Mesa Amp Aufbau

von LoneWolf, 17.08.06.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 17.08.06   #1
    Geht es eigentlich nur mir so oder finden andere den Aufbau der Mesa Amps auch etwas seltsam. Besonders wenn ich mir die Schaltung der Effektwege anschaue (bei meinem M-Pulse scheinbar hinter dem Master)
     
  2. the_moppi

    the_moppi Driftwood Amps

    Im Board seit:
    02.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    obergurig
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    620
    Erstellt: 18.08.06   #2
    ich hab mir einen nachgebaut, und viele schaltpläne studiert. ich finde nichts außergewöhliches an den plänen. bis auf die gute endstufenschaltung.

    negatiev ist, dass sich 3 kanäle die gleichen vorstufenröhren teilen müssen. das ist 1. mit viel schalterrei und 2. mit weniger flexibilität was die röhrenwahl betrifft verbunden.

    Mfg Marek
     
  3. LoneWolf

    LoneWolf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    12.03.16
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Fremdingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 04.09.06   #3
    Und genau die finde ich ja etwas seltsam. Ich meine Dass der Master Regler sich vor dem Effektweg befindet ist doch etwas seltsam oder nicht??? Jedenfalls ist das bei meinem Bass Amp so.
     
  4. hifiblacky

    hifiblacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.03.07
    Beiträge:
    12
    Ort:
    Talheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.07   #4
    Hallo Ihr Beiden,

    hab zwar keine Ahnung von dem Aufbau, aber vor ein paar Tagen 2 Exemplare im Vergleich gehört.
    Der eine war ein älterer Gitarrenamp (der aussah, als wären es zwei übereinander), und der andere eine Art Studio-Variante.

    Hab die Teile nur von außen gesehen, aber dann eben auch gehört.
    Und als (bei in etwa gleicher Einstellung) dieses Studio-Teil dran war, da hat's mich schier umgehauen.
    Das Teil klang nur noch traumhaft !

    Bin kein Gitarrist, aber bei dem Sound wäre ich gern einer !
     
Die Seite wird geladen...

mapping