Melodic Metal? oda eher nicht?

von j3rk, 18.01.06.

  1. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 18.01.06   #1
    Hallo...

    Mein Gitarrist kam vor längerer Zeit mal zu mir und meinte er hätte da was gab mir die GP4 und ich hörte und spielte und lächelte^^

    seitdem haben wir da die ganze zeit dran rumgefoktort und es klingt eigentlich ganz nett find ich...

    da unser Drummer mit seiner Spur nicht fertig wird haben wir da auch mal was drunter geklotzt... wenns scheiße is... dann sagt was... ;)

    Hörts euch an und gebt Kommentare ab... würd mich freun, was von euch zu hören... :)

    PS: Da ich das aus GP5 exportiert hab klingts ein wenig abgehackt an manchen stellen aber lasst euch nicht stören^^
     

    Anhänge:

    • blub.gp4
      Dateigröße:
      35,8 KB
      Aufrufe:
      163
  2. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 18.01.06   #2
    vorne weg
    Ob das jetzt Melodic Metal is oder nicht.
    Hm, kann man eigentlich so bezeichnen.

    Im großen und ganzen gefällt mir der Song, besonders das Verse.
    Auch da Bass Interlude find ich cool.
    Aber irgendwie wollen mir die Solis nicht in Ohr.
    Wenn ihr das spielen könnt, respekt, aber ist mir persönlich irgendwie zu durcheinander ( oder so )
    Und das sag ich jetzt nich, weil ich nur auf extrem langsame emotionale Solis stehe.
    Hmm weiß auch nich.

    Der Chorus ist wieda ganz cool gelungen.
    Alles in allem durchaus gut

    Achja Drumspur kann man auch so lassen denk ich ;)
     
  3. j3rk

    j3rk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 19.01.06   #3
    hmm... ich werd das mit den solis mal weitergeben an meine gitarristen... mal schauen, was die so dazu sagen... danke erstmal für den kommentar...

    was is mit euch anderen los?? keine idee?? kein kommentar?? schade... :(

    los ran da...
     
  4. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 20.01.06   #4
    Das Lied ist geil, die Refrain-Leadgitarre ist super, aber das Gitarrensolo ist einfach zu schnell und (für die Schnelligkeit) zu lang. Dann wiederholt es sich noch zu oft. Den Refrain könnte man auf 2 Wiederholungen kürzen, für die 3. einen neuen Takt einbauen, dann nützt sich das Riff nicht so ab.

    Meine Meinung. Gefällt mir gut :)
     
  5. A.R.N.I.E

    A.R.N.I.E Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 21.01.06   #5
    also wenn ihr DAS spielen könnt

    n1

    hört sich hammageil an
     
  6. Death In Veins

    Death In Veins Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.05
    Zuletzt hier:
    22.11.10
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 21.01.06   #6
    ich finds auch ziemlich gelungen! großes lob! :great:
    aber an dem guitar-solo ab takt 32 könnte ich nun auch "rummeckern"... :D
    naja eigentlich ja net, so an sich ises ja nett, aba jetzt für diesen song tatsächlich irgendwie zu schnell und zu lang.
    würd ja gerne ma sehen wie ihr das live zockt, vll empfindet man das solo dann gar nimma so unpassend.
    naja wie auch imma, ziemlich cooles liedschn :)
     
  7. j3rk

    j3rk Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 21.01.06   #7
    also nochmal danke für die kommentare...
    Ich werde Björn (also der Gitarrist, der das erste SOlo zocken wird) mal fragen, oba da auch was langsameres machen könnte...

    Den Chorus find' ich persöhnlich eigentlich ganz okay von der länge her...

    Von euch hat noch keiner was zu diesem Zweiten... na ja "Solo" oder zumindest zwischenteil gesagt... ab Takt 65 ca...

    @ Death in Veins: Die Typen sind beide ein wenig krank... (obwohl sind ja eigentlich Gitarristen eigentlich immer, oda? :rolleyes: ;) ) Jedenfalls spielen die immer so krankes Zeuch... schnell und so... :screwy: also die schaffen das schon...^^

    PS: Könnte sich ein Drumer vlt. mal die Drumspur kurz anschauen?? Würd nur gerne wissen, ob das überhaupt spielbar is...
     
  8. Wödan

    Wödan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    22.10.14
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.093
    Erstellt: 21.01.06   #8
    Ich find den Chorus eigentlich auch zu lang. Der is zwar richtig gut aber solche melodien dürfen sich nicht zu oft wiederholen sonst nerven sie. anstatt 4mal würd ich das auf 2mal kürzen da die melodie sonst aubgenuzt wird und das wär wirklich schade drum.
     
  9. Karl

    Karl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 21.01.06   #9
    moin ich bin einer der 2 gitarristen werden mal versuchen demnächst den song aufzunehmen.
     
  10. A.R.N.I.E

    A.R.N.I.E Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    438
    Erstellt: 21.01.06   #10
    freu mich schon drauf :D

    der refrain find ihc is das beste am lied
     
Die Seite wird geladen...