MC 808 oder MC 909

von pumpie, 13.08.08.

  1. pumpie

    pumpie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.08
    Zuletzt hier:
    13.08.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.08.08   #1
    Hallo ich weiß nicht so genau welche ich nehmen soll.
    Möchte so in die richtung minmal,house,electro,techno,schranz :p
    was machen.
    am liebsten wäre es mir wenn ich live die musik machen kann.
    also so wie ne gitarre spielen nur mit e-musik.
    hoffe ihr könnt mich da ein bisschen beraten.
    danke schon mal.

    Was braucht man noch so an ausrüstung ?
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 13.08.08   #2
    Schwere Frage - da ich/wir mit der 909 arbeiten und ich die 808 nur mal kurz zum rumspielen aus dem Laden kenne, sage ich natürlich die 909, zumal sie auch ein größeres Display hat.


    Topo :cool:
     
  3. 2oldskool

    2oldskool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.09
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 14.08.09   #3
    :gruebel::gruebel::gruebel:
    Also die ersten zwei Sätze verstehe ich ja,aber danach wird schwierig!
    Ok
    MC 909 ist für den Personenkreis gedacht,die selbst im Jahr 2009 immer noch Angst vorm Computer haben!
    Im Grunde ist der MC 909 eine Ansammlung von Verschiedenen Grooveboxes,bis auf das Display das in Farbe und gross ist,das wären MC505,MC307und ein Gerät der SP Serie,
    deshalb kann er ja auch Samplen.
    Das mit den 2 D Beam Contollern find ich ein wenig übertrieben,aber wem es gefällt!
    Auch ein Manko ist das der 909 Smart Media Cards benutzt,ich glaub 256 oder 128 mehr geht nicht,bischen Dünn für Heut zu Tage!
    Und die Polyphonie ist die gleiche wie beim MC 505,nämlich 64 nur!

    Der MC 808 hat zwar auf den ersten ein kleineres Display,aber dafür ist ne gute Editor Software dabei.
    Du kannst also bequem am Bildschirm Editieren,das kann der 909 nicht,bzw,war nicht darauf ausgelegt.
    2.Du kannst Als externe Speichermöglichkeit CF cards benutzen,die bekommt man in jedem Elektronik Markt,versuch das mal mit Smart Media Cards.
    3.Die Motorfader
    4.Und der Eigentliche Grund warum meiner Meinung der MC808 nach besser ist als der 909:
    Die Polyphonie von 128!

    Das ist wirklich DICK!!!!!

    Also wenn ich mir noch ne Kiste hollen wollte wäre diese,aus den Besagten Gründen.
    DER MC 909 ist meiner meinung nach nicht mehr Zeitgemäß.

    gruss


    2oldskool
     
  4. 5ch0k0

    5ch0k0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.09
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.09   #4
    LACHMICHSCHLAPP...128er Polyphony....ganz grosses Kino...mache ich immer...128Tasten aufeinmal drücken macht Jeder...Dann noch die sache mit den SRX Karten....kann die 808 auch nicht....da Frage ich mich welche "Kiste" nicht zeitgemäss ist.
     
  5. ehemaliger_005

    ehemaliger_005 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    14.11.10
    Beiträge:
    4.367
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.584
    Erstellt: 10.11.09   #5
    Deine :D
     
  6. 5ch0k0

    5ch0k0 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.09
    Zuletzt hier:
    18.12.09
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.11.09   #6
    stimmt...dann passt ja alles:rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping