Mega Voices rückgängig machen

von Jarix, 18.01.06.

  1. Jarix

    Jarix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #1
    Hallo,
    ich brauche Hilfe: wie kann ich aus den Midifiles, die ich für das PSR 3000 mit den Mega Voices ausgestatet habe, die Mega Voices wieder rückgängig machen? Gibt es ein Programm dazu? Oder vielleicht kennt ihr irgendwelche Tricks? Bin für jede Hilfe dankbar.
     
  2. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 18.01.06   #2
    Das sollte mit jedem Sequenzer-Programm funktionieren. Du Musst lediglich in den Spuren ein anderes Sound-Patch (ggfs mit MSB/LSB) anwählen und neu abspeichern. Die Pacht-Nummern findest du in der Bedienungs-Anleitung.

    MIcha
     
  3. Jarix

    Jarix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.01.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.06   #3
    Ich kann damit die Instrumente verändern, aber nicht die Parameter mit den das Instrument gespielt wird. Was ist MSB/LSB? Ich glaube hier habe ich eine Wissenslüke.
    Ich werde von Yamaha PSR 3000 auf den Ketron SD 1 umsteigen. Vermutlich werden alle Mega Voices - Spuren nicht richtig wiedergegeben. Ich suche nach einer Möglichkeit die Mega-Voices Spuren zurück auf normale GM Spuren zu setzen.

    Jarek
     
  4. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 18.01.06   #4
    MSB/LSB sind die Bank-Select-Befehle um verschiedene Sound-Bänke anzuwählen. Du hast ja nich alle Sounds auf einer "Ebene" sondern in verschiedenen Bänken organisiert. Um jetzt einen bestimmten Sound aus einer bestimmten Bank anzuwählen musst du die MSB/LSB nummern vor der Nummer des Patches angeben.

    Was meintest du mit "Prameter mit der das Instrument gespielt wird "
    Dynamik ? Lautstärke ? Effekte?
    Für alle dieser "Ereignisse" gibt es MIDI-Controller und deren Werte.
    Das sollte in der MIDI-Implimentierung in der Bedienungs-Anleitung zu finden sein.

    Willst du nun z.b. alle Töne einer Spur in der gleichen Dynamik-Stufe spielen, musst du die Daten mit der Dynamic-Controller-Nummer aussortieren (lassen) und den entsprechenden Wert verändern.
    Ich hoffe das war verständlich.

    Micha
     
Die Seite wird geladen...

mapping