valvestate 8200 G 200W Bi-Chorus Topteil???

von Jim Panse, 10.11.04.

  1. Jim Panse

    Jim Panse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    3.11.07
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.04   #1
    Hoi,
    hab die SUFU benutzt.... nix gefunden :great:
    Was wisst ihr über das Teil..
    wie is der sound,
    was kostets,
    oder ka alle mögliche vorteile und nachteile... :rock:
     
  2. chris_m

    chris_m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 10.11.04   #2
    Ich weiß nur, dass mein lehrer mal so ein ähnliches teil als combo hatte. der chorus klang sehr sehr fett über stereo. von den valvestates allgemein weiß ich auch , dass die eine für marshall- verhältnisse sehr gute zerre haben. das hängt mit der eingebauten vorstufen - röhre zusammen. und an lautstärke mangelt es denen wahrlich auch nicht. hab mal nen 40 watt combo getestet, und der ging schon ordentlich zur sache. mit dem 200 w top dürfte da sicher einiges zu reissen sein. preislich gesehen hab ich keine ahnung. denke mal so 300- 450 € für nen gebrauchten.
     
  3. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 10.11.04   #3
    Ich hatte mal den Combo. Wenn das Top wirklich in diesen Preisregionen liegt (was ich nicht glaube), dann nimm lieber einen JCM900 für's selbe Geld.
     
Die Seite wird geladen...

mapping