Meinungsverschiedenheiten zwischen MODs und ADMINs

von Johannes Hofmann, 15.11.05.

?

Wie soll der Off-Topic Bereich moderiert werden?

  1. Streng, wie der Rest des Forums

    36 Stimme(n)
    16,8%
  2. Relativ locker, auch Stammtischniveau erlauben

    165 Stimme(n)
    77,1%
  3. ist mir egal

    13 Stimme(n)
    6,1%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.423
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 15.11.05   #1
    Es gibt zZt Meinungsverschiedenhaiten zwischen MODs und ADMINs, die sich an der Schließung des Threads https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=92301 durch Hans_3 und der Wiederöffnung des Threads durch reteep entzündet haben.

    Wir (die Admins) meinen, dass die Fachbereiche streng, die Plauderecken etwas gelockerter moderiert werden sollten. Im OT gelten an und für sich nur noch die Reglen, dass es was mit Musik zu tun haben sollte und nicht gegen das Gesetz verstoßen soll. (siehe Regeln https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=19265)

    Einige MODs meinen, auch im OT muss streng moderiert werden und es ist Bravoniveau und daher zu unterbinden, wenn über für Sex geeignete Hintergrundmusik diskutiert wird.

    Da ich prinzipiell denke, dass Demokratie der richtige Weg ist, bitte ich um Abstimmungt, ob der OT-Bereich streng oder locker moderiert werden soll und ggf um Diskussionsbeiträge dazu.
     
  2. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 15.11.05   #2
    Guten Mittag Herr Hofmann,

    ich habe schon damit gerechnet, dass soein Thread kommt. Leider werden sich hier wieder nur die absoluten Stamm-User beteiligen. Außerdem gibt es Dinge die man vorgeben muss, da man Richtlinien schaffen muss die eingehalten werden. Vorgaben sind in der Hinsicht wichtig, da man bei soeiner großen Userzahl nie einer Meinung sein kann.

    Diese Umfrage ist so, als würde man die Moderatoren und Administratoren wählen lassen. Dies kann in einer virtuellen Welt jedoch nicht funktionieren, da man sich nicht persönlich kennt und vieles aufgrund der Beliebtheit von Usern gemacht wird.

    Ich wünsche euch viel Erfolg. Aber ohne mich, da es strukturielle Probleme, sowie Machtspielereien im Team und von Seiten der Betreiber gibt, mit denen ich mich nicht länger ärgern möchte. Ich habe mir Mühe gegeben und war immer konstruktiv, leider wurde ich immer in Grund und Boden getextet ohne handfeste Aussagen. Es macht keinen Spaß mehr Moderator hier zu sein und darum haben ich und Hans_3 unser Amt niedergelegt.

    Das vielleicht zur Information (der Vollständigkeit halber).

    mfg. Jens
     
  3. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 15.11.05   #3
    ich hab jetzt mal für "relativ locker" gestimmt, obwohl mir die Ergänzung "Stammtisch" nicht ganz zusagt...
    Streng moderieren ist ja wohl kaum möglich, warum Mods über Gebühr verschleißen im OT-Bereich, es gibt im Musikbereich genug zu tun - auf der anderen Seite sollte halt dringend unterbunden werden, daß es Möglichkeiten für sexistische und politsch radikale Aussagen, etc. gibt.
     
  4. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 15.11.05   #4
    richtig... und diese Rahmen oder Richtlinien oder Dinge (wie auch immer du es nennen magst) versuchen wir mit solchen aktionen wie hier zu schaffen.

    hier kann jeder wählen, nicht nur mods und admins.
     
  5. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.669
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    183
    Kekse:
    7.206
    Erstellt: 15.11.05   #5
    Dito.

    Im Großen und Ganzen kann man IMHO den OT-Bereich etwas lockerer Handhaben als den Rest.
     
  6. reteep

    reteep Web Geek

    Im Board seit:
    04.08.03
    Zuletzt hier:
    25.10.16
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    12.068
    Erstellt: 15.11.05   #6
    Durch die Ankündigung werden sich sicher nicht nur Stamm-User beteiligen. Da bin ich mir sicher.
     
  7. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 15.11.05   #7
    Der Begriff "Off Topic" erklärt eigentlich alles.

    Die Threads die nicht wirklich gegen Regeln verstossen sollten alle bleiben!

     
  8. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 15.11.05   #8
    Bitte richtig lesen was ich schrieb.

