Meinungen zu ESP LTD Viper 50

von H?re Metal, 29.11.05.

  1. H?re Metal

    H?re Metal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #1
    Hallo
    Ich bin jetzt nicht wirklich in der Lage mehr als 250 Eus für ne E-Gitarre auszugeben.
    Also hab ich im Momment ne Viper 50 ins Auge gefasst!
    Also: Wer hat ne Meinung dazu - klingt die gut, ....
    Oder kennt ihr ne andere in der Preisklasse, die Humbucker hat und auch gut klingt???
    Um das jetzt mal so zu sagen, ich hab im Momment nur ne Akustische, damit hab ich von E-Gitarren keine Ahnung!!
    Danke im voraus!!
     
  2. doomhand

    doomhand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #2
    geh am besten in einen Laden und spiele sie an und mach dir so ein eigenes Bild...der Verkäufer kann dich dabei auch beraten
    Ist schwer zu sagen wie eine gitarre klingt, da jeder ne andere vorstellung von guten sound hat
     
  3. H?re Metal

    H?re Metal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #3
    Ich weiß, ich bin blutiger anfänger, aber was für ein sound kommt da am ende raus, ... so dieser Typische Metallica oder AC DC sound, oder muss ich das da noch verzerren???:confused:

    Und danke, Doomhand für deine antwort!! :great:
     
  4. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 29.11.05   #4
    Wie verzerren :confused: Mit dem Verstärker ? Klar !
    Und der Sound hängt vom Verstärker ab,
    die Gitarre kannst du für alles nehmen, das ist egal.
    Trotzdem hat jede Gitarre ihre eigene Klangeigenschaft.
     
  5. doomhand

    doomhand Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    14.12.15
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.05   #5
    wenn du stark verzerrt spielen willst solltes du drauf achten das die Gitarre Humbucker hat(das sind die dicken Tonabnehmer^^)...die klingen einfach fetter...
    Die Verzerrung kommt vom Verstärker...wenn dein Verstärker keine hat solltest du dir ein Effektgerät zulegen welches deinen Gitarrensound verzerrt.
    Ich hatte mir als Anfänger ne Ibanez GRX 70 geholt ...die hat einen akzeptablen Sound und hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.
    Doch welche Gitarre dir am besten gefällt musst du selbst entscheiden.
    Und wenn du sound wie Metallica oder AC/DC haben wills musst du schon ein bissel mehr Geld ausgeben :great:
     
  6. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 29.11.05   #6
    Da nützt das teuerste Equipment nix. Du musst es spielen können und auch wenn man das selbe hätte, die genauen Einstellungen rauszubekommen sind schwer.:)
    Pass auf: Ein Anfänger kauft sich sonst noch irgendetwas, wo er denkt es wär teuer, auch wenn es nur 500€ sind und ist dann enttäuscht :rolleyes:
     
  7. Tone Zone

    Tone Zone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    199
    Erstellt: 30.11.05   #7
    Hi,
    um Dir jetzt mal was hilfreiches zu dem Thema zu schreiben, die Viper-50 ist in der Preisklasse ein sehr cooles Teil, das Deine Anforderungen 100%ig erfüllen wird. Du wirst Dir sicher in einigen Jahren eine teurere Gitarre kaufen, die dann auch besser klingt, aber bis dahin wirst Du viel Spass mit der 50er haben, das garantiere ich Dir! Das Gehör und der Soundgeschmack entwickeln sich ständig, so ist das nun mal.

    Dicke Zerre wie bei Metallica (oder weniger wie bei AC/DC) bekommst Du mit einem Distortionpedal, da ich denke, dass Du Dir z.Z. sicher keinen Amp leisten kannst, bei dem der heiße Kanal gut klingt. Da kann ich Dir die Onerr Pedale empfehlen, weil sie sehr viel billiger als die BOSS-Teile sind und trotzdem gut klingen und sehr stabil sind, also auch einige Jahre durchhalten werden. Den setzt Du vor den Clean Kanal Deines Combos und alles wird gut.
     
  8. H?re Metal

    H?re Metal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.05   #8
    Erst mal danke für die Tipps!! :) :)
    Das mit dem "Spielen können" werd ich schon hoffentlich irgendwie hinbekommen, im Internet hab ich da schon so ein paar sachen gefunden (www.guitar.ch,...), das spielt sich nur auf der akustischen etwas schlecht,....
    Aber jetzt noch mal bitte langsam, was meint ihr mit heißer Kanal und Clean Kanal??:screwy:
    Hat die Viper 50 auch irgendwelche Macken??
    Und außerdem: Bei ner Akustischen hab ich so langsam das gefühl für, was ne Teure ist, und was nicht (spielt sich viel leichter, etc.), aber wie ist das bei der E-Gitarre??
    Ist das einfach nur die Frage, welche Humbucker ich drauf hab, oder gibts da noch andere Faktoren??
    Noch mal danke!
    HM
     
  9. bAer`-

    bAer`- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.07
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.05   #9
    Was ich etwa an einer Viper zu bemängeln hätte´, ist das diese SEHR kopflastig ist. Sprich der Kopf sinkt nach unten, da dieser ein starkes übergewicht hat. Manchen leuten macht es nichts aus wenn sie den hals festhalten müssen beim spielen. Ich finds aber total nervig. Ansonsten denke ich das du in der preisklasse mit ner ibanez besser aufgehoben bist. Wobei die LTDs super sind keine frage :D Spiel ja selber eine
     
  10. Rock'n'Rob

    Rock'n'Rob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.06   #10
    Hi! Habe mir vor kurzem auch eine Viper50 gekauft! Diese habe ich für 199Euro bekommen und EMG 81/85 eingebaut. Meiner Meinung nach ist die Gitarre jetzt schon für diesen Preis super (380 Oiros!!!). Das Problem mit der "Kopflastigkeit" empfinde ich als nicht so tragisch.

    Insgesamt, eine tolle Anfängergitarre!
     
  11. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 24.10.06   #11
    Die kopflastigkeit kann man auch gut mit einem guten Leder gürtel mit Angerauter schulter fläche neutralisiren jedenfalls im stehn^^
     
  12. ovp90

    ovp90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    4.08.12
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 21.11.07   #12
    Würdet ihr sagen, dass die Viper nur als Anfänger gitarre was taugt, oder habe ich daran länger Freude? Könnte man sie mit 'ner Epiphone SG 400 vergleichen? Was wären denn die Vorteile bzw. Nachteile gegenüber der SG? Ich hab die SG und dachte noch an 'ne 2.Gitarre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping