MATRE ALBUM "Forest Of Illusion"

von Maurice84, 25.08.07.

  1. Maurice84

    Maurice84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.07   #1
    Hallo :)
    Das is meine Band Matre aus Berlin!
    Haben jezt ein Album rausgebracht und würde ma gerne eure Meinung dazu "lesen" was ihr so denkt :p

    Hier könnt ihr Infos über Matre holen :
    www.matre-band.de

    Hier könnt ihr unsre Musik hören :

    www.myspace.com/matreband


    Viel Spaß beim lesen und hören ;)
    und ich freu mich auf jede kreative Antwort :p

    Bis denne Maurice
     
  2. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 25.08.07   #2
    Ich finde erstmal, dass ihr die Scrollbalken auf der MySpace-Seite anders einfärben solltet ;)

    Ansonsten gefällt mir der Anfang von "Tripper Camel" sehr gut... der Gesang gefällt mir *sehr* gut, schön melodisch, gerade und mit Feeling :) Nur das Gegrunze is nich so mein Fall und passt m.E. auch nich gut nach diesem geilen Vocal-Part... Außerdem fehlt irgendwie dieser "finale Arschtritt", wie ichs immer gerne nenne... dieser ultimative Kick, bei dem man sich denkt "Jo! Hammer!"

    "Shot": Schönes ruhiges Intro, netter synkopierter und harter Beat... Aber warum habt ihr diesen komischen Effekt auf Sivis Stimme gelegt? "Mal kurz" is der okay, aber da isses definitiv zu lange...
    Was euch auch guttun würde, wäre mal ne zweite Stimme im Chorus oder so. Entweder auf Platte von Sivi selbst oder von einem der Jungs...
    Hier is auch wieder das Gegrunze, das halt absolut nich mein Fall is, aber das is Geschmackssache ;)

    "Runaway": Groovender Beginn, nette Bassmelodie... Aber ihr habt das Riff in meinen Augen zu oft wiederholt (mindestens einmal zu oft), ohne was Neues reinzubringen.
    Hier könnt ich mir in der Strophe gut ne zweite Stimme von Sivi selbst vorstellen. Der Chorus gibt auch noch nich so den ultimativen Kick, is bisher zu wenig passiert im Song... Der Zwischenpart danach gefällt mir aber, unerwartete Rhythmik und ein kurzer Growl-Einwurf, der sogar in meinen Ohren passt ;)
    Trotzdem fehlt dem Chorus noch der ultimative Kick. Aber schön zu hören, dass Sivi auch growlen kann ;) Der nächste "Sometimes I feel like going crazy"-part is schön (mit dem Einwurf), hättet ihr n paar Mal wiederholen können, um dann den Song mit nem Fade zu beenden, anstatt so abrupt...

    "Since I died": Atmosphärisches Intro, das gefällt, passt zum Albumtitel soundtechnisch. Dafür passt der harte Part da nicht so ganz zu... Der sanfte Part ist sehr sehr schön, Sivi singt da ziemlich gut, wie ich finde :) Im Refrain wäre wieder Mal ne zweite Stimme passend... Aber ansonsten gefällt mir der Song bisher am besten.

    Insgesamt solide und eingängige Kompositionen, schöner Gesang, aber es fehlen ne zweite Stimme und der "ultimative Kick", den ihr zum einen eben durch mehrere Stimmen und straightere Chorusse erreichen könnt, ne Pause direkt vorm Refrain is wegen der Dynamik da auch nich verkehrt.


    EDIT: Na also, geht doch! Ab ca. 5 Minuten kommt ein sehr geiler Part in "Since I died"... Ich habe meinen Favoriten bei euren Songs gefunden ;) Der gefällt mir jetz wirklich sehr gut :)
     
  3. Maurice84

    Maurice84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    30.10.09
    Beiträge:
    49
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.08.07   #3
    Hey Renegade,

    super das du deine Meinung dagelassen hast ;)
    Also das mit dem gegrunze kann ich verstehen fidnet halt nicht jeder drauf :p

    Also zum mehrstimmigen gesang.
    Stellenweise haben wa das schon gemacht aber wir hatten auch nich sooo viel kohle das noch zu verfeiner.Ach ja wir Jungs können nich singen also so garnicht :D

    Ah bei Since I Died das ende... Ich finde das wirkt nach dem "bedrückenden" song sehr erleichternd...

    Naja also Danke dir für deine Meinung und Tipps und ich hoffe da kommt noch was ;)

    Dem Ultimativen Kick kommen wir nach und nach näher aber es gibt uns erst ca. 1 1/2 Jahre und dafür gehts ganz gut shcon find ich :)

    Also bis dann

    Maurice

    P.s.: Ich sag bescheid wegen dem Scrollbalken :great:
     
  4. Renegade

    Renegade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    327
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    1.041
    Erstellt: 26.08.07   #4
    1 1/2 Jahre erst? Wow, dann muss ich meine Kritik dahingehend ändern, dass das vor allem verdammt solide und tight klingt! Respekt! Hätte echt vermutet, es gäbe euch schon etwas länger...

    Dass das mit der Kohle knapp wird, kann ich verstehen... aber könnt ihr euch vormerken fürs nächste Album ;)

    Bin ja mal gespannt, was der Rest so sagt *hust*

    Hab übrigens auch ein paar meiner Songs unter "Rückmeldung" verlinkt, würde mich da ebenso über Meinungen freuen *Zaunpfahl auspack und heftigst wink* ;)
     
  5. DeusHallgren

    DeusHallgren Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    4.02.10
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 12.09.07   #5
    also ich finde den vocal-efeckt bei "Shot" ziemlich geil und auch nicht übertrieben.
    sonst hat mich der gesang kurz an Nikki Puppet erinnert, weiß nicht, ob die jemand kennt. naja, allerdings kenne ich weder eure musik noch die von nikki puppet gut genug um das allgemein zu sagen. auf jeden fall mal respekt!
     
Die Seite wird geladen...