Mein Bass stinkt! :-(

von Voronwe, 25.11.06.

  1. Voronwe

    Voronwe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    1.197
    Ort:
    Köln, Deutschland, Germany
    Zustimmungen:
    55
    Kekse:
    625
    Erstellt: 25.11.06   #1
    argh, gestern Nacht in nem seeeehr verrauchten Club gespielt (es war sehr nebelig) und nun stinkt mein schöner Holzbass richtig nach Zigarettenrauch. Aber sehr... wirklich ekelig für nen Nichtraucher wie mich :mad:

    meine Frage, habt ihr irgendwelche Ideen wie ich den Gestank wieder wegbekomme? Er steht gerade auf dem Balkon zum Lüften und meine Basssaiten koche ich gerade aus, wollte ich sowieso machen ^^

    Danke :great:

    //edit:
    vllt sollte ich hinzufügen dass ich in 1 Stunde zum Soundcheck vom nächsten Auftritt heute abend fahre (der ist dann aber vor Nichtraucher-Publikum bzw. wird im dem Raum nicht geraucht ^^
     
  2. maddinc

    maddinc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    14.03.11
    Beiträge:
    290
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    227
    Erstellt: 25.11.06   #2
    häng nen duftbaum dran.:great:

    ne im ernst. lass ihn einfach draussen stehen und vielleicht mal feucht abwischen. ich denke mal, dass der duft ne einer zeit von alleine wieder verschwindet.
     
  3. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 25.11.06   #3
    Dauert höchstens 3-4 Tage, dann sollte der "Duft" wieder zum größten Teil weg sein. Bei mir so der Fall gewesen, sogar ohne Lüften.
     
  4. doctorevil

    doctorevil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.13
    Beiträge:
    477
    Ort:
    RheinMainGebiet
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    331
    Erstellt: 25.11.06   #4
    JO der Gestank verzieht sich nach ner Weile von alleine. Wenn es schneller gehen soll, mit nem feuchten Tuch abreiben, bringt auch schon was. Wenn der Bass natur ist, anschliessend mit entsprechendem Zeug behandeln.
     
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 25.11.06   #5
    jetzt ist der bass doch erst eingeweiht... versuch es mal so zu sehen :D
     
  6. Bassimohr

    Bassimohr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    14.09.13
    Beiträge:
    204
    Ort:
    Nähe Koblenz, Mainz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 25.11.06   #6
    Zigarettengestank gehört leider zu jedem Gig (und leider auch zu den Proben) dazu. Übrigens auch bei den Boxen etc.. Nach 1- 2 Tagen ist es weg wenn Du dein Instrument aus dem Koffer holst und offen stehen oder liegen lässt.

    Aber vor die Tür ins Freie stellen würde ich den Bass auf keinen Fall! Vor allem nicht zu der jetzigen Jahreszeit:eek:

    Durch die unterschiedliche Luftfeuchtigkeit kann sich der Hals verziehen - Ok das gibt sich auch wieder - aber ich finde das wesentlich unangenehmer als 2 Tage etwas Qualgeruch. :D
     
  7. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 25.11.06   #7
    hm... mein bass stinkt auch...
    wenn ich ihn ein paar tage im gigbag verweilen lasse.
    is auch aus luthite - danach riechts dann, bissl wie autoreifen und bissl wie haarspray:rolleyes:
    naja. aber er hat den rauchgeruch vom letzten auftritt nich angenommen:)

    ich denke, bei holz würde das befeuchten auf jeden fall helfen. mit duftbäumchen drann erst recht. aber dann riecht er nach duftbäumchen - such also ein bäumchen, dass nach dem holz des basses riecht.:D

    nur ne idee: reib doch mal mit pfefferminzblättern, oder zitronenmelissenblättern ein (brennessel riecht eigentlich auch gut, aber das einreiben würde weh tun). Wenn das keine grüne flecken hinterlässt, wo ich mir leider nich sicher bin, müsste das helfen - zumindest den geruch überdecken.
     
  8. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 26.11.06   #8
    Paccs Reinigungszeug, hilft und riecht nach Orangen.
     
  9. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 26.11.06   #9
    Der Rauchgestank müsste sich nach ein paar tagen verziehen. Holz ist ja porig und arbeitet ständig.
     
  10. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 26.11.06   #10
    Heike erzählte doch mal von nem Typen, der dem Gestank mit Whisky zusetzte; weiß aber nicht mehr ob er damit nur das Griffbrett behandelt hat oder den ganzen Bass.
     
  11. frankNfurter

    frankNfurter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    8.01.10
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.899
    Erstellt: 26.11.06   #11
    bei klarlackierten oberflächen (nicht bei gewachten oder geölten!)
    tut das gleiche auch ein weiches, feuchtes tuch mit ein paar tropfen
    universalreiniger mit orangenaroma, wie z.b. der der marke "frosch".

    ist vermutlich preiswerter und riecht für mich wirklich angenehm.
     
  12. bassometer

    bassometer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    253
    Erstellt: 26.11.06   #12
    Ist mir egal. Ich geh da mit den Fingern dran und nicht mit der Nase.;)
     
  13. Mitesser

    Mitesser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.06
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Hechingen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.11.06   #13
    Noch nie im "Hendrix-Style" gespielt?
     
  14. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 31.12.06   #14
    ich bin nen dummie aber was meinst du mit hendrix-style wie war sein style denn?
     
  15. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.06   #15
  16. Volare!

    Volare! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.13
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    110
    Erstellt: 01.01.07   #16
    Oder das er seine Gitarre angezündet hat^^
     
  17. BrEmSnIx

    BrEmSnIx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    76
    Kekse:
    3.628
    Erstellt: 02.01.07   #17
    ich versteh sowieso nicht wei man sein eigenes instrument so sadistisch hinrichten kann
    das ist wie nen haufen 100,- zu verbrennen
     
  18. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 06.01.07   #18
    Sorry - hat er dem Bass oder sich mit Whiskey zugesetzt, um den Gestank nicht mehr wahrzunehmen ???:twisted: :D - SORRY!!!!



    Ich gebe zu, dieses ist SPAM - mea maxima culpa
     
Die Seite wird geladen...

mapping