MEINS! - Wie heilig ist euch euer Schlagzeug?

von ahead, 11.01.08.

  1. ahead

    ahead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    3.351
    Erstellt: 11.01.08   #1
    Lasst ihr andere Leute an eurem Drumset spielen?

    Ich sehr, sehr ungern. Das ist einige der Orte, wo ich mich mal wirklich zurückziehen kann und Musik machen kann und wehe, es pfuscht mir jemand dazwischen.
    Zwischendurch spielt mein kleiner Bruder auf meinem Drumset, ich kann das nicht verhindern. Mittlerweile geht es soweit, dass ich echt Stress- und Aggressions-Zustände kriege, wenn ich höre, wie er mein Drumset zerlegt.
    Und nein, er will auch keine Standard-Rhythmen beigebracht kriegen. Zum Glück hab ich ihn soweit gekriegt, dass er sanft spielen soll und er weiß nun auch, wie man richtig Becken anschlägt. Ob er's aber macht?
    Das ist alles so schlimm, nicht was er spielt, sondern WIE er spielt :o

    Wie geht es euch? :rolleyes:
     
  2. Ahead Freak

    Ahead Freak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    696
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    333
    Erstellt: 11.01.08   #2
    naja, kommt halt auf die Person drauf an.
    wenn ich weiss, dass er spielen kann oder er vorsichtig mit dem equipment umgeht hab ich eigentlich kein problem damit...


    Ist alles eine frage von Vertrauen und Menschenkenntnis...
     
  3. jordan mancino

    jordan mancino Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    2.10.09
    Beiträge:
    1.922
    Ort:
    nähe wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    662
    Erstellt: 11.01.08   #3
    also ich würd mal sagen toms,snare und bassdrum ist kein problem. das einzige was da kaputt gehen kann sind felle. aber was fußmaschine und becken angeht,da bin ich echt sehr agressiv wenn jemand mit meinem zeug spielt. auch wenn die leute spielen können,man weiß nie ob was passiert und dann hat man n problem.
     
  4. XROL

    XROL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 11.01.08   #4
    Wenn ich irgendwann mal sehen sollte wie irgendjemand auf meine heilige Axis Machine tritt dann gibts Tote! Das gleiche gilt für die geheiligten Gen X Becken,Gott segne sie!
     
  5. Drummer-25

    Drummer-25 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.07
    Zuletzt hier:
    20.09.12
    Beiträge:
    370
    Ort:
    Ybbsitz/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 11.01.08   #5
    Ich mag das auch nicht gerne, wenn jemand auf meinem Set spielt! Wenn ich jemanden spielen lasse dann auch nur wenn ich dabei bin den das ist nicht gerade billig ein Schlagzeug, hab zwar nur ein Export aber dafür Becken um über 1000€ eine Eli DoFuMa, 1st Chair Hocker, Joey Jordison Snare,.....!

    @ XROL:

    Würde mich mal über Bilder von deinem Set freuen! Welche gen X Becken hast du denn?

    @ jordan mancino:

    Machst du auch wieder mal Bilder von deinem Doublebass Drumset, würde mich Interissieren?
     
  6. Benschi

    Benschi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    3.03.14
    Beiträge:
    2.670
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    13.557
    Erstellt: 11.01.08   #6
    Ich habe damit kein Problem, solange damit sorgsam umgegangen wird.
    Wer was kaputt macht, ersetzt es.

    Es steht doch der Spaß im Vordergrund und nicht nur immer der materielle Scheiss. Das ist doch alles ersetzbar...
     
  7. XROL

    XROL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.06
    Zuletzt hier:
    27.02.10
    Beiträge:
    185
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 11.01.08   #7
    Im Drumset-Pic Thread sind Bilder von meinem Set drinnen,die sind allerdings nicht mehr aktuell werde demnächst mal Neue machen.

    Gen X habe ich : 14",16" Filter China, 12"/14" X-treme Stack, 18" Kinetik Crash, 17" Kompressor Crash
     
  8. Red-Guitar

    Red-Guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.07
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    4.102
    Erstellt: 11.01.08   #8
    Also im Proberaum bei uns steht nicht mein Set, sondern ein anderes, auf dem eh jeder spielt...
    Aber zuhause bei mir spielt häufig, wenn er da ist, unser bassist... Er hat zwar keine technik drauf, aber er haut auch nichts kaputt... ich geb ihm dann meine alte sticks (das ist das eizige, was ich nicht abkann, wenn einer mit meinen neuen Vic Firth spielt.... Aporopos: TOtal geiler Stick der Vic Firth American Dingsdabums 5a) aber er hat auch nicht zudoll auf die Becken, dass man denken könnte die fallen ab...
    Ich hab damit kein Problem..
     
  9. wudu

    wudu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.06
    Zuletzt hier:
    30.12.11
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 11.01.08   #9
    Also auf meinem Set, lasse ich ausschließlich Leute spielen, die ich kenne und weiß, dass sie es auf keinen Fall kaputtmachen. Grade bei Becken ist es echt heikel.
    Grüße
     
  10. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #10
    Auf meinem Set spielen nur ich und mein ehem. Lehrer.
    Unter Aufsicht darf auch meine Freundin ran (ich liebe mehrdeutigkeiten .. :p )
     
  11. Funky Claude

    Funky Claude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.05.06
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    550
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    723
    Erstellt: 11.01.08   #11
    Freunde dürfen schon mal ran, wenn ich dabei bin.
    Da zu meinem Proberaum aber auch andere Bands / Personen Zutritt haben, könnte ich jedes Mal in die Luft gehen, wenn ich merke, dass wieder mal jemand dran war. :mad:

    Edit: Das Problem ist ja vor allem, dass ich dann eventuelle Schäden auf keine Person genau zurückführen kann und damit hab ich die A....karte gezogen.
     
  12. sh0tgunpaule

    sh0tgunpaule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.07
    Zuletzt hier:
    12.05.13
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    809
    Erstellt: 11.01.08   #12
    Ich kann Beschi nur zustimmen. Ich lass jeden, der Schlagzeug spielt auch auf meinem Set spielen wenn er will. Ich hab es schon oft genug erlebt, dass Leute sagen, "Nee, in den Proberaum kannst du nicht, weil auf meinem Set darfst du nicht spielen und noch eins passt nicht rein bla bla ..."
    Ich finds albern. Was soll der Geiz?
     
  13. Alternative

    Alternative Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.08
    Zuletzt hier:
    13.02.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.01.08   #13
    Bei mir dürften auch nur Freunde/Familie und mein ehemaliger Schlagzeuglehrer ran. Wenn ich nur mein Set endlich aufgestellt hätte. Ist gar nicht so leicht, 'nen Proberaum zu finden (für mich allein).
     
  14. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 12.01.08   #14
    Habe ich prinzipiell nichts gegen, solange derjenige weiß, daß es sich um ein Musikinstrument handelt.
    Lediglich meine Custom Snare ist heilig! Bzgl. Becken schaue ich genau hin, wie derjenige selbige anspielt, dann weiß ich nach ca. 50µs, ob ich Angst haben muß oder nicht.
     
  15. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 12.01.08   #15
    Ich bin auch extrem pingelig mit meinem Set, lasse da so gut wie niemanden dran.
    Ist einfach so! ;F
     
  16. b0zzen

    b0zzen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.06
    Zuletzt hier:
    22.07.12
    Beiträge:
    253
    Ort:
    Kasendorf / Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.08   #16
    Das Problem hab ich auch - meiner Mum wirds neuerding daheim zu laut und ins Musikvereinsheim will ich das Set ned stelln, da hämmert nur wieder jeder drauf rum.
     
  17. the-tobi

    the-tobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.07
    Zuletzt hier:
    31.08.11
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 12.01.08   #17
    Also ich lass da außer mir eigentlich auch nur meinen Schlagzeuglehrer ran.

    Weil ja nicht nur Becken und Felle sondern auch Sticks leiden wenn da unerfahrene Leute dran sitzen.
     
  18. sanderdrummer

    sanderdrummer Mod Drums Moderator HFU

    Im Board seit:
    31.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.380
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    391
    Kekse:
    9.394
    Erstellt: 12.01.08   #18
    Shell Set und Hardware ja.
    Becken nein.
    Snare bedingt ;).
     
  19. Matthias

    Matthias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    14.08.10
    Beiträge:
    659
    Ort:
    Warstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 12.01.08   #19
    Bei Konzerten wo ich z.B. Schlagzeug als Equipment stelle ist es halt unvermeidlich, dass andere drauf spielen. Aber solange es Schlagzeuger sind und keine Holzfäller dann passt das schon. Wie Sander schon sagte gilt auch bei mir:
    Shell Set und Hardware > JA;
    Becken, Snare, Sticks, FuMa > NEIN.

    Wenn Freunde mal spielen wollen hab ich da kein Problem mit. Entweder können die eh nichts und trauen sich auch nicht fest zu schlagen oder sind selbst drummer und wissen um den Wert eines solchen Instruments.
     
  20. drum835

    drum835 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    20.12.13
    Beiträge:
    230
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 12.01.08   #20
    mh, also ich schlepp mein set auch immer in den proberaum weil ich ungern auf fremden sets spiele. auf meine lass ich eigentlich ungern leute spielen, kann es aber leider nicht verhindern das sich mal mein saitenklämpfer ranhockt, da bekomm ich dann immer angstzustände. aber ansonsten stell ich auch nur shellset und hardware zur verfügung, die snare ist heillig :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping