matte Lackierung- Frage zur Reinigung

von m4Xx0r, 24.05.07.

  1. m4Xx0r

    m4Xx0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.06
    Zuletzt hier:
    1.05.13
    Beiträge:
    193
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 24.05.07   #1
    halli, hallo
    ich hab mir jetzt eine schöne schicke fender highway one stratocaster zugelegt. Jetzt hab ich eine frage zur Reinigung, da sie einen matten lack hat. gibts da bestimmte methoden oder einfach mit feuchtem feinfaser tuch drüber gehen?
     
  2. Pyschokeks

    Pyschokeks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.07
    Zuletzt hier:
    3.09.07
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.07   #2
    also ich pflege meine lag arkane 100 (die auch einen matten lack hat) immer mit dem Dunlop Polish& Cleander 65 oder halt mit einfach mit einem weichen Tuch..
    Ich hoffe das hilft dir!
    LG
     
  3. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 25.05.07   #3
    Mhm... ich würde das max mit nem microfasertuch machen!
    Bei Mattlack ist das Matte irgendwann doch eh weg, oder?
    KÖnnte mir vorstellen, dass das beschleunigt wird, wenne da noch mit nem mittel drüberwischt :D
    Ist das eig. ein Lack, oder hast du vl. nur Naturholz gewachst o.ä.?
    Gruß
    Chris
     
  4. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.157
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.952
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 25.05.07   #4
    Hi,

    das sehe ich ähnlich, auf Dauer wirst du mit einem Poliermittel die matte Oberfläche des Lackes glattschleifen und zum Glänzen bringen, dafür ist das Poliermittel ja da (vergleiche Autopoliermittel und Autolack). Es sei denn, das Reinigungsmittel ist speziell für matte Lackierungen geeignet (sollte draufstehen).

    Greetz :)
     
  5. valentinweitz

    valentinweitz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Heiden, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.07.07   #5
    ich habe das gleiche problem, pflege den matten lack mit 65er und nem mikrofasertuch (spritze die lotion direkt auf den lack). leider bring ich meinen lack aber nicht wirklich sauber (starke schweiss-vermutzung bringe ich kaum raus). gibts keine patentere lösung?
     
  6. Aufkleber27

    Aufkleber27 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.07
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    720
    Erstellt: 18.07.07   #6
    Also ich fahr immer nur mit der Hand drüber.. Da geht alles ab was ich will ;)
     
  7. Serena_Fate

    Serena_Fate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    8.04.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #7
    Ihr könnt mich jetzt gerne hauen, aber ich nehm immer Fensterreiniger :D
     
  8. valentinweitz

    valentinweitz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.07
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    82
    Ort:
    Heiden, CH
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #8
    was fürn fensterreiniger (auf welcher basis) verwendest du?
    zur methode mit der hand, ist das nach dem motto "gleichmässig-verschmieren"?
     
  9. Serena_Fate

    Serena_Fate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.07
    Zuletzt hier:
    8.04.11
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.07.07   #9
    Ich werd nicht dafür gehaut? :confused:

    Ist ganz normaler Sidolin-Reiniger (mit Glanzalkohol und Nano-Rhabarberrhababerblabla), aber auch nur, weil ich den zufällig letztes Mal gekauft hab, davor hatt ich das Zeug vom Aldinger.
    Mach ich ehrlich gesagt eigentlich schon immer so, geht alles ab und hat bei noch keiner Gitarre von mir den Lack beschädigt.

    und auch wenn Glanz drauf steht ... meine Schecter is immer noch matt (ausser an den abgeranzten Stellen) und die wisch ich damit bei der Hitze 5 oder 6 mal am Tag ab ...
     
Die Seite wird geladen...

mapping