Mesa/Boogie Formula Preamp

von forumIII, 02.06.04.

  1. forumIII

    forumIII Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.05.16
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.06.04   #1
    Hallo

    hat jemand dieses Teil und kann was dazu sagen ? Ich brauch einen schönen Solosound ala Santana. Mit meinem Studio Preamp komm ich da ganz gut hin. Klappt das auch mit dem Formula ? Und vor allem der Cleansound gefällt mir sehr sehr gut beim Studio Preamp. Ich nehm mal an das der Formula ebenso den schönen cleanen Boogie Sound hat.
    Der Formula hat im Gegensatz zum Studio Preamp 2 getrennte Klangregelungen und nur 1HE gegenüber 2HE beim Studio Preamp, deswegen interessiere ich mich für das Gerät.
    Gibts Erfahrungswerte was der Preamp gebraucht so kosten darf ? Ist aber glaub ich relativ schwer zu bekommen das Teil.

    Noch ne andere Frage zu dem Marshall 9004 Preamp. Ist das nicht ein Transistor-Preamp ? Hat jemand einen klanglichen Vergleich zum JMP-1, denn hab ich nämlich auch. Ich such jetzt einen günstigen Preamp den ich in mein Combogehäuse reinschrauben kann, das hat 19" und 2 HE.

    Dazu gleich noch eine technische Frage zu der Marshall 8004 Endstufe bzw. eigentlich allgemein zu Stereo-Transistorendstufen.
    Also diese Marshall Endstufe will ich auch in diese Combogehäuse reinschrauben und würde dann aber nur einen Kanal betreiben weil der Combo natürlich nur einen Lautsprecher hat. Schadet diese unsymetrische Belastung der Endstufe ?

    Gruß
    Matthias
     
Die Seite wird geladen...

mapping