melodischer black metal

von Johnny_Finger, 15.06.06.

  1. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 15.06.06   #1
    ja da bin ich grad am werkeln. sollte wie der threadname schon sagt in die melodic BM ecke gehen, weicht aber stilistisch auch mal ab.

    Meinungen sind gefragt!
     

    Anhänge:

  2. strongtone

    strongtone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    4.04.16
    Beiträge:
    1.041
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    480
    Erstellt: 15.06.06   #2
    joa, solide arbeit würd ich sagen, stellenweise nich mein fall, aber im grunde n sehr ordentliches ding. Aber dem Schlagzeug könnteste meiner Meinung nach noch n bisschen mehr Aufmerksamkeit schenken, ich denke auch n Black Metal Song darf in den Blastbeats n paar Fills enthalten =)

    Und der Chorus hat imo zu wenig Chorus charakter, oh und die Übergänge könnten ein bisschen schöner sein, kann aber auch n stilmittel im bm sein, ich hör das nich so oft.

    ansonsten aber schönes ding =)

    lg strongtone
     
  3. Blind J. Pilot

    Blind J. Pilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    184
    Erstellt: 15.06.06   #3
    Oha, hätte nicht gedacht, dass mir Black Metal mal so zusagen könnte. ;-) Sehr geiles Stück soweit, auch recht interessantes Tonmaterial, das du da zum Teil verbrutzelst... Würde ich auch sehr gern mal mit echten Instrumenten hören, stelle mir das dann um so atmosphärischer vor. :-)

    Ich schliess mich allerdings der Schlagzeugkritik an, sehr schön ist hingegen die immer wieder mal einsetzende Lead-Gitarre... Lockert das Ganze ungemein auf.
     
  4. GigaDrow

    GigaDrow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    5.03.15
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    349
    Erstellt: 16.06.06   #4
    Da ich dem Bm verfallen bin, mussich fast schon was zu schreiben ;)

    Das Intro ist sehr stimmungsvoll, passend.
    Der Melodische Bm will ja meist mit Melodien vorallem ne traurige hasserfüllte Stimmung aufbauen.
    Der Verse tut dies zum bsp.. Nicht zu letzt durch die einsetzende Leadgit.

    Das Interlud is m.M. nach dann nich mehr ganzpassend. Mir zu fröhlich.
    Der Chorus ist son zwischending. Kann man aber nehmen, da wieder das Zusammenspiel von Rhytm. und Lead git passt.

    Achja, und der Teil Bridge, in dem die cleane Git die schnellen Licks spielt, gefällt mir persönlich garnicht, da es nicht wirklich zur Stimmung passt.

    @Schlagzeug

    Ich hab daran nichtsauszusetzen, vielleicht weil ich es eigentlich auchso programmiert hätte ;)
    Sind doch hin und wieder Fills enthalten.

    Fazit:
    solider Song mit paar, m.M nicht ganz passender Elemente
     
  5. Dave1978

    Dave1978 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    652
    Erstellt: 16.06.06   #5
    Gefällt mir sehr gut. Das müsste aber trotz Black Metal Stilistik gescheit produziert werden. Wäre schade um die Feinheiten.
     
  6. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 16.06.06   #6
    danke für eure kritik.:)

    also erstmal zum schlagzeug: das mit den fills etc. ist alles geschmackssache, bei darkthrone hat nen ganzes lied manchma nur so 3-4 fills, aber genauso gibts eben auch das komplette gegenteil im Bm.;)

    ja schon richtig, aber ich wollt damit eher eine nordische-berglandschafts-stimmung kreieren. ;)

    ja, ist mir jetzt im nachhinein auch aufgefallen. das ganze muss noch abgerundet werden.

    naja es gibt ja durchaus auch sehr gut produzierten BM. aber produziert wird das teil eh nicht, ich mach das nur für mich am pc. ;)
     
  7. Dave1978

    Dave1978 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.05.04
    Zuletzt hier:
    27.12.07
    Beiträge:
    478
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    652
    Erstellt: 16.06.06   #7
    Warum denn nicht? Homerecording ist im grossen und ganzen erschwinglich. Wäre doch schade, wenn deine Songs lediglich als tabulatur exisitieren würden.
     
  8. Johnny_Finger

    Johnny_Finger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.05
    Zuletzt hier:
    9.01.15
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    50
    Erstellt: 18.06.06   #8
    ja, hast ja recht. nur ist das für mich so schnell nicht möglich, bin armer schüler. :o
     
Die Seite wird geladen...