Meine lieben RTL Sportreporter!

von kittenskinner, 18.06.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kittenskinner

    kittenskinner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 18.06.06   #1
    ES GIBT IN DEUTSCHLAND AUCH MENSCHEN, DIE KEINE BRASILIEN FANS SIND!

    EINEN ETWAS NEUTRALEREN KOMMENTAR WÜNSCHE ICH MIR!

    VERDAMMT NOCHMAL!

    :twisted: :twisted:
     
  2. Billie Jane

    Billie Jane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.06
    Zuletzt hier:
    31.07.06
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.06.06   #2
    du kennst wohl den ORF nicht, der is noch schlimmer als alle deutschen kommentatoren zusammen...deshalb gibts zum glück eine mute-taste ;-) oder man geht ins pub, dort is eh so laut, dass man den überflüssigen kommentar nicht versteht ^^
     
  3. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 18.06.06   #3
    Wow,

    87e Minute und auch der Kommentator hat gemerkt, dass Schiedsrichter Merck,

    "nicht unbedingt australienfreundlich pfeifft"!

    Wohl eine leichte Untertreibung, oder ist das doch die Rasenschach WM?

    :twisted:
     
  4. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 18.06.06   #4
    Was der Merck wohl dafür bekommt, dass er Brasilien durchzuwinken versucht??
     
  5. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 18.06.06   #5
    Ja, bei manchen Schiedsrichtern denk ich mir oft, dass sie doch lieber zum Billard wechseln sollten.

    Schade um Australien, klar die bessere Manschaft. Aber mein Gott, "thats life" .. Man kann Brasilien halt nich 90 Minuten auf Eis legen.
     
  6. delirious

    delirious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    18.02.13
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Schliersee/Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    196
    Erstellt: 18.06.06   #6
    Was? Australien bessere Mannschaft? Das Tor vorhin hat doch mal wieder alles bewiesen, dass sich die hochnäsigen Brasilianer nichtmal bemühen müssen um Tore zu schießen. Die Australier hab definitiv das bessere Spiel gebracht, weil sie mehr gelaufen sind und mehr Einsatz gezeigt haben, aber hatten halt gegen Brasilien keine Chance.
     
  7. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 18.06.06   #7
    Willst du jetzt Erbsen zählen oder was? Dann waren sie halt nicht die "bessere Mannschaft", sondern haben "das bessere Spiel gemacht". Du weißt sowieso genau was gemeint war, also spar dir sowas einfach.:rolleyes:
     
  8. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 18.06.06   #8
    Ich will nicht mal behaupten, Brasilien sei die "schlechtere" Mannschaft. Letztlich zählt wer in allen Manschaftsteilen die besten Leute hat. Australiens Mittelfeld war sicher überlegen. Dafür aber waren Brasiliens Stürmer halt das kleine bischen reaktionsschneller. Dennoch stehe ich dazu, der Schiedsrichter war die meiste Zeit auf dem Brasilianischen Auge blind. Allein die gelbe Karte gegen den Australier Emerton. Wenn es für die Geste gegen den Schiedsrichter gelb geben muss, dann hätten in der Folge ein halbes Dutzend Brasilianer ebenfalls gelb verdient. Wer weis wie das Spiel dann ausgegangen wäre!
     
  9. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 18.06.06   #9
    Ich bezweifle, dass ein Weltklasse-Schiedsrichter bewusst parteiisch wird, war sicher eher unglücklich. Aber unabhängig davon vertrete ich hier ganz klar die Meinung von Rudi Völler, dass man nicht jeden Schubser mit einer gelben Karte ahnden muss. Die Schiedsrichter sollen lieber mal den ganzen Schwalbenkönigen Paroli bieten, denn das ist um einiges unsportlicher. Auch dieses ahnden von einem "Abwinken" .. mein Gott, jeder der mal selbst Fußball gespielt hat weiß, dass da ohne Ende Emotionen am laufen sind.
     
  10. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 18.06.06   #10
    Australien hat halt den Ruf einer härteren Spielweise weg und da Herr Blatter aufgerufen hat "die Stars zu schützen", muss wohl jede Berührung gegen das Starensemble gepfiffen werden. Der einzig gelungene Kommentar des Reporters war wohl wirklich die Aussage mit der "Ghanafreundlichkeit".

    Dem Typen zufolge ist Brasilien schon Weltmeister. Mit der Leistung und weniger kleinlichem Schiri undenkbar.

    ARD >> ZDF >> ... >> RTL
     
  11. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 18.06.06   #11
    Ghana?

    Naja, die FIFA ist sowieso ein lächerlicher Verein. Ich gucke mir die Spiele nur noch ab und zu an, da der Profifußball so extrem an Niveau verloren hat. Vor allem auf Vereinsebene. Gerade solche Schönwetterfußballer wie Spanien und Portugal, die ständig mit Schwalben und Schauspielereien die Spiele entscheiden, finde ich einfach zum kotzen. Musterbeispiel Christiano Ronaldo aber - muss man ganz klar sagen - auch Michael Ballack. Ständig die anderen umtreten aber sich auf dem Boden wälzen wie eine angeschossene Sau, weil ihnen jemand auf den Fuß getreten ist..
     
  12. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 18.06.06   #12
    spanien haben aber gut gespielt...
     
  13. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 18.06.06   #13
    Genau.

    Die solten nach dem Spiel per TV-Beweis Schwalben entlarven und pro Schwalbe eine Strafe von 1000 Euro, zahlbar an eine karitative Institution, verhängen. Es gäb kein Hunger mehr auf der Welt!
     
  14. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 19.06.06   #14
    über 1000€ lacht ein Ballack doch nur müde.
    lieber 5% vom Jahresgehalt.
     
  15. kittenskinner

    kittenskinner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.06
    Zuletzt hier:
    29.01.15
    Beiträge:
    596
    Ort:
    Kölle am Rhing
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    241
    Erstellt: 19.06.06   #15
    Pro Schwalbe 1000€. Würde bei Ballack pro Spiel schon so 10000€ oder mehr bedeuten. Und die Italiener könnten gleich ihr Jahresgehalt überweisen.
     
  16. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 19.06.06   #16
    Ein abermals unverdienter Sieg für Brasilien.
     
  17. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 19.06.06   #17
    Die haben doch eh alle bestochen :D
     
  18. MetalErwin

    MetalErwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Hämbuach
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    69
    Erstellt: 19.06.06   #18
    Das tat mir echt leid für die Australier. Aber man muss ganz klar sagen, dass die brasilianischen Stürmer da einfach sicherer und effizienter sind. Die Australier haben aber trotzdem super gespielt, hatten keine Angst vor einer angeblich so tollen Mannschaft und standen hinten auch richtig gut. Am Ende war's wohl Glück für Brasilien, dass Viduka und Kewell das leere Tor nicht getroffen haben. Die Schiedsrichterleistung fand ich insgesamt noch im Rahmen, und parteiisch war der Merk ganz sicher nicht.
     
  19. Tmim

    Tmim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.06
    Zuletzt hier:
    4.08.06
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 19.06.06   #19
    wenn man zweimal das leere tor nicht trifft ist man selbst schuld wenn man verliert, ob gut gespielt oder nicht.
     
  20. Blind

    Blind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    10.04.10
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    171
    Erstellt: 19.06.06   #20
    Danke! Im Spiel gegen Polen schubsten sich Ballack und irgendein Pole so herum im Strafraum - wie halt immer - und auf einmal fässt sich Ballack an den Kopf, fällt um und schreit wie am Spieß. Wenn die wenigstens mit Borowski spielen würden, wäre meine Deutschland-Sympathie ungemein größer. Hoffentlich geht Herr Ballack bei Chelsea richtig ein.

    Übrigens meinte ich Australien :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.