melodiöse ballade

von Majestro89, 28.02.08.

  1. Majestro89

    Majestro89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.07
    Zuletzt hier:
    1.10.16
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    48
    Erstellt: 28.02.08   #1
    mh is so ziemlich des erste stück des wir zusammen als band geschrieben haben, wo sich also jeder eingebracht hat.
    muss sagen des ergebniss gefällt uns eigentlich ziemlich gut :)

    was haltet ihr davon?
     

    Anhänge:

    • 11.gp5
      Dateigröße:
      42,5 KB
      Aufrufe:
      112
    • 11.gp4
      Dateigröße:
      25,9 KB
      Aufrufe:
      85
  2. Hennka

    Hennka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.06
    Zuletzt hier:
    25.09.15
    Beiträge:
    775
    Ort:
    Würzburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.113
    Erstellt: 28.02.08   #2
    Moin

    Insgesamt find ich den Song so wie in der Gp-datei gut (das mit dem Gesang im Midi-Sound ist ja immer sone Sache - bei den Gitarren kann man sich ungefähr vorstellen wie s klingt, aber die Stimme ist ja was viel charakteristischeres). Mir sind aber n paar Sachen aufgefallen: Der Bass könnte noch ein paar (dezente) Akzente setzen, die über 8tel oder Gitarren-doppeln hinausgehen und noch mehr mit dem Rhythmus in der Bass drum mitgehn, sowas kann mehr ausmachen als man vielleicht denkt und kann dem ganzen noch zusätzlichen Groove und Abwechslung geben (die Harmonien im Bass gefallen mir aber sehr gut).
    Man wird mir vielleicht Erbsenzählerei vorwerfen, aber die 3 Töne im Takt 37 stören mich noch.^^ Das klingt irgendwie sehr hingeklatscht, und ich find doch vor allem in so einem Song, der nicht unbedingt auf Kompelxität setzt, sollte wirklich jeder Ton passen. Wenn du damit vollauf zufrieden bist, ignorier mein Gemecker einfach und lass es so :D - andernfalls würd ich dir raten nach dem E auf die 4 des vorhergehenden Taktes eher nach oben zu gehen, als den Ton zu wiederholen.

    Besonders gut gefällt mir noch das Solo - teilweise echt geile Melodiebögen.:great:

    lg
     
Die Seite wird geladen...