McCoy Monitor

von Der-4-Gesaitete, 19.05.08.

  1. Der-4-Gesaitete

    Der-4-Gesaitete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    87
    Erstellt: 19.05.08   #1
    Hey Hey,

    erstmal hoffe ich dass ich hier überhaupt im richtigen Bereich bin,
    wenn nicht tuts mir leid und bitte verschieben.

    Ich hab ein Problem, ich hab einen Monitor vor 2 Jahren geschenkt bekommen.
    Ein McCoy und das ist schon alles was ich darüber weiß.
    Jetzt würds mich interessieren was des für eine Marke ist und wo der preislich einzusiedeln ist.

    Er ist Aktiv, Höhen und Bässe Regler und hat einen Feedback-Regler .

    Erwartungsvolle grüße :)
    Tom
     

    Anhänge:

  2. SB

    SB Licht | Ton | Elektro Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.096
    Ort:
    Bavarian Outback (AÖ)
    Zustimmungen:
    639
    Kekse:
    18.958
    Erstellt: 19.05.08   #2
    Also ich hab noch nie von der Marke gehört. Auf den ersten Blick sieht das Ding aus wie ein Gitarren- oder Bassamp, aber die Box hat ja tatsächlich eine Monitorschräge. Nur Hochtöner seh ich da grad keinen, und das irritiert mich etwas. Auch die Sache mit dem Feedback-Regler spricht eher wieder für nen Gitarrenamp...

    Was gibts an dem Monitor für Anschlüsse?


    Gruß Stephan
     
  3. Der-4-Gesaitete

    Der-4-Gesaitete Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.05.08   #3
    nur Input 1 und Input 2, was mir aber aufgefallen is, is input 1 abgeschaltet (zB Mikro 1 gemutet) dann is Input 2 automatisch mit gemutet.

    Ich schätzma dass es n Monitor is wegen der Kickback form, genau weiß ichs nich,

    aber danke ^^ dass sich einer meldet

    lg Tom
     
  4. RaumKlang

    RaumKlang Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.06
    Zuletzt hier:
    30.01.14
    Beiträge:
    5.210
    Zustimmungen:
    380
    Kekse:
    21.306
    Erstellt: 20.05.08   #4
    Wenn ich das richtig auf dem Schirm habe, hat McCoy in den 80ern "Tanzmuckerkram" gebaut, so weit ich weiß existiert die Bude nicht mehr.

    Ein befreundeter ex-Tanzmucker (Zeltband) hatte mal so einen Monitor in passiver Ausführung an den Tasten. Das war ein recht leichtes Pressspangehäuse mit schwarzem Tolexbezug, Gitter in neongelb (keine Ahnung ob das original so war, aber das Logo klebte drüber).
    Bezüglich Hochtöner: Verbaut war da ein 12" Breitbänder unbekannter Marke. Für Tasten klang das ganz brauchbar, für Gesang eher gruselig.

    Mehr kann ich leider auch nicht beitragen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping