Mein Amp soll singeeeeen! ;)

von Flake, 22.05.07.

  1. Flake

    Flake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 22.05.07   #1
    Hallo verehrte Gitarrenfreunde

    Ich habe folgendes Anliegen:
    Ich spiele einen Line6 Spider II Modelling-Amp.
    Das Ding hat zwar eine Monster-Distortion, aber etwas fehlt - und zwar Overdrive!

    Ich suche eine Tretmine zum Davorschalten, die den Klangcharakter nicht sehr verändert, sondern nur ein wenig wiiiieeeeeäääääp reinbringt :D

    Funktioniert es, beim Spider das Metal-Preset (leicht verändert) drin zu haben und für Soli ein Overdrive davorzuschalten, oder muss der Amp dazu ins Clean geschaltet sein?

    Welchen Treter könnte man mir dazu empfehlen?

    Als Anhaltspunkt: Ich spiele Rock bis Metal. Bei Soli wie z.B. bei Smells Like Teen Spirit ist der Grundsound des Spider zwar ok, ein bisschen Overdrive sollte aber rein, sonst klingt es zu trocken.

    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen :great:
     
  2. Chaos-Black

    Chaos-Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    30.12.13
    Beiträge:
    1.484
    Ort:
    Niedersachsen/Göttingen
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    3.073
    Erstellt: 22.05.07   #2
    Als guten Overdrive kann man doch immre der guten alten klasseiker von Ibanez empfehlen (Tubescreamer).
    Aber halt, moment.
    Modelling amp? Keine Ahnung obs da was bringt wenn du mit ihm boosten willst. Warte doch besser antworten von Leuten ab die sich besser mit modelling amps auskennen als ich (bei meinem Röhren Amp gehts :p )

    Liebe Grüße

    alex
     
  3. Buddy Polly

    Buddy Polly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.06
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    743
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    530
    Erstellt: 22.05.07   #3
    Ich hab meinen Spider 2 früher mit nem Boss SD1 geboostet, und zwar permanent. Das klang ziemlich gut, lebendiger als die normalen Sounds in jedem Fall. Ich hatte einen von den Crunch Sounds für Rhythmus, glaube den zweiten. Das SD1 is ziemlich günstig, um die 50€.
     
  4. Flake

    Flake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 23.05.07   #4
    Mit nem Tubescreamer hab ich au schon geliebäugelt.
    Danke euch beiden für die Antworten.
    Ich kann das Teil ja mal im Musikgeschäft an nem Spider ausprobieren ;)

    ACHTUNG: Bitte nicht für Tipfehler etc. fertig machen^^ Hab heut für vier Wochen einre Schiene an den Arm bekommen, tippe mit einer Hand -.-
    Kann due nächsten 4 Wochen keine Gitarre mehr spiewlen :'(
     
  5. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 23.05.07   #5
    lohnt nicht....finde ich....das sollte auch so gehen


    nimm n marshall oder sonstiges zerr-moddeling, was du halt gerne spielst....und dreh an deiner gitarre das volume auf ca. 3-4
    und tone....musst du schauen wies passt.....is nämlich n unterschied ob SC oder HB und ob steg oder bridge....aber da solltest du auch so um 3-5 suchen...
    wirste shcon merken.

    gain am amp nach belieben....kannst du dann aber auch mit dem volume an der gitarre regulieren...


    grundsätzlich vllt noch.....eher mehr mitten als höhen...am EQ einstellen






    PS: DAS IST ABER IMMER NOCH ALLES GESCHMACKSACHE also nicht steinigen..., SO KRIEG ICH ALLERDINGS TEILEWEISE ECHT GUTE SOUNDS HIN!!!
     
  6. Flake

    Flake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 24.05.07   #6
    Danke für den sicherlich gut gemeinten Rat, Phyrexo, aber das ist nicht wirklich, was ich suche.
    Ein Overdrive-Pedal hat die nette Zusatzeigenschaft, die Volume noch zu boosten.
    Wenn ich vor einem Solo noch am Volume- und/oder Tonepoti drehen muss... Ne, ein Stampfer is mir da lieber :D

    Ich werde das Boss-Gerät und den Tubescreamer (ich liebe Ibanez ;) ) mal antesten, das wär wohl eher was für mich.
     
  7. MacBeth

    MacBeth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    5.249
    Erstellt: 24.05.07   #7
    Hey, der Olli ist hier! Cool!

    Das Super-Overdrive ist für diese Zwecke wirklich ideal. Einfach mal antesten.
     
  8. Flake

    Flake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 24.05.07   #8

    Bin grad in Verhandlungen wegen eines Tubescreamers, gebraucht, ziemlich günstig.
    Wenn das nich klappt, werd ich mir dieses Teil mal anschauen. Danke euch beiden :D
     
  9. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 24.05.07   #9
    achso...hab nicht gedacht das du das so schnell switchen willst, sondern überhaupt erstmal so einen sound spielen willst...
     
  10. Flake

    Flake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 25.05.07   #10
    Soll ja als Solo-Booster und Solo-Soundformer dienen, wenn ich vor jedem Solo ne halbe Stunde wursteln muss, wird das nix :D

    mfg Flake
     
  11. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 25.05.07   #11
    wenn du einen "singenden" sound willst, benutze auch harte plektren und ein ordentliches vibrato (das aus den fingern), schlag die saiten eher am hals als an der brücke an, und ich würde in diesem fall keinen tube screamer nehmen, sondern eher sowas wie einen marshall BB-2, der dicker und höhenärmer klingt.
     
  12. Flake

    Flake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 25.05.07   #12
    Benutze meist 3mm, wenn bisschen dünner, dann normale heavy (1mm) Picks.
    Vibrato aus den Fingern kommt bei den Soli, keine Angst ;)
    Und den Tubescreamer hab ich mir des öfteren angehört, ich weiß, dass er das richtige für mich is :D
    Zum BB-2: "Höhenärmer" mag ich nich ;) Bei Soli solls schön beißen und peitschen, aber gleichzeitig singen^^
    Lässt sich schwer beschreiben, aber das triffts in etwa.

    Trotzdem danke für deinen Tipp.
     
  13. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 25.05.07   #13
    singen?
    big muff!
     
  14. sikc-

    sikc- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.06
    Zuletzt hier:
    25.05.15
    Beiträge:
    122
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 25.05.07   #14
    ich hab selbstn modelling amp (vox ad30vt) und hab gain so auf halbgas und dann haltn tubescreamer davor (drive auf 7, tone auf 10 und level auf 8) damit sings definitiv....
    hab allerdings auchn dimebucker inner klampfe... der tut da denke sein übriges
     
  15. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 25.05.07   #15
    oh, sehe grad, du spielst nen modelling amp.
    dann nimm ich meinen vorschlag mit dem bigmuff zurück, klingt dann doch nicht so toll. allerdings ist das insgesamt immer so ne sache, nem spider aus der 2er serie, bei der 3er hab ichs noch nicht probiert, ne zerre vorzuschalten, mit den meisten verträgt der sich gar nich.
     
  16. Flake

    Flake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 25.05.07   #16
    @ morpheusz: Wie meinst du das? Wenn man da Zerre vor die Spider-Zerre setzt oder auch, wenn man Zerre vor Spider-Clean setzt?

    @sikc: Was zu Hölle is ein Dimebucker? :D
     
  17. morpheusz

    morpheusz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.247
    Erstellt: 26.05.07   #17
    flake: ein dimebucker ist ein humbucker, den die härtere fraktion gern benutzt, genauer gesagt der seymour duncan sh-13, ne mischung aus sh-5 und sh-6.
    beim spider meines freundes haben vor allen dieser vier kanäle oder wie auch immer man das bezeichnen soll verzerrer gepfiffen und gequietscht. wir habens mit verschiedenen tretern verucht, es war immer so.
     
  18. Flake

    Flake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 26.05.07   #18
    Hat der Name zufällig was mit Dimebag Darrel und Pantera zu tun oder ist das Zufall? ^^

    Na, ich werds wohl oder übel mal probieren müssen :D
     
  19. MacBeth

    MacBeth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    5.249
    Erstellt: 26.05.07   #19
    Ja hat er. Obwohl Dimebag den PickUp nie wirklich gespielt hat, hat er ihn trotzdem inbrünstig endorst. Ist nicht schlecht, aber sehr sehr extrem finde ich.
     
  20. Flake

    Flake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.06
    Zuletzt hier:
    9.09.13
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    219
    Erstellt: 26.05.07   #20
    Dieses Endorsen aber nicht spielen kennt man ja... siehe Slipknot. Die endorsen mehr Verstärkerfirmen, als sie je spielen könnten :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping