Martinez

von lord_blizzard, 11.11.05.

  1. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 11.11.05   #1
    Kennt jemand die Bassfirma Martinez?
    Hab mir heute einen Bass diesen Namens gekauft, bin eigentlich bisher sehr zufrieden.
    Das Teil hat nur 479€ gekostet, 5-Saiter, iss aktiv und hat nen durchgehenden Hals, nur hab ich noch nie was von der Firma gehört, und auch die SuFu ergab nix, und da wollt ich mal euch fragen, ob ihr diese Firma kennt, wie die Bässe so im allgemeinen sind und wo die produzieren etc. .
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 12.11.05   #2
    Das erste kannst Du am Besten selbst beurteilen ;).
    Ich habe mal im Musikhaus Markstein einen Gurt gekauft. Die führen auch Martinez. Sind freundliche Leut´- vielleicht dort mal anfragen?
     
  3. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 12.11.05   #3
    Hm, der Laden ist in Sachsen, wo auch der Threadstarter wohnt. Sie haben nur 1 Martinez-Bass im Angebot, der genauso viel kostet wie der des Threaderstellers und auch dieselben Eigenschaften hat...
    Ich würde mal fast behaupten, er hat genau da genau diesen Bass gekauft. ;)

    Ich kenn die Teile auch nicht, aber du kannst ihn ja jetzt ausführlich testen...
    PPC-Music in Hannover scheint aber auch Bässe dieser Firma zu führen, vielleicht weiß ja da jemand Bescheid.
     
  4. caruso

    caruso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.10
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    282
    Erstellt: 12.11.05   #4
    Ich denke, er hat den bei Markstein gekauft. Martinez ist eine recht gute Firma, hatte von diversen Jahren mal eine Jazzbass Kopie, gut verarbeitet, gute materialien, habe die TA ausgetauscht gegen EMG. Hatte viel Spaß an dem Teil bis er geklaut wurde.
     
  5. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 12.11.05   #5
    @lord_blizzard: Isses diese "Doublecopy"?
     
  6. lord_blizzard

    lord_blizzard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.11.05   #6
    Genau der isses;) .
     
  7. lord_blizzard

    lord_blizzard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.11.05   #7
    @caruso

    Dir wurde der Bass geklaut, wer klaut den Bässe, man klaut doch eher Gitarren, die meisten wissen Bässe doch garnicht zu schätzen.
     
  8. Rojos

    Rojos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    1.865
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    626
    Erstellt: 12.11.05   #8
    jo..http://www.ppc-music.de hat einiges von Martinez im Angebot..die sind da auch ganz nett. im zweifel mal anrufen bei denen und fragen.
     
  9. caruso

    caruso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    16.09.10
    Beiträge:
    582
    Ort:
    Bremen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    282
    Erstellt: 12.11.05   #9
    Tja, wenn ich wüßte, wer den geklaut hat, hätte ich ihn entweder wieder oder der Typ eine Hand weniger.
     
  10. lord_blizzard

    lord_blizzard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 12.11.05   #10
    OK, danke an alle, war sehr hilfreich.
     
  11. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 13.11.05   #11
    Ich habe meinen 4 Saitigen Martinez Daytona mit aktiver 3 Band EQ, einem MM Humbucker am Steg + einem Single Coil am Hals und durchgehendem Hals bei PPC für 699,- gekauft. Komischerweise ist er auf deren HP nicht (mehr ??) zu finden. PPC ist einer der wenigen Läden die ein größeres Sortiment von Martinez im Angebot haben. Ich glaube der größte in Deutschland und der einzige in Niedersachsen ?? Vor einiger Zeit haben sie auch Endorserverträge verlost. Ich glaube im Rahmen eines Flohmarktes, oder so.

    Gefertigt werden die Bässe laut meiner Lehrerin in Spanien. Sie sagte auch, dass es eine "Billigmarke" wäre. Allerdings spielt sie selbst einen 5 Saiter von Martinez. Also Billigmarke ist nicht abwertend gemeint. Das kann man so sehen wie Squier und Fender. Nur bekommt die Teile halt nicht einfach wie z.B. einen Mexico-Preci. Dementsprechend unbekannt sind sie. Ich mußte mich zwischen einem MM-Sub und dem Martinez entscheiden. Letzterer ist es gewirden weil er nicht so schwer war, flexibeler im sound und auch besser zu bespielen war. Obendrein war 200,- billiger......

    Ich hatte auch'ne MM Kopie für 333,- von Martinez in der Hand. Das Teil war echt gut, als ich den Preis sah, traute ich meinen Augen kaum.


    Hier der Link zur PPC Homepage

    www.ppc-music.de
     
  12. lord_blizzard

    lord_blizzard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 14.11.05   #12
    Also bei meiner Seriennummer steht unten drunter ganz klein:"made in korea".
    Hab ich aber erst jetzt entdeckt, ob die nun in Spanien oder Korea gebaut werden weiß ich jetzt aber auch nicht, die scheinen wohl überall zu bauen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping