Mesa/boogie Midi Matrix

von black-skull, 01.07.04.

  1. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 01.07.04   #1
    was ist das für ein taeil :confused:
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.07.04   #2
    Ein ROuter/Switcher, so aehnlich wie das Rocktron PAtchmate, Ibanez EPP400, GCX Guitar Switcher etc.
     
  3. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 01.07.04   #3
    und was kann man mit sonem teil machen?
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 01.07.04   #4
    damit kannst du bodentreter o.ä. midifizieren ;)

    wenn du z.b. für einen sound Flanger + Overdrive, für den anderen Phaser + Distrotion brauchst aber nicht alle vier Taster gleichzeitig drücken kannst, schließt du die pedale an einen Looper an und kannst sie dann bequem per midi steuern :)
     
  5. black-skull

    black-skull Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 01.07.04   #5
    achso

    wie teuer ist so ein mesa midi matrix
    den gibt es nicht mehr neu zu kaufen ,oder?
     
  6. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 01.07.04   #6
    Midi Switching bzw. Looping Systeme sind generell ziehmlich teuer (nen paar 100 Euro) weil sie normalerweise nur in professionellen Racks zu finden sind. Wenn man aber nen bischen Wissen in Sachen Elektrotechnik hat, kann man sich bei Ebay für ca. 50 Euro einen Midiswitcher besorgen. Das ist ein Teil, mit dem man, ähnlich wie mit einem Fussschalter, Schaltkontakte über Midi steuern kann. Wenn man an diese Schaltkontakte je nach Bedarf Relais baut und das ganze mit passenden Buchsen und Frontplatte versehen in ein 19" Rackgehäuse einbaut hat man eine günstige und maßgeschneiderte Lösung.
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 01.07.04   #7
    Nein, die Matrix von Mesa nicht mehr.. auch das Rocktron Patchmate nicht mehr... derzeit bekommst du Systeme von Skydstrup, CAE (der LAden von Bob Bradshaw), Voodoolabs (bzw. DMC, den GCX Switcher) oder von Axxess Electronics.

    Ich empfehle dir aber erstmal hier im Forum die Suchfunktion zu nutzen und nach 'Patchmate' zu suchen, da gab es schon mehrere sehr ausfuehrliche Threads dazu.
     
Die Seite wird geladen...

mapping