Martins Jerusalem-Fauxpas

von heiligerbimbam, 27.07.05.

  1. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 27.07.05   #1
    Ricky Martin hat sich entschuldigt, nachdem er sich ein traditionelles arabisches Kopftuch umgelegt hat, auf dem in Arabisch stand "Jerusalem gehört uns".

    Der "Livin' La Vida Loca"-Star war gestern in Jordanien, wo er am 25. Jubiläum des Arab Children's Congress teilnahm, der 1980 von der jordanischen Königin Nour ins Leben gerufen worden war, um Kreativität, Frieden, Verständnis anderer Kulturen und Toleranz zu fördern. Und für ein Foto mit seinen Fans legte er sich das Tuch um die Schultern, ohne zu verstehen, was der darauf gedruckte Ausspruch bedeutete. [...]
    Quelle
     
  2. loeffel

    loeffel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Maastricht
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    604
    Erstellt: 27.07.05   #2
    HAHAHAHAHAAHAHHAHAHAHAHAHA.
    Ohhh der Arme.
     
  3. alibeye

    alibeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    555
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    172
    Erstellt: 27.07.05   #3
    an seiner stelle würde ich sofort
    dem manager/pr-berater/werauchimmerdafürverantwortlich
    kündigen!!!
     
  4. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 27.07.05   #4
    Ich bin... ...na ja, ich weiß nicht. Jedenfalls hätte ich sowas von ihm nicht gedacht. Nicht das Kopftuch. Da unten ist ein Link zu weiteren Meldungen mit Ricky Martin. Da steht "Ricky Martin kämpft gegen Sextourismus mit Kindern".

    Ich hätte eher mit den Sextouristen gekämpft, aber okay, vielleicht haben ihn die kleinen sexgeilen Biester auch angesprungen und es war Notwehr. Wer weiß.
     
  5. M.U.Y.A.

    M.U.Y.A. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    205
    Erstellt: 27.07.05   #5
    Das und nichts anderes. Er konnte da wahrscheinlich am wenigsten für. Und der, der dafür zuständig ist, muss sich das übersetzen lassen. Mom...da fällt mir ein, ich hab nen Teppich und Klamotten mit chinesischen Schriftzeichen...sicher kommunistische Botschaften ^^

    greetz

    M.U.Y.A.
     
  6. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 27.07.05   #6
    Zu der Kopftuch-Geschichte fällt mir eigentlich nur eines ein. Венн ду дас лесен каннст, бист ду кеин думмер Весси. Na ja. Schwamm drüber.
     
  7. heiligerbimbam

    heiligerbimbam Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    4.07.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    Hömel
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.705
    Erstellt: 28.07.05   #7
    Seine Fans haben auf jeden Fall ne menge Humor, wie kann man nur so dreist sein?
     
  8. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 28.07.05   #8
    Pisakonformes Leseverständnis :p

    @ Topic: Ich finds lustig.