    @reteep
    Soll hier jetzt der gleiche Kindergarten ausbrechen wie im MOD-Forum? Ich habe kein Bedarf an soetwas. Jemand wie Du sollte die Eigendynamik eines Boards kennen und auch einmal ohne MS im Nacken beurteilen können. Solange jemand von uns parteiisch ist, hat jede Diskussion keinen Sinn und es gibt keine Grundlage.
     
  9. maPPel

    maPPel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    3.08.13
    Beiträge:
    837
    Ort:
    Neubukow
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    367
    Erstellt: 15.11.05   #9
    Offtopic =/= rechtsfreie Zone

    So, seh ich das! Hab für erstes gevotet. Man kann sich auch zusammenreiss. Wer spammen will, kann ja woanders hingehen, da gibt es genug andere Foren!
     
  10. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.423
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 15.11.05   #10
    Das mit dem Stammtisch habe ich geschrieben, weil ich mir nicht vorwerfen lassen will, mit rhetorisch geschickter Fragestellung die Abstimmung zu manipulieren.

    Im Prinzip bin ich dafür, dass die Regeln im OT so eingehalten werden wie sie sind:
    Als Beispiel: Nach Punkt 3. wär meiner Meinung nach eine Aussage "Pamela Anderson hat dicke Titten..." erlaubt, wenn dies irgendeinen Bezug zu Musik hat (zB weil sie es mit Toomy Lee treibt). Ein Link auf eine Hardcore Pornoseite wäre verboten.

    Wirklich maßgeblich ist Punkt 4.
     
  11. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 15.11.05   #11
    Um streng oder nicht ging es im prinzip auch nicht . Der OT bereich wird bzw. wurde recht locker moderiert . Es macht allerdings denn eindruck alls wenn dort in zukunft alles durchgeht und nurnoch die beleidigenden beiträge gefilter werden soll ?

    Ich kann diesen standpunkt jedenfalls nicht vertretten und hab auch mein amt niedergelegt .
     
  12. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 15.11.05   #12
    Ich z.B. bin kein Stammuser und werde mich mal beteiligen.
    So wie ich das sehe ist diese Thread ein ganz normales Thema über das bei uns genauso im Freundeskreis gesprochen wird. Sex ist doch sowieso inzwischen in unserer Generation kein Tabuthema mehr wie es vielleicht für Hans_3 eines ist (will da nichts unterstellen aber ich habe das Gefühl da stecken sehr verbohrte Ansichten hinter).
    Sex ist doch genauso natürlich wie z.B. duschen und ich denke ein "was höre ich beim duschen für Musik" Thread würde auch nicht geschlossen werden. Ist zwar eigentlich ein dummer Vergleich aber passt, insofern man Sex als was normales und natürliches ansieht.
     
  13. reteep

    reteep Web Geek

    Im Board seit:
    04.08.03
    Zuletzt hier:
    25.10.16
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    12.068
    Erstellt: 15.11.05   #13
    Homie, ich möchte dich nur daran erinnern dass du mit dem so genannten "Kindergarten" begonnen hast ;) Ist nicht weiters tragisch.

    Ich beurteile schon die ganze Zeit mit meinen eigenen Worten. Denkst du wirklich wir sitzen hier zu sechst am PC und verfassen Beiträge? Alles was bis jetzt geschrieben wurde entspricht der eigenen Meinung derer, die es gepostet haben.

    Durch die Ankündigung werden sich nicht nur Stammbenutzer beteiligen, das ist ein Fakt und auch vollkommen logisch, denn sie fällt auf, in jedem Sub-Forum.
     
  14. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.423
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 15.11.05   #14
    Das kann ich schon alleine deshalb nicht erlauben, weil ich letztlich v.i.S.d.P. bin. Auch bei einer relativ lockeren Moderation wird es eine Moderation geben, die zB Beleidigungen oder Rechtsverstöße sanktioniert.
     
  15. Imperial

    Imperial Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.03.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.065
    Erstellt: 15.11.05   #15
    Habe ich, und mit meiner Antwort wollte ich untermauern, dass hier ALLE abstimmen können.
     
  16. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    8.066
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    568
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 15.11.05   #16
    Solche Dinge ziehen den Level des Boards richtig runter.......!!!!

    Ich ärgere mich jedesmal, wenn etwas durchaus sinnvolles in den OT Bereich verschoben/eingestellt wird (z.B. weil es nicht so klar zu den einzelen Themen Bereichen zurordbar ist) und dann dieser sinnvolle, durchaus intertessante Thread hinter/vor so einem Thread steht (oder auch "Weche Musik hört ihr gerade ?") bzw. unter solchen Threads quasi untergeht.


    Ich habe dann das Gefühl, der Thread Ersteller hätte es gar nicht erst schreiben müssen.

    Für mich ist der OT Bereich, so wie er jetzt läuft, zu einem großen Teil, nicht beachtenswert !
    Die Wertigkeit des OT Bereichs geht so (im Gegensatz zu allen anderen Bereichen) gegen NULL !


    Topo :cool:
     
  17. reteep

    reteep Web Geek

    Im Board seit:
    04.08.03
    Zuletzt hier:
    25.10.16
    Beiträge:
    2.885
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    12.068
    Erstellt: 15.11.05   #17
    Das ist ja auch völlig in Ordnung. Keiner wird gewungen den Off-Topic Bereich zu lesen. Das ist nur ein Schnipsel am Forums-Ende. Es gibt jedoch Leute die lesen gerne Off-Topic und posten dort auch gerne. Ich kann natürlich verstehn, dass wenn du da nicht diskutieren möchtest und dein Thread dorthin verschoben wurde es für dich nicht so toll ist. Um welchen Thread gings denn, wahrscheinlich wars eben einfach ein Off-Topic Thema?!
     
  18. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 15.11.05   #18
    Aber ich denke es gibt halt genug Leute die ihn beachtenswert finden wie du an der Beitragszahl erkennen kannst!
    Und ich muss sagen es gibt echt interessante Sachen im Offtopicbereich zu finden wobei ich kaum mehr in die recordingecke schaue weil es da kaum was neues und interessantes gibt!

    //edit
    da war reteep schneller :D bin aber genau seiner Meinung das keiner gezwungen wird!
     
  19. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 15.11.05   #19
    @reteep

    Ich lasse mich nicht von oben herab behandeln. Einpaar gute Noten in Informatik und vielleicht ein Studium in dem Bereich kann den gepflegten und verantwortungsbewussten Umgang mit anderen Menschen nicht ersetzen. Als Administrator bist Du für die Technik zuständig und hast dadurch (tätigkeitsbedingt) die Möglichkeit, Mods einzusetzen oder zu entfernen. Nur weil Du für MS arbeitest, gibt es Dir aber nicht das Recht, hinter den Rücken der anderen Mods Entscheidungen zu treffen und Moderatoren öffentlich bloß zu stellen wie es bei Hans der Fall war.
    Das Team ist in jeglicher Hinsicht gleichgestellt. Globale Mods und Fach-Mods haben exakt die gleichen Rechte in jedem Forum und Du solltest als Admin vorsichtig mit Deiner roten Farbe, Deinen zusätzlichen Fähigkeiten und Deinem Ton sein.
    Mein Respekt vor Dir ist bis auf 0 gesunken, aufgrund der Einstellung die Du nicht ganz unparteiisch vertrittst (ich habe nicht gesagt, dass Du überwacht wirst).

    Probleme werden lieber beerdigt als gelöst und es wird immer vergrößert, anstatt das was schon da ist, erstmal richtig zum Laufen gebracht.

    Und die Aussage von Johannes, dass es im OT kein Niveau geben muss, hat das Fass zum Überlaufen gebracht. Für wen opfere ich täglich die Zeit und lass mich auf Diskussionen mit Usern ein die sich ungerecht behandelt fühlen? Für Leute, die die Mod-Arbeit nicht schätzen und leider Gottes die Betreiber dieses Boards sind.

    Und das ist mein letzter Post in diesem Thread. Bevor man über die Demokratie redet, sollte man erstmal die Diktatur unter dem Team abschaffen, Johannes.
     
  20. Johannes Hofmann

    Johannes Hofmann Threadersteller v.i.S.d.P. Administrator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    26.299
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    12.423
    Kekse:
    107.744
    Erstellt: 15.11.05   #20
    Ich gehöre nicht zu den Leuten, die viel im OT lesen oder gar posten. Aber ich verstehe, dass hier bestehende Freundschaften durchaus Bedarf haben, auch locker miteinander zu plaudern, ohne dass sie sofort der Bannstrahl eines Mod trifft.

    Ich denke, dass der OT-Bereich niemanden stört. Wer ihn nicht mag, braucht ihn nicht anzuklicken. Er verfälscht auch keine Statistik es hat überhaupt keine irgendwie geartete Auswirkung auf den Rest des Boards - außer, dass vielleicht einiger Blödsinn sonst im Fachbereich gepostet würden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.