Mechanische Probleme mit Doppelfußmaschiene Pearl TW 102

von aixem lyvic, 19.07.04.

  1. aixem lyvic

    aixem lyvic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #1
    Hi,

    tut mir leid wenn es dieses Thema schon gab, aber ich habe in der Suchfunktion leider nicht finden können was mit hätte helfen können.

    Folgendes Problem liegt bei mir vor:
    Ich habe ein Doppelfußmaschiene von Pearl (die TW 102) und habe festgestellt, dass diese auf der linken Achse etwas viel Spiel hat (nach rechts und links). Alle Schrauben die ich finden konnte und festgedreht habe haben nichts bewirkt. Weiß zufällig jemand bescheid was ich da machen kann ? Wenn ihr wollt kann ich mir auch die Mühe machen und ein kurzes Video ins Netz stellen um das Problem besser demonstrieren zu können.

    Würde mich über Hilfe freuen.
    Danke schonmal im Vorraus
     
  2. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 19.07.04   #2
    Wo genau hat die Maschine spiel?

    Linkes Pedal.
    Achse zwischen Ferse und Trittplatte?
    Achse, an der die Kette befestigt ist?
    Welle, die Bewegung von Peadl auf den Beater überträgt?

    Wichtig wäre noch das Alter der Maschine. Es kommt nicht selten vor, das Gelenke ausschlagen und dadurch spiel in den Maschinen entsteht.

    Grüße

    Bob
     
  3. aixem lyvic

    aixem lyvic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.04
    Zuletzt hier:
    14.03.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #3
    Ich hab die Maschiene seit letzten Jahres Oktober. Ist also gut 10 Monate alt.
    Die Achse an der der Beater befestigt ist, an der auch die Welle hängt. Also an der eigentlichen Fußmaschiene sozusagen, welche Direkt vor der Bassdrum steht. Diese Maschiene hat ja zwei achsen mit je einem Beater, und die linke wackelt eben, jetzt aber nicht mehr nach rechts und links sondern eher nach oben und unten sowie vorne und hinten. Nachdem ich sie einmal auseinander und wieder zusammengebaut hatte ging das mit dem rechts links wieder.
     
  4. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 19.07.04   #4
    Schwierig.

    Das kann entweder an den Lagern liegen, die die Achse aufnehmen oder an der Aufnahme der Lager ....

    Nimm die Maschine noch mal auseinander und püf mal, ob die Lager etwas Spiel haben. Evtl reeicht es auch, wenn DU die Fixierung der Lager noch mal etwas feste schraubst.
    Ansonsten wäre ein Video wirklich hilfreich ...

    Grüße

    Bob
     
  5. julian.pohl1

    julian.pohl1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    4.08.04
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.04   #5
    Hi!
    Bau mal die verbindungswelle ab und zieh nur die schraube, die oben steht, wenn das pedal nicht betätigt wird etwas an, dann setz die welle drauf und zieh die andere schraube, die 90° entfernt von der ersten ist fest an.
    dann müsste es tun.
     
  6. julian.pohl1

    julian.pohl1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.04
    Zuletzt hier:
    4.08.04
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.04   #6
    Hi!
    Bau mal die verbindungswelle ab und zieh nur die schraube, die oben steht, wenn das pedal nicht betätigt wird etwas an, dann setz die welle drauf und zieh die andere schraube, die 90° entfernt von der ersten ist fest an.
    dann müsste es tun. :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping