Meeres rauschen und Möwen gezwitscher im MO8

von dunkelelf, 13.11.07.

  1. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 13.11.07   #1
    Hi...

    der MO8 hat ja leider keinen Sampler mehr. Ist es trotzdem möglich Meeresrauschen und Möwengezwitscher da irgendwie rauszuholen?
     
  2. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 13.11.07   #2
    Meeresrauschen sollte sich programmieren lassen. Der Janosch hat mir mal Wind gebaut, dass müsste sich umbauen lassen denk ich mal.

    Aber ka wie er das gemacht hat!
     
  3. AbuSimbel

    AbuSimbel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    537
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Zustimmungen:
    29
    Kekse:
    681
    Erstellt: 14.11.07   #3
    Wow, das mit dem Wind würd mich auch mal interessieren...
     
  4. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 14.11.07   #4
    Ich sag ihm mal, er soll sich melden.

    Der Richy wird das aber sicher auch an seinem Triton Le erklären können. Im Grunde ist das ja nichts anderes.

    Gruß
     
  5. Tax-5

    Tax-5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    21.03.15
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Rünenberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    138
    Erstellt: 14.11.07   #5
    Meeresrauschen ist sehr einfach....
    Weisses Rauschen und mit der Hüllkurve spielen.... braucht nicht mal n Filter...

    Natürlich kann man den Filter auch brauchen und ein wenig seinen eigenen Geschmack einfliessen lassen..

    Möwen würde ich folgendermassen realisieren:
    In den GM Sounds den Sound der schleifenden Gitarrenseiten verwenden... (weiss grad die Nummer nicht... heisst glaube ich Fret Noise oder so)
    Dieses Sample über einen langsamen Arp spielen lassen... da ich das Sample aus dem Yamaha nicht im Kopf habe weiss ich nicht wie authentisch das klingt...

    Auch hier ist Bastelarbeit gefragt...
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 14.11.07   #6
    Also "Meeresrauschen", sprich: "Brandung", hat das Motif-Rack schon als Preset an Board. Sollte mich wundern, wenn der Mo 8 das nicht hätte. Hast Du schon alle Voices "durchgeblättert"?
     
  7. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 14.11.07   #7
    oder über ein Tap-Delay.
     
  8. Jean-M.B.

    Jean-M.B. HCA Yamaha Keys / InEar HCA

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.235
    Ort:
    Weimar
    Zustimmungen:
    210
    Kekse:
    6.317
    Erstellt: 14.11.07   #8
    Meeresrauschen sollte eigentlich jeder Klangezeuger mit dem GM-Logo On-Board haben und da der MO GM-kompatible ist, findest du auch hier die o.g. Sounds im Gerät.
    Einfach mal die GM-Bank anwählen und die Sounds H11 oder Nummer 123 "Seashore" und H09 oder Nummer 121 "Fret Noice" anwählen.
    Für die Möwe könnte man auch ev. den Sound H12 oder Nummer 124 "Tweet" abändern.
    Probiere mal am MO auch die Waveform 817 "Tape Rewind" in den tiefen Lagen. Das klingt schon recht ordentlich nach einer Möwen-Meute alá Alfred Hitchcock :-)
     
  9. dunkelelf

    dunkelelf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 14.11.07   #9
    Ok... ich probiers heut abend mal aus. Ihr seid Top...
     
  10. dunkelelf

    dunkelelf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 14.11.07   #10
    Nachtrag: Ich war erfolgreich. Danke für die Tips... mit nem Apr und der 817 Waveform kam ich gut hin...

    glaub ich muss echt mal nen nachmittag opfern und mir die 1.000.000.000 gefühlten Waves anhören.
     
  11. Tastendilettant

    Tastendilettant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    14.10.12
    Beiträge:
    1.042
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    1.031
    Erstellt: 15.11.07   #11
    Das ist der Nachteil dieser ROMpler. Ich komme mit 'nem klassischen Synth mit drei Oszillatoren, LFOs und Filter besser zurecht als mit tausend Wellengrundformen, die man irgendwie zusammensetzen muß, um etwas, das den eigenen Klangvorstellungen entspricht, zusammen zu bekommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping