Menschen ohne Musik

von James-R., 24.01.06.

  1. James-R.

    James-R. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 24.01.06   #1
    Kennt ihr das, Leute welche keine Musik hören also wirklich gar keine. Ich finde so was wirklich erschreckend, ich kenne so jemanden und der hat keinen CD-Player bei sich im zimmer stehen, auch kein radio oder so, einfach unglaublich. Fehlt solchen Leuten irgendwas oder was geht bei denen ab, kein Sinn für Kunst oder nicht mal einer für schönheit:confused:
     
  2. Der-4-Gesaitete

    Der-4-Gesaitete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    87
    Erstellt: 24.01.06   #2
    Hm.....Spontan fäällt mir da keiner ein...

    Aber ich könnte das nicht,
    da würde mir was fehlen...
    Mein PC is sowieso eig nur zu 3 Sachen da, Musik abspielen, ICQ, und Internet,(ab un zu programmieren) sonst mach ich nix wirklich dran...
    Ohne Musik, ne ...Nix für mich

    MfG Tommi
     
  3. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 24.01.06   #3
    nee, ich kann mittlerweile auch nicht ohne Musik leben :D
    deswegen auch n 40 GB player :D

    naja...ich meine, wir sind ja eben Musiker...that makes us listen so much to music like no one else does...

    Ich hatte nen Freund, der hat halt manchmal Musik gehört. Der hat ein paar Dateien auf seinem PC, und sonst nix...
    Wenn er Auto gefahren ist, hat er auch n bisschen Mukke gehört, aber eben nur "nebensächlich".

    Ich lebe durch die Musik :D
     
  4. DaveN

    DaveN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.04
    Zuletzt hier:
    25.01.10
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    413
    Erstellt: 24.01.06   #4
    Dito! Ich kenne auch 2, 3 so Leute und finde das wirklich unerklärlich..
    Bei mir läuft fast durchgehend Musik, ohne Musik könnte ich wohl auch nichtmehr wirklich gut leben..

    mfg Dave
     
  5. Tantalum

    Tantalum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.06
    Zuletzt hier:
    1.10.06
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Schaffhausen (Schweiz)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #5
    was? keine Musik?
    nee das gibts bei mir nicht und ich kenn ehrlichgesagt auch niemand, der ohne Musik lebt
    Würde man mir die Musik nehmen wäre das für mich als würde man mir verbieten zu atmen.
    Nicht mehr zu hören gehört deshalb auch zu den schlimmsten Dingen die ich mir vorstellen kann
     
  6. lord_blizzard

    lord_blizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    18.08.08
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Crimmitschau\Sachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 24.01.06   #6
    Die haben anscheinend noch nie geile Mucke gehört, weshalb sie auch ned wissen, was ihnen da entgeht, also ich könnte auch ned ohne Musik, aber solche Menschen solls halt geben...

    Ich hoffe, dass die Musik von deinen selbst gekauften CD´s stammt...
     
  7. scabdooBA

    scabdooBA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.16
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Regensburg, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 24.01.06   #7
    Kenn da auch so ein Paar konsorten.....

    könnte mir ein leben ohne Musik (seis nur musikhören) nicht vorstellen...
     
  8. nookie

    nookie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Saarland
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    368
    Erstellt: 24.01.06   #8
    Ich kenn jetzt keinen der ganz ohne Musik lebt, aber viele für die Musik was sehr nebensächliches ist. Für mich ein wenig komisch aber es gibt eben solche und solche. Ich bin halt das andere Extrem.
     
  9. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 24.01.06   #9
    Ohne Musik gehts bei mir nicht. Ich wüsste nicht, wie ich mich anders ausdrücken sollte.
    Würde ich mit den Leuten reden, würde keiner verstehen. Also muss ich mich musikalisch ausdrücken, auch wenn mich erst wenige wirklich gehört haben, wo ich wirklich ernsthaft was gespielt habe.
    Da ich sowieso Sprachprobleme (Stottern :mad: ) habe, kommt mir die Musik grade recht...
    wenn man's so sieht; Ich hasse reden...
     
  10. klabautermann

    klabautermann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    14.05.09
    Beiträge:
    1.043
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.211
    Erstellt: 24.01.06   #10
    Regt euch mal ab. Ich kann auch gut leben ohne einen getunten M3 etc.

    Ich kenn recht viele Leute die Musik nur so manchmal nebenbei hören, und finde es auch überhaupt nicht schlimm.. Die haben halt andere Hobbies wie.. ähm.. ähm.. sich schminken... mit Jungs rummachen.. schoppen.. mit Jungs rummachen... :)
    Nein, ich veralgemeinere nicht. Ich habe konkrete Menschen im Kopf.
     
  11. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 24.01.06   #11
    Oder es sind Leute wie ich. Jeder hat andere Prioritäten; jeder hat ein anderes Ausdrucksmittel. Es gibt aber auch sicherlich genauso Menschen die Musik nur zum Spass machen und auch ohne können. Ich kenne keinen.

    Edit: Irgendwie sehe ich gerade, dass der Post keinen Sinn hat
     
  12. Alhric

    Alhric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    10.11.13
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Porta Westfalica
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 24.01.06   #12
    kann dich gut verstehen, da es mir teilweise/manchmal ähnlich geht! (ok, das Problem mit dem Stottern hab ich nicht....)

    Ganz ohne Musik könnte ich mir meinen normalen Tagesablauf auch nicht mehr vorstellen. Es ist so ein komisches Gefühl keine Musik zu hören^^
    Naja, besagte Menschen haben entweder keinen Sinn für Musik oder wissen eben nicht was ihnen entgeht. Komisch...
     
  13. IMN

    IMN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.05
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 24.01.06   #13
    Ich hab mal 3 Tage am Stück mit so einem verbracht... immer wenn ich diese Antwort auf folgende Frage höre, hau ich mir innerlich aufn Kopf:
    "Was hörst du eigentlich so für Musik?"
    "Och... eigentlich nix."
    WAAAAAH!!!! Das is zum verrücktwerden... so Leute tun mir irgendwie Leid. Das sind die, die nicht begriffen haben, dass Musik so was übernatürlich schönes ist, mit dem man sich sein Leben lang beschäftigen könnte. Einfach ne andere Art Gefühle auszudrücken... und dann gibt es einfach zu jeeeedem Anlass Musik... und wenn dann Leute da sind, die sagen, sie hören eientlich nix, find ich das nur noch traurig. :(
     
  14. Kuolema

    Kuolema Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Koblenz, Germany
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    993
    Erstellt: 24.01.06   #14
    Geht mir genauso. Ich frag die dann immer ob die kein lied brauchen wo denen einfach die Hose aufgeht oder der Atem sich überschlägt. Sowas braucht man doch :eek:
    Genau wie mein Traummädel... "Och, ich hör eigentlich keine Musik" Wahhh!
     
  15. britschy

    britschy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    186
    Ort:
    kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 24.01.06   #15
    Musik Muss !


    Genau wie athmen essen und kacken ! das MUSS einfach .. :D
     
  16. Alpha

    Alpha Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.04
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    2.947
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    10.728
    Erstellt: 24.01.06   #16
    Hab früher auch keinerlei Musik gehört, bis ich so 13,14 war. Finde "garkeine" auch die respektablere Antwort als "alles", und dann ist der Mensch Radiohörer, an dem die Töne nur so vorbeirauschen.
     
  17. SicraiN

    SicraiN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.05
    Zuletzt hier:
    30.03.08
    Beiträge:
    286
    Ort:
    Siegen (NRW)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 24.01.06   #17
    OHNE MUSIK ??? !!! WIE SOLL DAS GEHEN ??? :eek:
     
  18. Dr.Network

    Dr.Network Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.08
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    42
    Erstellt: 25.01.06   #18
    dito two
     
  19. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 25.01.06   #19
    Ich behaupte einfach mal, daß Leute die keinerlei musikalische Vorlieben haben noch keine Persönlichkeit entwickelt haben!!!
    Man muß ja kein Musikfreak sein, aber jemand dem Musik nichts bedeutet und dem Musik auch völlig egal ist..."Is' mir egal!!!"
    ...mit solchen Mensch kann ich nichts anfangen!!!

    War mal bei einer Frau zu Hause, die keine Platte und keine CD hatte...nur ein Radio...war richtig unheimlich...wie bei Leuten ohne Bücher...
     
  20. Sir Taki

    Sir Taki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Grim and frostbitten Northern Black Forest bzw. We
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 25.01.06   #20
    Ich kanns auch nicht verstehn wie Leute ohne Musik leben.
    Ich krieg ja schon Entzugserscheinungen, wenn ich zu lang kein Livekonzert mehr besucht hab....
    Aber genau so schlimm finde ich es, wenn Leute zwar Musik hören, aber sich nicht damit auseinandersetzen, und sich einfach so berieseln lassen.
    Ich will jetzt gar nicht anfangen von wegen "trve" uns solchen Sachen, aber ich sehe bei Musik auch immer so Sachen wie den/die Künstler, den Kontext von nem Song auf dem Album usw... aber das wurde ja schonmal irgendwo im Board diskutiert...