Meinungen gefragt: Brauche 19" Effektgerät

von TheQ, 22.02.06.

  1. TheQ

    TheQ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.06
    Zuletzt hier:
    24.02.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.06   #1
    Hallo,

    ich will mir in nächster Zeit ein Multieffektgerät kaufen.
    Bedingung: 19", 1HE, Peisklasse 600,- +/-

    Was könnt ihr empfehlen?
     
  2. JeyPee

    JeyPee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.14
    Beiträge:
    134
    Ort:
    MG
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 22.02.06   #2
    1. GX700 von Boss :gebraucht zwischen 150-250€
    2. G-MAJOR ca.300,-€
    3. Digitech 2120 gebraucht 400-500,-€

    Musst du mal die Features checken, was dir zusagt. Den Boss GX-700 spiele ich selber, und bin sehr zufrieden. Dann hast du noch en bißchen schotter übrig für ne gescheite MidiLeiste, um die Presets umzuschalten und noch en paar mehr Sachen machen.

    Benutz mal die SuFu und such nach den Geräten. Ich glaube ein Digitech steht gerade sogar im Gitarrenflohmarkt.
     
  3. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 22.02.06   #3
    Nur Multieffekt also kein preamp?

    --> T.C. G-Major
    --> Rocktron Xpression

    beides unter 400€

    Super Quali.

    BTW: SuFu wäre nicht schlecht.
    BTW²: Falsches Forum.
     
  4. The-Tosch

    The-Tosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.06
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    190
    Erstellt: 22.02.06   #4
    Hi Mr. Q

    um eine gute Empfehlung geben zu können müsstest du schon ein wenig mehr schreiben: soll das FX vor einen Amp geschaltet werden (d. h. benötigst du keine Amp-Simulation) oder ist es für Recording gedacht? Legst du eher auf Vielseitigkeit wert, oder darauf wenige *gut klingende* Effekte zu haben? Ist dir die Einfachheit der Bedienung wichtig, oder reicht dir eine "Preset-Schleuder" etc....

    cu
    Tosch;)
     
  5. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 22.02.06   #5
    ich empfehle nur g-major und xpression!
     
  6. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 22.02.06   #6
    Ich empfehle dir das Rocktron Multivalve. Ist zwar etwas älter als G Major und das Rocktron xpression, aber es funktioniert mit ner zuschaltbahren Röhre und 24 bit Prozessor. Hat einiges auf dem Kasten und jeder Effekt klingt sehr hochwertig. Gibts halt nur noch selten, aber ich weiß wovon ich rede. Würde für das Teil meine Mutter hergeben !;)
     
  7. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 22.02.06   #7
    Er will ein multieffekt, nicht noch einen Preamp.

    Bitte nicht den eigenen Kram vermitteln :D
     
  8. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 22.02.06   #8
    hi,
    ich würde dir auch zum g-major raten. die effekte sind wirklich gut bei dem teil. und es liegt sogar beim neu kauf weit unter deiner maximal ausgabe. (neupreis vom g-major ist ca 400€)
    gruß Philipp
     
  9. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 22.02.06   #9
    Das Xpression liegt auch drunter.

    Also beides ausprobieren.
     
  10. JerryHorton

    JerryHorton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.02.04
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    779
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    97
    Kekse:
    2.289
    Erstellt: 22.02.06   #10
    Du Schlumpf,

    das Rocktron Multivalve ist NUR ein Effektgerät :) Das rafft niemand. Es handelt sich wirklich nur um ein Effektgerät ohne Preampfunktion, das machts ziemlich cool. Ich überleg mir wohl noch mal ob ich das echt hergeben soll
     
  11. DaDaUrKa

    DaDaUrKa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.496
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    684
    Erstellt: 23.02.06   #11
    1.Bin ich weder blau, noch ein Schlumpf.
    2.Hast du recht.
    3.Hat mich das valve irritiert und ich hab an das voodoovalve gedacht...
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 23.02.06   #12
    Ich denke wir sollten den Threadstarter mal wieder zu Wort kommen lassen, es gab ja die eine oder andere Rueckfrage.
     
  13. TheQ

    TheQ Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.06
    Zuletzt hier:
    24.02.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.06   #13
    ja.. danke für die vielen Tips
    ich hab ja noch mein altes Digitech Legend GSP21... ist aber schon ca. 15 Jahre alt und ich denke in den letzten Jahren hat sich doch einiges getan.
    Ist eigentlich mehr so ein ICH_WILL_MAL_WIEDER_WAS_NEUES Ding :)
    Das Geräte will ich entweder vor den Amp schalten oder einschleifen.
     
  14. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 24.02.06   #14

    Nun waere es noch nett zu sagen was fuer FX du suchst (im besonderen mit Zerre oder eben nicht) und evt. andere Features die du suchst (z.B. integrierter MIDI-Swichter wie beim G-Major um deinen Amp zu schalten etc.)
     
Die Seite wird geladen...

mapping