meinung zum mix

von aeon, 21.12.07.

  1. aeon

    aeon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.07   #1
    hallo,

    ich habe für einen kumpel (singer-song-writer) ein demo abgemischt und bin irgendwie unzufrieden mit dem bisherigen resultat, weiß aber nicht was ich noch machen soll. was meint ihr dazu?

    http://www.aeon-homestudios.de/d1.mp3
    http://www.aeon-homestudios.de/d2.mp3
    http://www.aeon-homestudios.de/d4.mp3

    (wie ist euer gesamteindruck? wie klingt die gitarre? wie passt der gesang dazu? wie weiß eine thermoskanne, ob ein getränk kalt oder warm bleiben muß?)

    bin sehr gespannt und freue mich über jeden beitrag ^^
     
  2. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 21.12.07   #2
    Ich würde auf die Stimme und die Gitarre noch Chorus zugeben damit es "größer" klingt, dafür viell. etwas weniger Hall.
     
  3. steve69

    steve69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.15
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 21.12.07   #3
    Bei D4 würd ich den Gesang doppeln (also entweder 2 mal einsingen lassen oder mit nem Plugin)
    Da ist er auch etwas weit hinten.

    Bei den beiden ersten ist Gitarre und Gesang doch gut.

    Was man machen kann ist, dass man in den Refrain Teilen die Gitarren doppelt einspielt und sie dann im Sterobild auseinander zieht, so dass sie fetter klingen.

    Vielleicht auch einen Bass mit reinbringen (son leisen Fretless oder ähnliches)

    Ansonsten klingt der Gesang schön klar.

    Vielleicht noch Summenkompression anwenden.
    Immer nochmal "im Auto" und "bei Mutter in der Küche" abspielen, obs auch überall passt.

    Sonst klasse gemacht :great:
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 21.12.07   #4
    Chorus macht in etwa so was :)
     
  5. steve69

    steve69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.15
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Buxtehude
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 21.12.07   #5
    Jo stimmt. Allerdings ziehe ich das doppelte Einspielen einem Chorus immer vor :)
     
  6. dupree

    dupree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.07
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    881
    Erstellt: 22.12.07   #6
    Hi,

    also ich habe nun nicht wirklich viel Ahnung vom Mischen und dem anderen ganzen Zeugs.

    Ich erlaube mir hier aber trotzdem mal was zu schreiben:eek:
    Vom Klang her hat mich d2 am meisten überzeugt. Ich weiß nun nicht, ob du da was anders gemacht hast, aber klingt irgendwie klarer.

    Aber das wichtigste...........die Musik gefällt..........auch wenn das hier eher sekundär ist.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

mapping