ME-50 bypass?

von blueblues, 06.08.04.

  1. blueblues

    blueblues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 06.08.04   #1
    kann ich das me-50 in den bypassmodus schalten, so daß ich dann mit der gitarre clean über den amp spielen kann, oder dann die ampzerre allein nutzen kann?
     
  2. tatanka

    tatanka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 06.08.04   #2
    hi,

    beim ME-30 gehts -- oder aber FX abschalten und den FX - Ampschalter auf DRY

    Gruss tatanka
     
  3. blueblues

    blueblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 19.08.04   #3
    bei mr geht es leider nicht. hab zumindest den schalter bzw. die schalterkombination noch nicht gefunden. muß mit eben halt noch nen by-pass-schalter zulegen.

    in meinem me-50 habe ich 20 bänke mit je 3 speicherplätzen. um die bänke umzuschalten, muß ich umständlich auf den kleinen knöpfen rumdrücken.
    nach der beschreibung her, kann ich mit ein oder zwei (mit Y-kabel) angeschlossenen fs-5u mit dem fuß schalten. weiß jemand, ob das auch mit dem fs-6 geht. die roland-hp ist da nicht aussagekräftig genug. da steht nur was von fs-5u und fs-5l in einem gerät. ich bräuchte aber wie schon erwähnt zwei fs-5u.

    wär klasse, wenn mir da jemand helfen könnte.
     
  4. blueblues

    blueblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 20.08.04   #4
    wie es aus sieht, kennt sich keiner mit den separaten fußschaltern aus oder wills mir nicht verraten. :(

    deshalb frage ich jetzt mal alle boss me-50 besitzer:
    wie schalter ich die bänke wärend des spielens um?
    habt ihr nicht mehr als 3 sounds pro lied? (ich weiß, es ist auch schon viel.)
    habt ihr evtl. andere tipps?

    würd mich freuen, wenn mir da jemand helfen könnte. :)
     
  5. disaster

    disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.04
    Zuletzt hier:
    27.01.05
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.08.04   #5
    Dazu brauchst du nur 2 weitere Schalter, die du mit Y-Kabel in den Foot-Switch-Anschluss steckst. Damit kannst du im Memory-Mode die Bänke umschalten, und im normalen Modus den Compressor und irgendwas anderes ein- und ausschalten.
     
  6. blueblues

    blueblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 21.08.04   #6
    was für eine art von schalter muß das sein?
    kann ich da auch andere hersteller nehmen oder muß ich bei boss bleiben?
     
  7. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    780
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 22.08.04   #7
    bypass ist wenn alle effekte aus sind. dann kannst du auch nur den verzerrer nutzen. als bodentreter.
     
  8. nigs

    nigs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    15.01.07
    Beiträge:
    836
    Ort:
    Amoltern - Kaiserstuh
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    12
    Erstellt: 22.08.04   #8

    Nööööö.
    Das is son einfach er Bodentreter mit 2 Schaltern.
    Da kannst sogar nen Bodentreter von Schwarzkopf nehmen^^
    Wichtig ist aber das eben das Kabel-teil stimmt, sprich: Du must es natülich anschließen können.

    Zum Glück haben die Firmen da nicht jeder seine eigene Suppe gebraut....
     
  9. blueblues

    blueblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 22.08.04   #9
    danke. ihr habt mir damit schon weiter geholfen. :great:
     
  10. Olly

    Olly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 22.08.04   #10
    @BluesBlues

    Ganz einfach, wenn du bei dem ME50 nen Bypass haben willst programmier dir einen Speicherplatz ohne Effekte, ohne alles eben!!! Alles ausmachen, abspeichern ... fertig!!! Hat den Vorteil das du beim zocken nicht aus dem Memory Modus mußt ... Zu den Fußtastern, wie schon erwähnt einfach n Y Kabel und dann irgendwelche Taster dran, ich hab z.B. die VM20 von Bespeco dran ... also Latte!!!
    Aber eine Frage hab ich da doch an dich, WIESO hast du bei deinem ME50
    !!! 20 !!! Bänke!?!? Also ich hab da nur 10 a 3 Speicherplätze.... :confused:
     
  11. blueblues

    blueblues Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.04
    Zuletzt hier:
    8.04.15
    Beiträge:
    578
    Ort:
    Ditzingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    134
    Erstellt: 22.08.04   #11
    ich glaub, ich habe da was falsch verstanden. ich immer davon ausgegangen, daß es sind 10 voreingestellte und 10 frei verfügbare bänke handelt. jetzt habe ich mir noch mal alles genau angeschaut und festgestellt, daß ich ja die vorgespeicherten patches überschreiben muß. :o

    naja nicht so wild. gefallen mir eh nicht alle.

    danke, daß du mich darauf aufmerksam gemacht hast. :great: ich hätte es warscheinlich gemerkt, wenn ich meinen erstes eigenes setup abgespeichert hätte. :rolleyes:

    jetzt ärgere ich mich nur, daß ich hier im forum mit meinem falschen wissen eine kaufberatung abgegenen habe. werde sowas wohl nicht mehr schon einen tag nach dem kauf machen, sondern erst, wenn ich mich mit dem gerät besser auskenne. bis dahin halte ich eben darüber meine klappe.

    sorry :o
     
  12. Olly

    Olly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    3.09.10
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    94
    Erstellt: 22.08.04   #12
    @BluesBlues

    Is ja ned tragisch, außerdem ... wer brauch bitte !!! 60 !!! Sounds in seinem Treter!?!? Sollte eine Kaufentscheidung nicht beeinflussen, kann mich daran erinnern das ich das am Anfang auch gedacht habe!!! :D
    Die Original Presets sind meiner Meinung nach fast kompletter Senf, bis auf den Solo Sound Bank 7 Sound 1, kannste aber eh ned von ausgehen da du gerade das Boss Me 50 auf jeden Verstärker abstimmen mußt da es ein reines Effektgerät ohne Amp Sims (Kopfhörer Ausgang hat ne Sim) ist!!!
    Also ich würd mir wegen der Kaufempfehlung mal gar keenen Kopp machen, das Ding is geil!!! :great:
     
  13. Rock_Freak

    Rock_Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    19.05.16
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Goslar
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    29
    Erstellt: 27.05.06   #13
    ich hab ach ma ne frage(bin kein ME 50 user) wegen den zwei anschließbaren furschaltern und der sache mit dem Y-Kabel: Y-Kabel ein stereo stecker inne schalter-eingang am boss und zwei mono stecker jeweils in ein fußschalter oda wie??
     
  14. guitarrenfreak

    guitarrenfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.05
    Zuletzt hier:
    19.10.12
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 27.05.06   #14
    Genau, oder du machst es dir einfach und kaufst dir einen Doppelschalter. Spart Zeit und Nerven, vorallem wenn dir im Livebetrieb immer der eine Switch wegrutscht oder das Kabel rausrutscht!
     
Die Seite wird geladen...

mapping