mehrere verzerrer

von dotvoid, 01.08.04.

  1. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.08.04   #1
    .. macht man sowas? angenommen ich will nen BD-2 Sound und (nicht zusätzlich) noch nen DS-2 Sound (und theoretisch noch nen dritten MD-2, was bei mir allerdings nicht der Fall wäre). Ist das sinnvoll das hintereinander auf's Effektboard zu hängen oder kauft man sich da nicht besser nen OD-2 Drivezone (was die Frage impliziert, ob der überhaupt so ein Spanne originalgetreu abdeckt)?

    Kleiner Typen-Service: BD-2 Bluesdriver, DS-2 Turbo Distortion, MD-2 Mega Distortion, OD-2 Drivezone Twin-Pedal
     
  2. kettecobain

    kettecobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Gotha
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.416
    Erstellt: 01.08.04   #2
    Klar kan man sowas machen! man sollte nur beachten das der verzerrer mit weniger verzerrung weiter vorne in der kette ist! danach kann man immer noch rumprobieren!ich hab auch nen SD-1 und nen DS-1 auf meinem effektboard
     
  3. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 01.08.04   #3
    Hab ich früher auch so gemacht (mit einem BD und dem DOD Death Metal Dist). Musst nur aufpassen, dass Du nie beide zusammen an hast. :D
     
  4. dotvoid

    dotvoid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.08.04   #4
    gibts sonst ne kernschmelze? :D .. nee, is klar. z.B nen chorus durch ne distortion zu schicken ist auch keine tolle idee :rolleyes:
     
  5. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 01.08.04   #5
    ch durch dist wird öfter gemacht...nur bei mehreren dists gibt das halt nur noch müll bzw. laute rückkopplung...
     
  6. dotvoid

    dotvoid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.08.04   #6
    also bei meinem ch durch die distortion kommt hinterher nix mehr vom chorus raus, hörst praktisch keinen unterschied.
     
  7. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 01.08.04   #7
    Kommt auf die Einstellung an...
     
  8. dotvoid

    dotvoid Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 01.08.04   #8
    kräftig gain und reverb :D
     
  9. Jarok

    Jarok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.12.13
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 03.08.04   #9
    Ich würd das so nicht unterschreiben. Ich hab mal BigMuff und MXR Distortion+ hintereinander ausprbiert; das ging schon und klang gar net mal schlecht.
     
  10. AnAcOndA

    AnAcOndA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    13.08.16
    Beiträge:
    257
    Ort:
    Im Hier und Jetzt
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    165
    Erstellt: 03.08.04   #10
    also bei mir klang das net so pralle. Irgendwie matschig. Besser erst Dist und dann der Effekt :great: . Erst dann gewinnen die Effekte an Bedeutung (meiner Meinung nach). Dasselbe auch mit nem Wah-Wah-pedal. Wenn man erst das Wah-pedal und dann Distortion hinterhängt, klingt es bei mir igendwie komisch. Besser ist es meiner Meinung nach umgekehrt, obwohl es ja heisst, als erstes das Wah und dann die Zerre.
    Ps: Ich habe selber 4 verschiedene Verzerrer :rock: und habe sie in Reihe geschaltet. So kann man dann schnell Abwechslung im Klang erziehlen :great: . Alle zusammen klingen ...naja...wie schon gesagt nach müll, aber trotzdem irgendwie interessant :confused: ;) :D :twisted: :rock: :rock:

    Gruß
    anaconda
     
Die Seite wird geladen...

mapping