Merkwürdiges Erlebnis beim Üben

von DerAndreas, 26.05.06.

  1. DerAndreas

    DerAndreas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #1
    Hallo miteinander,
    ich hatte gestern ein merkwürdiges "mentales" Erlebnis beim Akkord üben.
    Ich habe ein festes Trainingsprogramm für 6 Tage die Woche.
    Mit einem freien Tag, an dem ich mir aber bei gutem Körpergefühl absolut freies spielen/üben, kein Metronom, egal ob Melodiespiel oder Akkorde, gönne.

    Gestern hatte ich also Lust auf ein wenig Rhythmik üben mit den Akkorden E, Em und Am, der Einfachheit halber und auch noch diesen "Freestyle-Tag". Ich habe erst seit ca. 3 Monaten 'ne Akustik und wirklich zum Klingen bring ich sie erst seit ein paar Tagen :), außerdem glaubte ich bis dato ich sei unmusikalisch, was sich als falsch erwiesen hat.:rolleyes:
    Ich schrammel so rum und tauche ab ohne es zu merken, bin einfach weggedriftet. Nach einer unbestimmten Weile fragt meine Frau, was ich denn für finstere Musik spiele.
    Ich "wache auf" und bemerke daß ich die ganze Zeit in Bildern gedacht habe und damit meine ich nicht mir etwas vorgestellt zu haben.
    Nein, ich war der Bug eines Schiffes das durch die See peitscht.
    Es war berauschend auf eine nie gekannte Art und Weise.
    Und ich kenne verschiedene Räusche, vor 15 Jahren hatte ich mal 'ne 2 jährige "Rauchphase" und besoffen war ich schon ein paar mal.


    Das hier war der Oberhammer und ich hätt' meiner Frau am liebsten den Hintern versohlt, daß sie mich da raus geholt hat.:D

    Nun frag' ich mich und hiermit nun euch ob das vielleicht normal ist, wenn man es mal schafft sich in die eigene Mucke fallen zu lassen.

    Grüße
    Andreas
     
  2. AngeloBatio

    AngeloBatio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    27.05.07
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    173
    Erstellt: 26.05.06   #2
    :screwy: Ich glaub du hast zu viel Gitarrenpolitur draufgetan :D

    Die Dämpfe können einem schon arg zusetzen :great:
     
  3. S.O.D

    S.O.D Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.05.06   #3
    Ja, sowas gibts...

    Nennt man dass einen "flow".
    Sehr geile Momente beim spielen, leider treten sie viel zu selten auf!

    Gruß
     
  4. Doin

    Doin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.05
    Zuletzt hier:
    19.02.15
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    115
    Erstellt: 26.05.06   #4
    denk ich nicht, bei mir wars auch schon öfters (also ab und zu) so ^^

    aber meistens bei gemütlichen bongo-sessions (2 djembes, 2 gitarren). ich glaube, es ist wichtig, dass man dabei leichteres material spielt, da man sich sonst zu sehr auf das gitarrenspiel konzentriert.

    ich wünsche dir noch mehr solche erlebnisse,
    auf bald
    doin'
     
  5. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 26.05.06   #5
    Also so richtig abgetaucht bin ich noch nie.
    Es ist nur vorgekommen, dass ich wirklich anch 2,3 Minuten realisiert habe, dass ich an NICHTS gedacht habe wärend ich gespielt habe. So eine Art meditativer Zustand...das ist schon sehr geil.
     
  6. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 26.05.06   #6
    Finstere Musik?

    Ich merke oft, wie die Zeit verfliegt, während ich spiele.
    Einmal wars auch ganz witzig, da kam meine Mutter ins Zimmer, hat mich was gefragt, ich hab die lippen bewegt und dabei hab ich irgendwas auf der gitarre gespielt und das wahwah betätigt, war schon ganz lustig. hat auch so geklungen wie das was ich sagen wollte. < alles unbewusst

    zwei sekunden danach fingen wir auf einmal beide an zu lachen
     
  7. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 26.05.06   #7
    LEUTE, wechselt Euren Dealer
    :D
     
  8. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 26.05.06   #8
    naja ich habs schonmal geschafft, dass ich beim spielen einpenne also :D
     
  9. Squall_

    Squall_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.01.05
    Zuletzt hier:
    4.02.08
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 26.05.06   #9
    hatte ich auch schon am besten ist es wenn man im dunkeln spielt =)
     
  10. Martin Dillinger

    Martin Dillinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.05.05
    Zuletzt hier:
    17.07.07
    Beiträge:
    268
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    425
    Erstellt: 26.05.06   #10
    Solche Momente (Filme) kenn ich auch.
    Sind (bei mir) meist noch gepaart mit einer höllisch, schönen Gänsehaut.

    Achja, vom Mischkonsum -LSD + "Musiktrip"- ist sicherlich abzuraten, denk ich mal..;)
     
  11. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 26.05.06   #11
    passiert mir ständig beim lesen, dann muss man immer zurückblättern und nochmal anfangen :D
     
  12. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 26.05.06   #12
    #

    Ja, beim lesen hab ich immer, dass ich über irgendwas - was auch immer - nachgedacht und dabei weitergelesen hab :D
    Total komisch :screwy:
     
  13. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 26.05.06   #13
    ja, sowas nennt man ADHS!
    hab ich auch und es nervt tierisch :D

    im dunkeln isses echt geil :great:
    bloß bekomm ich dann immer angst :o
     
  14. Surf Solar

    Surf Solar Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.06
    Zuletzt hier:
    26.03.11
    Beiträge:
    2.918
    Ort:
    Ω
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    11.814
    Erstellt: 26.05.06   #14
    Lol das ist ja wie als buddha durch langwieriges meditieren ins Nirwana geriet. jetzt weis ich warum kurt cobain seine band auch nirvana nannte.
     
  15. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 26.05.06   #15
    v.a. kann ich das mit frau erschlagen gut nachvollziehen...nichts macht so aggro wie eine tolle improsession vor geöffneter balkontür (wind, super sustainsound mit halspu und tonepoti zurück...)und grad beim besten lick des jahrtausends:
    ESSEN!

    mannomann, ich will ausziehen...

    greetz

    stylemaztaz
     
  16. Rübennase

    Rübennase Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.04
    Zuletzt hier:
    28.09.14
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    58
    Erstellt: 26.05.06   #16
    Ich glaube, das ist der Zustand, den Steve Vai mal als "ultra zone" bezeichnet hat.
    So ist ja auch eine seiner CDs betitelt.
     
  17. onkel_pepe

    onkel_pepe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.04.06
    Zuletzt hier:
    23.02.07
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Oelde, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.05.06   #17
    ich fang manchmal an zu sabbern :p ohne scheiß
     
  18. K?sekuchen

    K?sekuchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    6.01.07
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 26.05.06   #18
    genau das passiert mir ständig! einfach ultra peinlich... wenigstens weiss ich jetz das ich nich der einzige bin :)
     
  19. Dragonlord

    Dragonlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    14.02.14
    Beiträge:
    323
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    105
    Erstellt: 26.05.06   #19
    Ich bekomm manchmal nen starrblick beim spielen, besonders wenn ich nen "galop" Rythmus auf der leeren E Saite spiel :D
     
  20. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 26.05.06   #20
    Ich kenn sowas nur macnhmal wenn ich impros spiele, also nicht nach Skalen, sondern nach Gefühl, ist nur weniger trance, als so.. ich muss zu meiner Melodie und vor allem dem Rhythmus den ich habe einfach.. mich mitbewegen, und in mir tanzt alles mit (klingt komsich, is aber so) ... bis ich Esel dann den ersten falschen Ton erwische :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping