Mashall (GV-2) GUV'NOR Probleme mit dem Schalter

von *lol*, 03.10.07.

  1. *lol*

    *lol* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.07   #1
    Hallo,

    und zwar geht es um den marshall GUV'NOR. Ich habe Probleme mit dem Effekt ein/aus Schalter und zwar muss ich richtig fest drauftreten damit das Effekt angeht aber beim ausschalten geht es ganz leicht und normal. Mir ist das irgendwie garnicht aufgefallen erst später ich kann mich nicht erinnern das es heruntergefallen ist hmmm... gibts eine möglichkeit eventuell diesen Schalter auszutauschen oder den schaden zu beheben? Vieleicht is das ja schon öfters vorgekommen. naja ich hoffe einer kann mir weiter helfen und verbleibe hiermit

    Gruß Lol
     
  2. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 03.10.07   #2
  3. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 03.10.07   #3
    Ein Freund von mir hatte einen Marshall Jackhammer, das ist ja aus der gleichen Serie. Da ist irgendwann auch der Fußschalter kaputtgegangen. Das lag daran, daß Marshall in den neuen Effektpedalen billige Plastikfußschalter verwendet, wo irgendwann so ein Nöpsel abbrechen kann, woraufhin der Schalter nicht mehr geht. Eigentlich komisch, denn die Pedale selbst sind ja aus massivem Metall und sehen stabil aus... naja, ist aber so. Er mußte sich ein komplett neues Pedal kaufen, neuen Fußschalter einbauen ging aus irgendeinem Grund nicht :(

    Bring das Ding doch einfach mal zu dem Händler, wo du es gekauft hast, vielleicht bekommst du es noch auf Garantie getauscht oder so. Oder vielleicht kann man ja doch den Fußschalter ausbauen und ersetzen.
     
  4. *lol*

    *lol* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.06
    Zuletzt hier:
    21.10.07
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.07   #4
    Das ist ja das problem es ist ca~ 3 jahre alt und ich hab es Privat gekauft desswegen dachte ich man könnte den schalter ausstauschen aber der hat 6 pins (glaube ich) ich hab schon gesucht beim Conard oder so aber nix gutes überzeugendes gefunden was passen würde hmm ich hab sogar überlegt das ding in ein anderes gehäuse zu packen und nen schalter dran zu bauen also ich kauf mi jetz kein neues Effekt nur weil der taster kaputt ist.

    Gruß lol
     
  5. uckkreator

    uckkreator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.15
    Beiträge:
    546
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    147
    Erstellt: 03.10.07   #5
    Gugg halt auf Musikding.de da gibts die Schalter.
     
Die Seite wird geladen...

mapping