Meine AT3035 funktioniert nicht mir meine m-audio 1010lt, bitte um Hilfe!!!

von real deal, 06.02.05.

  1. real deal

    real deal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #1
    Also ich wollte meine mic an einer der preamps von meiner soundkarte anschließen, aber das scheint nicht zu funktionieren. ich bin mir jetzt nicht sicher aber ich glaube das das mic kein strom bekommt. ist es möglich zb. so ein teil kaufen das das mic mit strom versorgt oder so ähnlich. vielen dank schon mal für eure unterstützung. peace
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.02.05   #2
    ja, es gibt diese phantom power dinger auch loose.

    kauf aber besser ein kleines mischpult, oder nen mic-preamp, denn die dinger von der soundkarte sind meistens nicht so toll
     
  3. real deal

    real deal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #3
    Da ich echt keine money hab kann ich echt fast keine kohle ausgeben. kannst du mir eine link geben wo man ein gutes looses bekommt??
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 06.02.05   #5
    Sorry, 8ight, aber ich wage die These, dass die Preamps der M-Audio dann aber doch noch ein Stück besser sind als die der Behringer-Kleinstpültchen.
    Die 1010 ist ja immerhin dann doch schon eine ausgewachsene Recording-Karte...

    Jens
     
  6. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 06.02.05   #6
    sorry, hatte ich überlesen....
    dann wohl einfach einer der phantom speisegeräte
     
  7. real deal

    real deal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    26.07.05
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.05   #7
    also erst mal danke für die antworten. also meine 1010 LT hat keine 48V Phantomspeisung (für meine AT 3035), das hab ich also richtige verstanden sonst würde das mic ja funktionieren, richtig???
    Aber wenn ich jetzt mein mic mit einem phantom speisegeräte verbinden, könnte ich dann dem mic strom geben, aber ich kann dann immer noch das mic preamp von meiner 1010 LT soundkarte benutzten, richtig???
    vielen dank für eure hilfe. Peace
     
  8. Axolotl

    Axolotl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.04
    Zuletzt hier:
    24.07.12
    Beiträge:
    174
    Ort:
    da wo Chaos Keeper, nur woanders
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    634
    Erstellt: 08.02.05   #8
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 08.02.05   #9
    stimmt, ich hab jedoch nicht auf die beschreibung gexchaut, sondern einfach den link des günstigsten teils kopiert. minimum währe dann das 802. jedoch hat sichs erübrigt, da die soundkarte anscheinend bessere preamps beinhaltet
     
Die Seite wird geladen...

mapping